Altes DIN Auslaufkennzeichen bei Ummeldung behalten ?

  • Dafür hast ne häßlich große Zulassungsplakette auf dem Schild. :[


    Mir zu aufwendig wenn ich ich sicherheitshalber noch die Nummer reservieren muß. Auto bleibt zugelassen und behält seine originalen Zulassungsplaketten von 1993. Am Ende handhabt das jedes Bundesland anders und was bei euch geht ist hier unmöglich. Bestandsschutz hin oder her.

  • VW
  • Ganz ehrlich, die größeren Plaketten sind für mich das geringere Übel.
    Bei einem seit 15 Jahren reinen Sommerauto, das zudem nicht mal jeden Sommer angemeldet wurde, sind mir einige hundert € mehr pro Jahr im Geldbeutel dann doch mehr wert als ne kleine Plakette. Irgendwo findet auch Nostalgie seine Grenzen. :wink:
    Und das Reservieren der Kennzeichen kostet ja auch nix.

  • ganz klare sache:
    - wird das fahrzeug innerhalb des kreises umgemeldet auf einen anderen halter kann man das alte kennzeichen immer behalten :thumbsup:
    - wird das fahrzeug erst abgemeldet und dann wieder neu zugelassen, tja dann PGH :P

    das siehst auch daran das sich mit Einführung der Euroschilder die Zulassungplaketten geändert haben. Hast schon mal altes DIN Schild mit den größeren Zulassungssiegeln gesehen?

    wenn sich an den buchstaben des kreisbezirks nichts ändert geht das ohne weiteres dass man das alte kennzeichen behalten kann, hatte meine mutter vor 7 jahren als sie nen fiesta gekaft hatte - neu angemeldet und alte kennzeichen behalten - war dann halt ne große plakette drauf 8)


    wenn sich die buchstabenkombi des kreisbezirks geändert hat - worum es in diesem thema ja hauptsächlich geht - dann kriegste bei neuanmeldung neue kennzeichen ob du willst oder nicht :|

  • Nee, die Sache ist eben nicht "ganz klar".


    Vor zig Jahren in Essen ging es nicht, hab ich schon auf Seite 1 geschrieben. Bei mir ging es dieses Frühjahr. Abgemeldet mit Halterwechsel. Der Vorbesitzer hatte das Kennzeichen reserviert. Es ist und bleibt Zulassungsstellenabhängig.


  • wenn sich an den buchstaben des kreisbezirks nichts ändert geht das ohne weiteres dass man das alte kennzeichen behalten kann, hatte meine mutter vor 7 jahren als sie nen fiesta gekaft hatte - neu angemeldet und alte kennzeichen behalten - war dann halt ne große plakette drauf 8)

    Vor 7 Jahren gabs doch bei Neuzuteilung soweit ich weiß keine DIN-Schilder mehr? Und bei einer Ummeldung von einem auf den anderen Halter werden die Zulassungsplaketten überhaupt nicht berührt/abgekratz/neu aufgebracht. Abgemeldet gibts neues EU-Blech, wär mir neu das vor 7 Jahren noch entsiegelte DIN-Schilder nochmal verwendet werden konnten.


    Auch heutzutage wäre mir neu das DIN Schilder wieder neu zugelassen werden können (selbst wenn Buchstaben/Zahlenkombi bleibt, da reserviert).
    Wär ja nicht schlecht wenn die die das behaupten das es geht ihre Kennzeichen und Zulassungspapiere mal ablichten, lass mich ja gern überzeugen :wink:

  • also ablichten kann ich jetzt mal nichts weil der fiesta vor 4 jahren ein unrühmliches ende fand aber ich such mal grad im ordner da dürfte der fiesta von meiner mom noch i-wo zu sehen sein :thumbsup:

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig