Golf II Karosserieformen...

  • Hallo Leute!


    Weiß einer von euch, warum es nicht wie beim Kadett E oder beim Ford Escort beim Golf II kein Cabrio und Variant gab!?


    Ist nur rein interessenshalber.....

  • VW
  • da sich das einser cabrio so gut verkauft hat haben sie es gleich anstatt ein 2er cabrio rauszubringen das einser über die komplette bauzeit vom 2er gebaut

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • wobei der jetta als cabrio cooler ausschaun würde.. (haben mal für unser treffen in zeltweg einen jetta as dach abgeschnitten und einen pool drausgemacht - muss mal schaun wo ich fotos davon hab

  • Einfache Antwort...


    es war mal so geplant dass cab und kombi jeweils eine generation überspringen sollte und die verkaufszahlen von passat,scirocco und sogar käfer nicht abbrechen sollte.

    .......niemals fertig :wink:


    Head:Alpine CDA 9812 RB
    FS: Phase Evolution PCS 130.65
    Kicker: Phonocar 2/737
    SUB: 2x Stealth ST-9300(closed 2x 45ll)
    SUB AMP: Hifonics Brutus TXI 1100D
    FS/Kicker AMP:Hifonics Zeus ZX-6400

    Einmal editiert, zuletzt von Falcon8V ()

  • Der Fake ist mal gut gelungen....so hätte ich mir den gern vorgestellt!!!!;)


    Wie wäre es denn mal mit nem Cabrio-Fake!? :)


    NAja...das mit dem Überspringen ist aus meiner Sicht überflüssig!
    Bei Opel gab es auch Astra , Vectra und Omega Caravan gleichzeitig, und allein aufgrund der unterschuedlichen Preisklassen stellen diese Markenmodelle sich nicht als Konkurrenz ggü..


    Das wäre beim Golf nicht anders gewesen.

  • Der rote Variant ist eine Fotomontage, gut gemacht, aber wenn man das allseits bekannte Werksfoto als Grundlage erkennt, nicht zu übersehen.
    Aber genau so einen Umbau gab es auch im Original. Der wurde von einer VW-Werkstatt in Kiel gebaut und ist jahrelang hier in Schleswig-Holstein rumgefahren. In den letzten Jahren habe ich ihn nicht mehr gesehen, ist wohl verkauft.
    Der wurde auch mal in der VW-Szene oder ähnliches vorgestellt.
    So ein Variant hätte sich aber wohl kaum verkauft, alleine schon wegen der Ladekante. Das wäre aufwendiger geworden, etwa so wie beim Golf 3. Zeichnungen und Ideen für einen Golf oder Jetta Variant gab es immer schon, schon beim Jetta 1. Aber die wurden eben nie verwirklicht, am Anfang vermutlich, weil da ja noch der Passat 1 gebaut wurde, der kaum größer war.

  • Zitat

    Original von -stadi-
    wobei der jetta als cabrio cooler ausschaun würde.. (haben mal für unser treffen in zeltweg einen jetta as dach abgeschnitten und einen pool drausgemacht - muss mal schaun wo ich fotos davon hab


    Ein Kollege von mir fährt einen Jetta Cabrio. Sieht wie ich finde sehr Geil aus!!

  • Aha ... ich denke auch, dass der Passat Variant und der Golf1 Cabrio so gut lief, dass die Verkaufsstrategen einfach beim 2er Golf etwas zurück gesteckt haben. Ich finde das macht ihn aber liebenswerter. Da er nicht auf Teufel komm raus in allen möglichen Formen verbaut wurde. Auf dem Rechner habe ich ein Bild von einem Jetta 1 Variant, will es aber aus urheberrechtlichen Gründen nicht hochladen (einfach mal googlen, findet man schnell). Schade schon, dass man die Idee nicht weiter verfolgt hat, aber es hat auch seine gute Seiten.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig