Getriebe kaputt ?

  • Hallo zusammen ^^ ,


    Hier erstmal ein paar daten:
    400420_359990760693512_100000477728908_1464394_106150281_n.jpg

    -Golf 2 Cl 1,3l 54ps bj.90


    seit einigen tagen macht mein golf ein etwas komisches schleifgeräusch es kommt aus dem motorraum es hört sich so an als ob ein stück metall auf dem boden schleift
    im leerlauf hört mann es nicht und auch nicht wenn ich die kuplung trete und den wagen rollen lasse
    es ist auch nich drehzahl abhänging usw aber sobald ich den 1 gang reinmache und anfahre ob langsam oder schnell tritt diesen geräusch auf auch im 2-3 gang
    die gänge lassen sich normal schalten und jetz hab ich den verdacht dass das getriebe einen schaden haben könnte oder vllt zu wenig getriebeöl drinn sein könnte


    -ich wäre über jede antwort und einen gut gemeinten tipp und rat sehr dankbar :] , da mir der wagen sehr am herzen liegt |(

    mfg, skipper
    :rolleyes:

  • VW
  • Hallo,


    Also wenn Getriebeöl fehlt müsste es ja irgendwo ausgetreten sein. Und das würdest du sehen und auch riechen denn Getriebeöl richt anders und intensiver als Motorenöl.


    Mehr kann ich dir aber ohne mir das Auto genau anzusehen nicht sagen. Und das wird auch kein anderer machen können.


    Mfg Jens

  • Deiner Beschreibung nach ist es nicht das Ausrücklager!
    1. Da defekte Lager die Eigenschaft haben, bei Belastung Geräusche zu machen, müßte man es hören wenn die Kupplung betätigt wird. Egal ob im Stand oder bei der Fahrt.
    2. Da das Ausrücklager sich immer mit der Kupplung dreht, müßte sich das Geräusch auf jeden Fall mit der Motordrehzahl verändern, also Drehzahlabhängig sein.
    3. Dem Ausrücklager ist es völlig egal im welchem Gang man sich befindet, denn mit den Gängen hat es überhaupt nichts zu tun. In jedem Gang müßte es beim betätigen der Kupplung die gleichen motordrehzahlabhängigen Geräusche machen.
    ;)

  • @ SkippeR92,
    ich stimme Nordhesse in seiner Analyse und Erklärung zu. Ganz gleich, ob mir eine Werkstatt dazu sagen würde, es sei das Ausrücklager, den Getriebeölstand würde ich auf jeden Fall DRINGEND prüfen. Kostet doch nichts.


    Sollte das Ausrücklager tatsächlich während der Fahrt bei losgelassenem Kupplungspedal Geräusche machen, muss es ja dauernd mitlaufen. Und das kann passieren, wenn das Kupplungsseil zu stramm eingestellt ist. Wenn Deiner, wie viele 1.3er, ein manuell einstellbares Kupplungsseil hat, kannst Du ja mal ein paar Gewindegänge entspannen, solange die Kupplung bei durchgetretenem Pedal noch sauber trennt.


    Grüße
    Norbert

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig