Umbau von NZ auf ABS

  • Hallo liebe Forenmitglieder,


    nach erfolglosem Quaelen der Suchfunktion muss ich hier leider einen neuen Thread eroeffnen.


    Den Klackergeraeuschen nach (beim Gasgeben und Gaswegnehmen) scheinen die Pleuellagerschalen meines NZ wohl bald das Zeitliche gesegnet zu haben.
    Angesichts des Kaufpreises der gesamten Fuhre lohnt sich eine Investition in diesen (angeblichen) ATM wohl nicht mehr.
    Da ich hier noch einen verunfallten Passat 35i mit ABS-Motor herumfaulen habe, dachte ich mir - na dann baue ich doch mal "schnell" um.


    Normalerweise komme ich von der (bitte nicht schlagen) Opel-Fraktion und kenne mich mit VWs leider nicht so gut aus - aber ich bin staendig bereit meinen Horizont zu erweitern.


    Meine Fragen nun - gibt es wie bei Opel einen sogenannten Umruestkatalog, in dem steht was alles am Fahrzeug zu aendern ist, wenn man auf einen groesseren Motor umruestet?
    Als Vergleich koennte ja der RP herhalten, da gleicher Hubraum und gleiche Leistung.
    Falls ja - waere es sehr nett, wenn mir jemand diesen im PDF-Format senden koennte.


    Ansonsten alles her an Tipps was Euch so einfaellt.


    Ach ja, es handelt sich um einen 1990er Golf Madison, HSN 0600, TSN 610.
    Die FIN lautet WVWZZZ1GZLW709553.


    Fuer Eure Muehe im Voraus vielen Dank.


    Schoene Gruesse,
    Andres

  • nö , so eine Liste gibts nich...vom Motor her passt alles rein,vorderachse sollte auch passen, so wie bremsanlage mit hbz und bkv...


    auspuffanlage wird anders sein und die hintere achse ist beim Passat anders, die passt eig garnicht?!

  • Hallo,


    vielen Dank für die kurze Einschätzung.


    Passt die Servolenkung vom Passat auch in den 2er Golf?


    Bei der Hinterachse von dem Passat sind die Buchsen sowieso ausgeschlagen.
    Von hinten könnte ich ja einfach nur die kompletten Trommeln ausbauen oder passt das auch nicht?


    Soll ich dann einfach nur die vorderen Federbeine komplett mit Bremsscheiben übernehmen?


    Ist es schwer das Ganze dann durch den TÜV zu bringen?


    Danke und Gruss,
    Andrés

  • also wie das jetzt im einzelnen ist, das weis ich nich...


    servo usw sollten passen...


    das Fahrwerk passt auch, aber damit wirste höher kommen, so weit ich weis...


    für den tüv: geh vor deinen Umbau den tüv besuchen, quatsch mit dem und dann sagt er dir was zu machen ist...