Gelbatterie

  • Wollt mich bei euch mal kundig machen was ihr für Erfahrungen mit ner Gelbatterie gemacht habt.


    Meine Batterie gibt bald den Geist auf und da wollt ich mir gleich ne richtige holen :)


    Gibts da besonders gute Marken? Preise? Einbau? Maße?


    Bin über alles dankbar.


    Gruzz

  • VW
  • hi


    hatte auch schon Gel Batterie drin (81AH).


    Positives merkmal war der hohe Strom den die Batterie abgeben könnte... hatte nie Starprobleme oder konnte sehr lange Musik hören, Licht brennen lassen etc, war eigentlich gut.


    das problem der Gel Batterie ist aber wenn mal tiefentladen dann kann man sie nicht mehr gebrauchen.... ist dann immer unten und lädt sich nicht mehr richtig.
    meine war mal unten und die kam nicht mehr... bekam auf garantie eine neue und die war auch mal unten weil ich halt das sommerauto nicht viel brauche, konnte ich auch weggwerfen.


    seittdem wieder normale drin.


    daher mein fazit; nicht empfehlenswert. mfg


    PS: Neue Autos haben eine kompl. geschlossene Batterie, aber sind keine Gel Batterien (zumindest bei vw/audi)

  • wartungsfrei heist nicht gelbat.!
    wartungsfrei bedeutet das diese bat.nur sehr wenig wasser verbraucht im normalen betrieb solls ein ganzes batterieleben halten wenn aber oefter mal schnellgeladen wird oder nur kurtzstreke sollte man schon mal den deckel aufbrechen und gucken ob wes fehlt!das geht bei den meisten ohne das man was kaputt macht!Aber NICHT BEI ALLEN!!!

  • Gelbatterien haben folgenden vorteil


    Geringe Eigenentladung
    Wartungsfrei
    Größere Kapazität bei gleicher Baugröße als eine Säurebatterie
    Kein Auslaufen (Für Motorräder wichtig bei extremer schräglage)
    größere Kältefestigkeit
    Schwächere Alterungserscheinungen der Säure bzw des Gels hier



    Kann man einfach tauschen sollte kein problem darstellen ist auch sehr gut als starterbatterie -> empfehle auch immer Gelbatterien

  • Hallo




    Fahre jetzt auch schon seit 4 Jahren eine Gel von MB im Benz
    und in den Golf hab ich mir auch eine reingemacht,noch nie
    probs gehabt damit,obwohl ich auch im Benz eine nicht
    gerade schmächtige Anlage habe.


    Also ich kann Gelbatterien nur empfehlen,kommt
    aber auch nen bischen auf den Geldbeutel an
    denn sie sind nen bischen Teurer.




    Gruß Losi

  • Hab ne Exide 900DC GelBat. Die ist super. Kostet halt auch ein wenig.


    Hab sie mir geholt, weil ich dB-Drag mache. Da ich in der Street A starte, darf ich aber nur eine Bat am original Einbauort haben. Da macht sich die Exide sehr gut.


    Sie hat ein enormas Kaltstartverhalten. Die war auf jeden Fall die 150EUR wert.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig