Unterfahrschutz aus Stahl!?

  • Hi,
    ich habe hier mal eine Frage von einem Kumpel. Vielleicht wisst ihr was dazu:



    "Hi, da ich viel im Gelände und auf Äckern mit meinem Diesel unterwegs bin und mir der letzte Spass die Ölwanne zerschossen hat suche ich nach einem Unterfahrschutz.
    Nach vielen Suchen fand ich den Motorschutz, aber der ist bei sowas ja witzlos. Die Ölwanne guckt raus und Plastik hält nichts wirkliches.
    Dann wurde mir gesteckt das beim Schlechtwegeausgestatteten Golf ein kompletter Unterfahrschutz aus Stahl verbaut ist. Kennt die jemand? Hat einer Bilder davon? Oder muss ich mir ehrlich was eigenes zusammenbasteln?"


    LG

  • VW
  • also der bügel und der spritzschutz/geräuschdämmung sind original VW.
    ne kapselung von unten in stahl gibts soweit ich weis net von VW. eventuell zubehör. :wink:

  • Morgen,


    Hab mich mal angemeldet weil die Frage von mir kam und ich darum mal genauer nachhaken wollte.


    Also gibt es allgemein von VW keinen richtigen Unterfahrschutz im Sinne von Stahlschutz?
    Schade, muss sich der jenige wohl mit dem Unterfahschutz geirrt haben. Vielleicht brachte er auch nur T3 Syncro mit Golf 2 Syncro durcheinander.


    Weiss einer von Euch was der TÜV dazu sagen würde wenn man mit einem Eigenbau vorfährt? Hab demnächst noch einen anderen Schutz sowieso dran aber das sprech ich erst aus wenns auch in reinen Tüchern ist. Hab eh genug Stress wegen meinen Umbauten. Tiefer legen ist einfach. Fürs Gelände umbauen ist schwer. ;)

    Schöne Grüsse,
    Wolf


    „Die Japaner haben eine raffinierte Art, ihren Stahl in die Vereinigten
    Staaten zu schmuggeln. Sie malen ihn an, stellen ihn auf vier Räder und
    nennen das ganze Auto.“
    Henry Ford


    Suche:
    Teile von Kamei X1 + Dynamite, CL-Kotflügelemblem alte Bauform, Chromstossstange vorne+hinten, Braune Velour-Austattung Alte Ausführung, Embleme aller Art...
    :whistling:

  • Von VW vielleicht nicht, aber es gibt schon eine sehr stabile Variante:


    (Auszug aus Motorschutzwanne)


    Laut Vertriebsseite (Stand 31.05.2010) http://www.unterfahrschutz.eu/VW/
    Stahl 2mm 89,73 €
    Stahl 3mm 106,98 €

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • Okay, das ganze wäre schonmal ein Anfang. Schaut auch nicht übel aus und dürfte mir nirgendwo im wege sein.
    Hat jemand Ahnung von TÜV-Sachlichen Dingen? Auf der Seite wird laut meinem nachlesen keine ABE angeboten. ?(

    Schöne Grüsse,
    Wolf


    „Die Japaner haben eine raffinierte Art, ihren Stahl in die Vereinigten
    Staaten zu schmuggeln. Sie malen ihn an, stellen ihn auf vier Räder und
    nennen das ganze Auto.“
    Henry Ford


    Suche:
    Teile von Kamei X1 + Dynamite, CL-Kotflügelemblem alte Bauform, Chromstossstange vorne+hinten, Braune Velour-Austattung Alte Ausführung, Embleme aller Art...
    :whistling:

  • Ich nehme mal an ein Unterbodenschutz greift nicht in die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges ein, da es weder Fahrwerk noch tragende Bauteile beeinflusst, und die äußere Form des Fahrzeugs nicht verändert also keine Gefahr für Fußgänger etc. darstellt.


    Meines Wissens sind solche Modifikationen eintragungsfrei, ich hatte auch an anderen Fahrzeugen Unterbodenschutz der nicht eingetragen war. Den TÜV hats nciht interessiert..


    Garantieren kann ich natürlich nichts.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig