1.3 er und ihre laufleistung

  • 4 defekte getriebe ist schon eine leistung 8o . bei meinem MH ist noch das erste verbaut, kupplung habe ich auch noch keine getauscht, km stand jetzt 247600. diese ganzen schadstoffklassen gehen mir eh am ar... vorbei. obwohl meiner die grüne plakette hat. der umrüstsatz auf euro1 funktiniert erstaunlicherweise noch, der war vor 6 monaten erst beim tüv.
    wie auch immer, er darf legal rumstinken........wie meine alte CB 750 Four, bj. 1970.
    ich halte das ganze umweltgeschwafel für reine abzocke.

    Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



  • VW
  • Ist keine große Leistung, wenn man die Vorgeschichte der Austauschgetriebe nicht kennt. Da die damals Mangelware waren und ich meinen Golfi brauchte, haben wir halt das erste beste genommen, das wir bekommen konnten. Hat einige Zeit gehalten, dann gings wieder mit der Mahlerei los!


    Nächstes Schrotti-Getriebe aus einem "sterbenden Schwan", Alter auch so um die 20 Jahre, nichts überholt, rein mit dem Teil! Das alte Getriebe bekam neue Lager spendiert und gammelte bis neulich bei mir im Keller rum, bis es dringendst wieder gebraucht wurde. Hoffe nur, daß es jetzt länger gut geht! Somit ist jetzt das 4. Getriebe drin...


    Schrotteile können lange halten oder auch nicht.... Der Meister hat mir gesagt, die Getriebelager waren zu schwach dimensioniert, deswegen immer diese Probs. Und wenn man nicht weiß, wie gut die Schrottigetriebe sind (denke, die waren auch kurz vor dem Mahlen), dann kann so was leicht passieren....


    Ich bin echt gespannt, was 2013 kommt wegen der neuen Kfz-Steuer, die nach C02-Ausstoß berechnet wird. Sollten die Euro-Normen nichts mehr zählen, hau ich den ganzen Mist raus! Muß allerdings noch abklären, wie das mit dem Austragen ist, weild er Kat ja eingetragen wurde....


    Ich stimm Dir zu, das mit dem Umweltschutz ist das größte Scheißdrecksmistzeug, das sich unsere Politiker haben einfallen lassen...


    Zu der schwarzen Plakette: Die Typen sind sowas von arrogant und eingebildet, das glaubste aber nicht! Die halten sich für so was besonderes, daß Du kotzen könntest! Unsere 2er Gölfe sind für die Assi-Bastler-Karren, mit denen die nichts zu tun haben wollen. Ich wollte wegen Golfi denen Unterstützung im Kampf gegen die Feinstaubplakette zukommen lassen, wurde gefragt, was ich fahre und als ich sagte, nen 2 er Golf, war der Ofen aus, ich wurde als Blödel hingestellt, der keinen Oldtimer sich leisten könne, und ein 2er Golfi wäre kein Auto, sondern Dreck!


    Somit habe ich von der Bestellung etlicher schwarzer Plaketten abgesehen und meine Energie darauf verwendet, den Politheinis in Berlin die Hölle heißzumachen! Hat was gebracht.... ;) Die "automobile Randgruppe" kann mir gestohlen bleiben, wer Fast-Oldis als Dreck bezeichnet, nur weils ein Golfi ist, der soll mich kreuzweise! Ich wollte die Herrschaften bei einer Demo unterstützen, hätte alles selber bezahlt, und was war: Mir wurde angedroht, wenn ich mit Golfi käme, würde ich hochkant vom Veranstaltungsgelände fliegen und könne froh sein, wenn wir beide ohne Kratzer und Dellen heimkämen...


    Auf solche Leutchen kann ich verzichten!

  • Mal eine Frage an die Leute dessen Getriebe schon den Geist aufgegeben haben.


    Waren das 4 oder 5 Gang Getriebe?


    Meine Frage kommt aus folgendem Grund: Laut Wartungsheft hat mein kürzlich gekaufter Pasadena mit 4 Gang Getriebe bei 60TKM ein Austausch Getriebe bekommen.


    Das jetzige 4 Gang hört sich im Rückwärtsgang auch schon nicht mehr so toll an.



    Das 5 Gang in meinem CL hat auch bei 240TKM keine mucken gemacht. Zur Not hab ich das halt noch auf Lager.
    Waren die 5 Gänge weniger anfälliger?





    Beste Grüße



    Marius

  • Bei mir wurde das 5 Gang gewechselt. Aber nur weil dieses Ding mit der Gummi/Plastik Kugel oben drauf welches die Gänge durchschaltet so marode war, dass es anscheinen die Aufnahme im Getriebe ruiniert hat. Neues Teil passte nicht zu dem ausgelutschten Getriebe. Deshalb kam ein Austauschgetriebe.

  • Hallo zusammen,


    mein NZ hat jetzt gut 275.000 runter. Bei ca. 260.000 hat er ein neues 5-Gang Getriebe bekommen.


    1. Motor und kaum Rost. Zur Arbeit fahre ich 65 km einfach. Das hält den Motor wohl geschmeidig.


    Grüsse aus dem Westerwald

  • Hallo zusammen,


    ich fahre seit gut 2 Jahren einen Jetta CL mit NZ - Motor, EZ Oktober 1990. Ich habe das gute Stück von einem älteren Herrn übernommen bei dem der Jetta in 19 Jahren sage und schreibe 102.000 km "gestanden" hat. Jetzt bin ich bei 142.000 km angekommen. Der Jetta ist ein sparsames, praktisches und zuverlässiges Alltagsauto.


    Was aber auffällt sind die vielen Getriebeprobleme. In meinem ist ein 4 - Gang verbaut, welches sich nicht mehr so schön und geschmeidig schalten lässt. Es braucht manchmal schon etwas Gefühl und Zwischengas um die Gänge zu wechseln.


    Ich würde gern auf ein 5 - Gang umbauen. Hat das einer von euch schon mal gemacht? Welches Getriebe (GKB) muss ich dann nehmen?


    Schöne Grüße aus dem Norden und einen schönen Sonntag wünscht Alex

  • Mein NZ hat mittlerweile 116tkm gelaufen, fahre aber auch nicht besonders viel. Der Motor und das 8P-Getriebe (Fünfgang) stammen beide aus einem Polo 86c. Das 8P fährt sich im Gegensatz zum 8N vom Golf II auch etwas sportlicher. Im Vergleich zu meinem alten MH-Motor mit Viergang ist der Unterschied wie Tag und Nacht.

  • Moin Moin,
    Mein MH hat vorgestern die 300.000 geknackt und läuft und läuft und läuft und läuft :thumbsup::thumbsup:
    Nächste Woche gibs ne Runde Zündkerzen spendiert und einmal Motorlauf einstellen und dann hoffen wir auf die nächsten 300.000 :P


    Grüße
    Basti

    Mein Auto lebt! Es qualmt, es säuft und manchmal bumst es auch.


    Golf II für immer und ewig !!!

  • mein sommer golf hat jz 171t tkm runter und läuft ohne weiteres.


    und mein winter golf hat momenttan 288t km auf dem tacho.
    und dem fehlt gaaar nix. as einzige ist n bisschen rost an der unterseite. ist aber minimal.
    erster motor und erstes getriebe.
    also bei pflege ne menge drin.

    Jeden Tag werden weltweit über 2500 Golf 2 verschrottet! Setze ein Zeichen und kopiere das in deine Signatur

  • Golf II, NZ, 460t km, grüne Plakette, 5-Ganggetriebe macht schon lange Geräusche, wurde in der Anfangszeit vom Vorgänger öfter repariert, seit 300t km fahre ich damit und musste mich bisher nicht drum kümmern, Zwischengas vom 3. in den 2. schadet nicht, aber über sowas denke ich nicht nach. Er fährt, springt immer an, verbraucht fast nichts, "rennt" seine 160km/h, auch 5 Std. am Stück, also Langstrecke kein Problem, toll aussehen tut er nicht, geschweißt werden musste das Abschlußblech und weil Unfallschaden vor 20Jahren, auch mal wieder der Radlauf naja usw.


    Gruss
    hti

  • Ich hab mir vor 2 Jahren einen 2er 1.3liter 4 gang als erstes Auto geleistet. Er hatte damals 47800 km runter. Ich bin voll zufrieden, dieses Auto läuft einfach wunderbar. Ein Kumpel von mir hat mit seinem Golf (selbes Modell) 280 tkm runter. Vor rund 10tkm mussten wir allerdings sein Getriebe wechseln da der Rückwärtsgang nicht mehr rein ging. Wer weiß warum, jetzt ist eins vom Schrott drin.


    Ich sag mal so, ich bin von dem Auto so begeistert das ich es wohl noch ewig fahren werde. Bei mir muss der kleine Theo (so heißt das gute Stück^^) ja nicht viel leisten, Drehzahlen jenseits der 3000 sind für mich tabu. Außerdem genießt er ausgiebige Warmlaufphasen.


    Die 300tkm wär so mein Ziel, ich denke dann kann man sagen er war ein guter Golf. :thumbsup:


    MfG Theo^^

  • Mahlzeit, also meine NZ hat nun 201000 KM drauf, der Motor läuft noch TOP, nur die Hydrosstössel klackern ein wenigim kalten Zustand! =)
    Springt aber immer noch TOP an und läuft und läuft... =) VW . was sonst!

  • meiner steht bei 225tkm und läuft auch problemlos. vor 40tkm wurde aber die ZKD gemacht und der kopf, was genau am kopf gemacht wurde weiss ich nicht. jedenfalls läuft er. hydros oder so klackern nicht und ölverbrauch bis jetzt nicht messbar, laut vorbesitzer aber ca. 1l auf 15tkm. ich fahre ja immer gutes öl, wird also bestimmt richtung null gehen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig