Standheizung Webasto BW50 Einbauvorschrift?

  • Hallo,


    ich habe eine gebrauchte Webasto BW50 günstig gebraucht bekommen und stehe nun vor dem "Problem" wohin ich sie bauen soll. Unser CL mit EZ-Motor (1,6er mit 55 kW) hat wider Erwarten nicht allzuviel Platz wo die SHZ einfach reinpasst.


    Wie habt ihr das gelöst? Gibt es von Webasto eine spezielle verbindliche Einbauvorschrift (wie es sie bspw. für den Golf III gab) oder sogar ein Einbaukit für den Golf 2? Als ich beim Webasto Support nachgefragt habe, wurde nur darauf verwiesen, dass der gefahrlose Einbau nur von "speziell geschulten Fachbetrieben möglich" sei.


    Meine erste Idee war, den Kasten vorne neben den Motorkühler zu setzen (in Fahrtrichtung rechts). Da das ja vor dem Motorblock und im Crashbereich wäre, habe ich Bedenken, dass der Tüv dann den Zeigefinger erhebt bei der Eintragung.... Hat da schon jemand Erfahrung mit?


    Vielen Dank ;)

  • VW
  • Hallo einen Einbaukit oder einen Einbautipp gibt es für den Golf 2 nicht.


    Ich kann dir höchstens die allgemeine Einbauanleitung per Mail zukommen lassen.


    Ich hab mir z.B. die Thermo Top C hinter den rechten Kotflügel verbaut, da war allerdings verdammt wenig Platz und ich musste mir eigene Halter bauen. Die BW50 ist glaub ich aber etwas größer als die TTC.

  • Pogo
    Danke schonmal für die Antwort! Jupp, leider ist die BW50 so ungefähr das größte was es gibt mit 240*150*150mm an Außenmaßen mit 5kW :wink: Hinter den Kotflügel passt die m.E. nicht...


    Wäre auf jeden Fall klasse, wenn Du mir die Einbauanleitung nochmal zukommen lassen könntest!


    Ansonsten wäre es genial, wenn ein BW50-Benutzer nochmal ein Statement abgeben könnte, wo er den Klopper untergebracht hat...


    Gruß
    Felix

  • Also bis jetzt war jede Heizung die ich gesehen und auch eingebaut hab im 2er mit selbstgebauten Haltern im Eck zwischen Batterie und Ausgleichsbehälter eingebaut....salopp ausgedrückt. Da is eigentlich genug platz bei "normalen" Gölfen :-)

    Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme:D
    bild023fh.jpg

  • Hi,


    hatte in meinen alten Diesel eine solche drin; stand vor der selben Situation: Habe den Scheibenwaschbehälter entfernt, und an anderen stelle platziert (kleineren Behälter, muß keiner von VW sein).


    Dann hast zwischen Batterie und Kühlwasserausgleichsbehälter massig platz 8)


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Gremlin ()

  • Hallo
    In meinem Pogo hatte ich mal den DBW46 und die is ja nu noch größer als die BW50.
    Dort war die auf der rechten Seite verbaut, wo einige Gölfe den Luftfilterkasten haben. Ich weiß jetzt nicht wie es beim EZ Motor da aussieht.


    z45135o119_t.gif


    Also die Thermo Top C ist schon schön schnell warm, aber als überdemensoioniert würde ich die nicht bezeichnen. Allerdings benutze ich die auch teilweise nur als Zuheizer oder zum 10-15min vorheizen, wegen meiner Pölanlage. Jetzt im Winter läuft sie natürlich auch zum Auto freitauen.

  • Hallo,


    In meinen Golf 2 NZ will ich auch eine Standheizung einbaun und zwar eine Thermo Top E.
    Ich hab auch schon einen Platz dafür gefunden nur weis ich nicht ob man das darf weil es doch sehr eng zum Motor ihn ist.
    In der Anleitung von der Standheizung steht bis 120 C im Ruhe zustand die düfte ich da nicht erreichen.


    seht selbst.


    v43461g145_t.gif


    Mfg


    markus

  • @gremlin:
    Okay, das klingt nach einem Plan :D An sich wollte ich soweit alles original lassen, da ich beim Umbau des Behälters den Kabelbaum verlängern müsste, aber ansonsten ist der Platz wirklich nicht schlecht!


    Pogo
    Leider hab ich da auf der in Fahrtrichtung rechten Seite den Ansaugtrakt liegen, der geht schön diagonal da rüber, sowohl beim EZ als auch beim PN...


    monstermolt
    Hast Du Deinen Abgaskrümmer nach vorne weg? Bei meinem 1,6er ist der Abgaskrümmer direkt unter dem Ansaugtrakt hinter dem Motor, bei mir wäre mir der Platz daher zu unsicher... Die Kraftstoffleitungen müssten bei mir dann glaube ich ziemlich nah am Krümmer vorbei!




    Ich werde, denke ich mal, am Montag oder Dienstag direkt beim Tüv anfragen mit meinem bisher favorisierten Einbauplatz neben dem Kühler. Dann bin ich auf jeden Fall auf der sicheren Seite und muss nicht so viel umbauen, da ich ja den kleinen Kühler habe und auf dem Querträger da vorne ja noch die Löcher für die größeren Kühler vorgefertigt sind ;)


    Werde mich dann spätestens sobald ich was Neues weiß hier melden - ist ja doch recht wenig über das Thema BW / DW50 und Golf 2 zu finden...


    Tante Edit meldet sich zu Wort....:
    Pogo : ich habe Dir meine Mailadresse mal per PN zugeschickt zwecks allg. Einbauanleitung!

  • @ neugolfer


    Hallo,
    Ja ich hab den Krümmer vorne raus.
    Nur hab ich eben gelesen das man den Halter von der Standheizung nicht mit Blechschrauben an der Karosserie fest machen darf. Das heißt noch mehr Arbeit wollte eigentlich den Halter an der Spritzwand mit Bohr-Blechschrauben ( 6,3-22) mit Sechskantkopf festmachen, was meines Erachtens auch dicke schicken würde aber nein jetzt muss ich da Löcher Bohren und von Innen irgendwie probieren die Muttern drauf zu bekommen was wohl schwer erweisen wird wenn man alleine ist.
    Oder ich nehme die Bohr-Blechschrauben und hoffe es merkt keiner.


    MfG

  • Hallo,
    komisch, den Platz für die Heizung anstelle des Wischwasserbehälters nehmen wohl fast alle. Beim SB mit LLK und Klima wüßte ich auch nicht wo sonst hin. Beim EZ ist doch massig Platz, besorg dir die Anleitung der Heizung, da steht drin in welcher Lage die verbaut werden darf. Ob das im Crashbereich ist ist völlig egal. Beim Benziner "einfach" (also ohne Klima/Servo) habe ich Heizungen schon mehrmals hochkant neben dem Kühler vor der Lima gesehen.


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Hallo,
    wie Gremlin schon schrieb, es muß ja nicht der Orig!i!nale sein. Ich habe einen von Hella drin, so 25x5x25cm, hängt am LLK in Längsrichtung zwischen Kühler und der Unterdruckpumpe (beim Benziner der Verteiler).


    Grüße, Der Golf Zwei

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig