Doppelhorn Hupe einbauen

  • Hallo habe da eine Frage hat der golf2 auch ein rele für die einfache hupe man hat mir gesagt nein wollte mir ein Doppelhorn einbauen und er sagte auch das für ein Doppelhorn auch ein Doppelhorn rele eingebaut werden muss kann man das selber machen wenn ja wie ist die Vorgehensweiße kann ich das alte Kabel für die einfache Hupe wieder gebrauchen oder muss da für ein neues verlegt werden Gruß golf2pt

  • VW
  • Boah, bevor du dir ein Doppelhorn einbaust bitte erstmal mit den grundsätzlichen Regeln der deutschen Rechtschreibung vertraut machen! Das kann ja kein Schwein lesen. Satzendzeichen und Kommata erhöhen die Lesbarkeit ungemein.


    Nein, die normale Hupe hat nur eine Brücke. Für das Doppelhorn muss aufgrund des höheren Stromflusses ein Relais (nicht Rele!) nachgerüstet werden. Hättest du die Suche bemüht, wüsstest du das schon.


    Die alte Leitung kann weiterverwendet werden, sofern du nicht vor hast, 2 Stunden dauerzuhupen. Einfach das Relais wechseln und das Doppelhorn einbauen.

  • Hallo nein für die einfache hupe brauchst kein rele aba für das doppeltonhupending wäre es schon viel besser rele 53 nachzurüsten weil es sonst zu einem elektrischen problem könnte aja vielleicht möchtest du die nachrüstung hierma nachschauen http://www.doppel-wobber.de/wb…nfanfare-nachruesten.html zu der doppeltonhupe gehört auch ein kurzer kabel baum der auf den alten hupenstecker aufgesteckt wird zu den beiden hupen geht also y-förmig ist das ganze ist kein problem und wenn du alle teile hast ist die sache in einer viddl stunde gegessen schau halt mal in den link rein oder benutze die suche viel glück und viel spaß mit der viel lauteren hupe dann :D :D :D

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • Zum Relais 53 hab ich mal ne Frage:


    Ist der Kabelbaum zur Hupe soweit gleich das man nur das Relais einsetzen kann und ohne weiteres 2 Hupen verwenden kann?

  • Der alte Kabelbaum für die Einfach-Hupe bleibt drin, anstatt der alten Hupe steckst Du das Y-Kabel an, daran gehen wieder die beiden Wundertröten (eine hinterm Grill wie die alte, die andere mit einem Blechhalter in den fahrerseitigen Kotflügel, Kabel - wenn ich mich recht erinnere - durch ein Loch bei der Batterie führen).
    Im Relaiskasten eine Steckbrücke entfernen und Relais 53 einsetzen.
    (Standort http://www.doppel-wobber.de/wb…is--Sicherungskasten.html)


    Fertig ist die Laube und TRÖÖÖÖT!

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • Ich wusste nicht das man sich ihr bleidigen lassen muss kann es aber auch in meiner Muttersprache erklären aber das könnten sie es nicht Lesen auch nicht mit Kommer und strich oder können sie Arabisch wenn sie es nicht lesen konnte andere konnten es aber danke für die Info über die Relais FG golf2pt

  • Fassen Sie es schon als Beleidigung auf, wenn man in einem deutschen (das schließt unsere deutschsprachigen Nachbarn aus der Schweiz und Österreich ein) Forum von den Mitgliedern erwartet, dass sie sich in Deutsch weitesgehend einwandfrei unterhalten können? Ich habe nicht mal einwandfreie deutsche Rechtschreibung verlangt, lediglich einige grundsätzliche Dinge. Sie hätten ja auch gleich einen Hinweis geben können, das Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist. Und der Vergleich mit Ihrer Muttersprache hinkt, wir befinden uns nicht in einem Land, dessen Amtssprache Arabisch ist. Wenn Ihnen Arabisch lieber ist, können sie ja in einem arabisch-sprachigen Forum nachfragen. Viele Mitglieder, die des deutschen nicht mächtig sind, stellen ihre Fragen einfach auf Englisch, meistens mit einem kleinen "Sorry". Das war noch nie ein Problem. Die Antworten erfolgen meist ebenfalls in Englisch. Es gilt aber: es kann länger dauern, bis man eine Antwort auf seine Fragen erhält und der Kreis der Mitglieder, die sich an der Diskussion beteiligen können wird dementsprechend kleiner. Bei Englisch ist das noch kein Problem, weil viele der deutschsprachigen Mitglieder auch Englisch sprechen können. Arabisch werden wesentlich weniger Mitglieder sprechen. Wenn Sie kein Problem damit haben, länger auf Ihre Antwort zu warten, können sie gerne Ihre Frage auch in Arabisch stellen. Am besten gestaltet es sich aber immernoch, wenn die Frage in deutsch gestellt wird - mit einem kleinen Hinweis, einer Erklärung oder einem kleinen "Entschuldigung", wenn man sich nicht ganz sicher ist.


    In Ihrem Fall hab ich mich einfach nur gewundert.


    Ausdrücklicher Hinweis: dies stellt nur meine Meinung da. Die Meinung der Seitenbetreiber kann eine völlig andere sein.

  • golf 2 PT: Keiner kann hier hellsehen, daher ist deine arabische Herkunft und deine daher evtl. fehlende Sprachkenntnis nicht ersichtlich. Füll doch bei gegebener Zeit einfach dein Profil aus und jeder weiß Bescheid. Aus deinem Vornamen "Peter" würden wohl die wenigsten schließen das du nur arabisch kannst. Vielleicht hast du auch nur LSR, aber das wäre sicher kein Problem, es ist ja schließlich ein tolerantes Forum. Willkommen bist du hier allemal!


    soxzee : Ansonsten find ich Englisch genauso doof, weil nicht jeder kann es, Weltsprache hin oder her. Peters deutsch ist mir jedensfalls verständlicher als irgendein Englisch. Allerdings ists fragwürdig wenn man im Kernland der deutschen Muttersprache anfängt auf Englisch reden zu wollen, schon schlimm genug hier dauernd von "Postings" und "Treads" lesen und schreiben zu müßen. "Einträge" und "Beiträge" oder "Kommentar" scheinen sehr schwere Wörter für Deutsche zu sein! Ansonsten: lass mal das "Sie" weg, klingt in einem Forum für Gleichgesinnte irgendwie albern!



    Edit zum Thema: was isn ein Y-Kabel?


    Edit Beitrag drunter: Also nur statt des einfachen Kabel das verzweigte zu den 2 Hörnern. Wo ist der der Trennstecker für dieses?

    5 Mal editiert, zuletzt von Biertrinker ()

  • Y-Adapter? Das Kabel sieht genauso aus, wie der Buchstabe. "Aus 1 mach 2". Das braucht man für das Doppelhorn, um beide Hörner anschließen zu können. Die Hörner werden dabei einfach parallel geschaltet.

  • Hi,


    da meine Hupe sich verabschiedet hat, habe ich heute vom Schrotter die Zweiklang-Variante und ein Relais 53 besorgt.


    Meine Frage nun wo Stecke ich Relais 53 hin? Bei neuer ZE Steckplatz 10 oder Steckplatz 11?


    In diesen Threads heißt es ohne Wiederspruch:


    Zitat

    „Das Doppelhorn-Relais kommt bei der alten ZE auf Steckplatz 6 und bei der neuen ZE auf Steckplatz 11 - dort sollte sich bei der einfachen Signalhupe eine Steckbrücke befinden, die Du vorher entfernen musst - fertig ;)


    [Elektrik] 2-klanghupe in golf


    Zitat

    „So...hat alles super geklappt! Relais 53 nach Entfernen der Kontaktbrücke in Relais-Steckplatz 11 eingebaut und alles funzt!!!!!"


    [Elektrik] Doppelhupe nicht möglich beim 2er!?


    So habe ich das auch verbaut bei meiner neuen ZE und es funktioniert auch wunderbar. Laut Relais-Plan sollte es aber eigentlich auf Steckplatz 10 bei neuer ZE stecken oder?


    http://www.doppel-wobber.de/wb…is--Sicherungskasten.html


    Sollte ich also auf Steckplatz 11 die Brücke wieder einfügen und Relais 53 auf Steckplatz 10 umbauen?


    Wenn ich das Relais 53 auf Steckplatz 10 verbaue, der Stecker von der NSW Rückleuchte der auf diesen Steckplatz sitzt, der dient nur dazu es zu verhindern das die NSW- Rückleuchte ohne Abblendlicht betätigt werden kann? Diese Aufgabe übernimmt dann das Relais 53?




    .

  • Steckplatz 10 ist auch für ein Relais 53 vorgesehen, aber es ist das für die NSW. Auf der 10 sitzt auch eine Brücke, allerdings geht von dieser noch Kabel weg (angeblich Richtung Schalter NSW). Damit bleibt für die Hupe nur Steckplatz 11 (neue ZE) übrig und dort sitzt auch die einfache Metallbrücke.

  • Aha,


    dann ist es also der Hupe genehm, daß Relais 53 auf Steckplatz 11 verbaut ist. War nur stutzig geworden weil auf den Relaiskastenbelegungsplan Steckplatz 10 für die Doppelhornhupe vorgesehen war. Schliesse daraus das es sich also um eine "entweder oder" Option handelt und die Doppelfanfare sich im Grunde aber nur sehr ungern ein Relais 53 mit den NSW teilen würde. OK, dann bleibt das so auf 11, den ihren Dienst verichten die "neuen" Hörner gerade prächtig.

  • Der runde Blechgrunzer wird durch eins der Doppelhörner ersetzt.

    Das andere Horn sitzt unter dem linken Längsträger. Dazu gibt es ein passendes Kabel.


    Alternativ kannst Du die Hörner an die Stelle der runden Hupe montieren, und dort anschließen,

    oder das Kabel unter den Längsträger führen.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig