Golf GTI 16V Special, L94E

  • Hi Alex,

    das werde ich morgen mal "abklopfen":angry2: (jetzt nicht ganz soooo rustikal:)). Denke aber auch, dass sich der Schalter eher am Ende seines Lebenszyklus befindet.


    Marcus : "Lüfternachlauf" ist hier wohl umgangssprachlich zu sehen^^. Hatte weiter oben ja schon mal angemerkt, dass offensichtlich der mehr oder weniger rasche Temperaturabfall im Kühler eine Lüfter-Laufzeit ergibt, die den Eindruck eines Relais-/zeitgesteuerten "Nachlauf" vermittelt.


    Abschließend muss ich dann mal sehen, ob ich das Teil aus dem Kühler zum Auswechseln rausgeschraubt bekomme. Bin aber zuversichtlich, dass mein Werkstatt-Mann das hinbekommt!^^


    LG8)

  • VW
  • Das "Thermoschalter-Mysterium" (oder warum schaltet er mal ab und mal nicht)


    Samstag Autobahn gefahren, ca. 200 km. Am Zielort lief der Lüfter und blieb erst aus nachdem ich den Stecker gezogen, an den Thermoschalter geklopft (danke Alex für den Hinweis) und den Stecker wieder drauf gegeben habe - damit hatte ich gerechnet.

    Die Klopf-Richtung scheint eine Rolle zu spielen, seitlich (also parallel zum Kühler) tat sich nix, von der Steckseite drauf (also in Fahrtrichtung) löste sich der Schaltkontakt).

    Nach der Heimfahrt (auch wieder 200 km)

    vorm Haus Motor abgestellt... Lüfter lief nicht!! (unterwegs beim "Boxenstop" lief der Lüfter munter vor sich hin)


    Minuten später (bis wir das Gepäck im Haus hatten....) wieder gestartet und in die Garage gefahren. Lüfter lief an und schaltete nicht ab.

    Hab schon die Theorie aufgestellt, dass der Thermoschalter lichtempfindlich ist, aber sogleich wieder verworfen, da ja immer die Haube zu ist^^.


    Die nächste Maßnahme wird aber der Tausch dieses unkalkulierbar reagierenden Einzelteils sein.


    CU LG JB 8)

  • Hallo Jens,


    tausch das Ding und gut. Vielleicht solltest Du Dir auch mal überlegen, auf einen größeren Kühler umzubauen. Das kostet keine 100 Euro und Du hättest damit Kühlreserven.

    Denn, gerade bei diesem Wetter braucht mal bei Autobahnfahrt (sofern Du kein Vollgas hattest) keinen Lüfter, das habe ich noch hie erlebt. Ggf. stimmt auch etwas mit dem Kühler nicht, hat sich begonnen zuzusetzen.

  • Hab mich ja jetzt fast schon dran gewöhnt, nach dem Fahren Haube auf, Lüfter-Stecker vom Thermoschalter abziehen und vor der nächsten Fahrt, da die Haube in der Garage offen bleiben kann, den Stecker wieder drauf zu stecken.

    Um aber ein technisch möglichst einwandfreies System zu haben, wurde jetzt am WE ein neuer von Behr bestellt. Ist unterwegs und sollte spätestens Mittwoch da sein. Am Samstag will ich dann mal sehen, ob ich mit nem 29-er Schlüssel das Teil losbekomme... Wanne zum drunterstellen hab ich auch schon. Mal sehen, wieviel Kühlmittel ich auffangen und durchsieben/wiederverwenden kann.:)


    Sonntag war ich kurz bei der Motor Classic, habe relativ wenig "spektakuläres" gesehen und ein neues "altes" Radio mit Hilfs- (Aux-) Eingang für den weißen erworben:love:.

    Die Fahrt morgens war kurzweilig, weil Straßen leer aber salzig, entsprechend sah die Diva nachmittags daheim auch aus:.

    Auf dem Heimweg wurde ich "gestalkt", ein fuzzeliger A3 mit bärtigem Jungspund liess seine Beifahrerin Bilder von "der Diva ihrer schönen Heckansicht" machen.

    Heute erstmal Waschtag (na ja, kein ganzer Tag, immerhin eine knappe Stunde:wink:) gemacht und ist wieder hübsch.

    Schönen Abend noch

    LG

    JB8)

  • So, Wochenende fast rum.

    Hier ist nochmal der Übeltäter

    Ist schon gut zu erkennen, dass hier zahlreiche thermische Zyklen ihr vernichtendes Werk vollbracht haben^^


    Und da sitzt schön glänzend der Neue


    Stecker dran und los geht's.

    Gestern im Stadtverkehr gefahren, Öl bis 96°C lt. MFA.

    Nach dem Abstellen gewartet, ob nix passiert - jetzt wieder alles i.O.:]


    Vom Kühlmittel ging etwa 1/4 Liter mit ein paar Krümeln in die Wanne. Da ich den frischen Schalter sofort griffbereit hatte ist nicht mehr ausgelaufen. Festschrauben mit der langen Steck-Nuss kein Problem. Noch etwa 1/2 Liter frisches Kühlmittel drauf und das war's.

    Mal sehen, was die Diva als nächste Überraschung bereithält.

    CU

    JB8)

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig