Fensterheber Fahrerseite funktioniert nicht wenn der Motor läuft

  • Hallo,


    ich habe da ein Problem mit meinem Golf 3 Cabrio.


    Der elektrische Fensterheber auf der Fahrerseite funktioniert nur bei eingeschalteter Zündung. Sobald ich den Motor anlasse, lässt sich dieser nicht mehr bedienen. Mache ich den Motor aus und schalte dann wieder die Zündung an, funktioniert er wieder.


    Gleichzeitig ist mir aufgefallen, dass teilweise beim Aufschliessen des Fahrzeugs alle Fensterheber beginnen herunterzufahren (zumindest solange wie ich den Schlüssel in der Position `Aufschliessen` halte).


    Das Cabrio hat 4x el. Fensterheber und die Komfortschliessung. Interessieren würde mich wo das Komfortmodul beim Cabrio sitzt bzw. die Komfortschliessung funktioniert. Evtl. hat der Fehler was mit diesem Modul bzw. Funktion zu tun.


    Danke für eure Tips


    Gruß
    strobelix

  • die funktion,dass deine fenster (alle) herunterfahren,wenn du deinen schlüssel lange auf "öffnen" drehst IST die komfort-steuerung...ist beim abschließen genauso(fenster gehen alle zu)


    das der fehler hier liegt,halte ich eher für ausgeschlossen!haste denn irgendwas an den türen geändert(andere lautsprecher,etc.)?

  • Das Herunterfahren der Fensterheber passiert selbst bei einem normalen Öffnen mit dem Schlüssel, der kurze Moment des Öffnens reicht schon aus dass die Fensterheber ein Stück auffahren, sprich die springen sofort auf den Öffnungsimpuls an.


    Geändert wurde von mir nichts, das Fahrzeug ist absolut original, stand aber längere Zeit (fast ein Jahr), bevor ich es gekauft habe.

  • Das Fahrzeug ist absolut original, es wurde nichts nach- oder umgerüstet.


    Kann mir jemand sagen wo beim Golf 3 Cabrio das Komfortmodul sitzt, dann könnte ich zumindest da schon mal nachschauen.