Hallgeber defekt????

  • Hallo zusammen


    Habe folgendes problem mit dem GOLF III meiner Freundin (BJ ´93, 75 PS,1,6 Benziner)
    eigentlich sind es sogar 2 Probleme naja erstmal eins nach dem anderen.


    also der wagen geht nach zimlich genau 10 - 15 min einfach aus (Motor aus ,Servo weg,lüftung u. warnblinker geht noch)geht dann aber wieder direkt an und leuft einwand frei das ganze passiert aber auch nur bei langsamen fahrten Wie innerorts oder ampel anfahrt bei autobahn fahrt triet es nie auf würde es glaube ich auch nicht.
    Meine freundin sagte gleich das is der HALLGEBER hat mein vater gesagt. So jetzt hab ich mal ein bischen nachgeharckt un in erfahrung gebracht das das nicht der erste neu Hallgeber ist der verbaut ist sondern schon der 5. oder 6. der wagen hat das alle 20.000 km is normal bei Golf III Bj. 93 hat der Vater meiner Freundin gesagt das hat er schon gehabt da war er erst 2 jahre alt das kann doch nich normal sein ich kann mir das nicht vorstellen!!!
    Hat vieleich jemand ne idee oder einen Tip und vieleicht einen guten händler in der Nähe von Bielefeld oder versand der Hallgeber vertreibt.


    Danke im vorraus


    MFG Mippy

  • also vor kurzem hat mir einer vom adac erklärt den zu testen ob er kaputt ist geht nur wenn der fehler gerade auftritt.
    bei mir war es der fall das mein auto nicht mehr starten wollte.
    dieses problem lag auch noch vor als der gelbe engel unter die haube schaute und so konnte er also auch die passenden tests dafür durchführen.


    er sagte wenn das auto doch evtl gestartet wäre
    (denn der hallgeber muß nicht immer total defekt sein)
    ohne das er an diesenm teil gewesen ist dann hätte er dort den fehler nicht mehr entdecken können.

  • ???


    war jetzt bei Dir der Hallgeber defekt oder nicht, und wenn ja, wie hat der ADAC Mensch das diagnostiziert?


    Deine Äusserungen dazu sind (nur?) für mich etwas wirr!



    Gruß
    Werner

  • also nochmal.


    der hallgeber hatte definitiv einen schaden.sonst hätte ich den wagen ja starten können.


    der hallgeber lässt sich aber manchmal für einen unbestimmten zeitraum reaktivieren.


    (so jedenfalls die aussage des adac-menschen, und genau das hat er auch bei meinem golf hinbekommen.)


    wie lange der hallgeber dann aber ohne pobleme funktionert konnte er aber nicht sagen.
    das kann ein halben tag gut gehen oder auch ein halbes jahr.


    jedenfalls startete das auto wieder und ich habe bei vw einen neuen hallgeber einbauen lassen.
    (jetzt gibt es seit über zwei wochen keine startprobleme)


    da der hallgeber also nicht immer total defekt sein muß, kann es also auch sein das man das auto irgendwann doch starten kann.


    und somit kommt dadurch das problem mit der schadensdiagnose:
    wenn das auto läuft ist es so gut wie unmöglich die diagnose zu stellen, das irgendwas am hallgeber nicht ok sein könnte.


    die überprüfung die der adac-mensch durchgeführt hat lief also bestimmt genauso wie ein paar beiträge weiter oben beschrieben.