Tank leer, Ursache?

  • Meinen Diesel habe ich vor 5 Tagen zu meinen Schwiegereltern gestellt weil einiges zu machen war. Im Tank waren ca. 25 Liter. Gestern versuchte ich zu starten, aber nichts rührte sich. Dachte erst die Batterie wäre eingegangen weil dei schon uralt ist. Mein Schwiegervater tankte einfach per Kanister rein, startete und alles ging....?!


    Tankschloss war nicht abgeschlossen, kann man den Tank so leerklauen das er nicht mal anhüpft? (Nicht gerade ne gute Gegend dort!)


    Oder kann so viel Diesel verdunsten etc? Irgendwas undicht? Lacke war keine zu sehen am Beton. Regnete aber mal und danach Sonnenschein.

  • VW
  • Verdunsten ist nahezu ausgeschlossen bei diesen Außentemperaturen, Diesel verdunstet noch weniger als Benzin. Wenn auch sonst keine Flecken unterm Auto waren, vermute ich, dass sich da jemand am Tank zu schaffen gemacht hat...

    Science flies you to the moon...
    Religion flies you into buildings...

  • sei froh, wenn sie ihn dir durch den Stutzen leergesaugt haben. Die Freunde bohren auch gern mal.


    Aber wie schon oben erwähnt, verdunsten ist eigentlich ausgeschlossen. Also entweder du hast irgendwo ein Loch(was sich ja durch Flecke bemerkbar machen würde) oder die haben dir den einfach leergesaugt.


    Hast du mal auf die Tankuhr gesehen, als er nicht angesprungen ist? Vielleicht wars ja wirklich bloß Dreck?

    Über VW lacht die Sonne, über Opel die ganze Welt!!!

  • Hat sích schon aufgeklärt, die letzten Tage waren Dieseldiebe aus Ungarn in der ganzen Gegend aktiv, Traktoren leergesaugt und manche Tanks sogar aufgebrochen... daher mal sehr wahrscheinlich auch bei meinem Golfi halt gemacht...


    Da überlegt man schon ob man nicht gleich offen lässt.... dann ist wenigstens nichts kaputt. Naja, tolle EU Grenzen... kommt halt einiges rüber was besser bleiben sollte wo der Pfeffer wächst.


    Frage mich nur ob sich sowas lohnt? Die paar Liter aus nem Golf, wahrscheinlich sehen sie ja nicht mal ob Benzin oder Diesel drinn ist?! Auf dem Auto steht jedenfalls nichts, wobei man den Dieselgolf ja meistens am Lenkrad erkennt.

  • Jetzt überleg mal... :wink: Diesel riecht total anders als Benzin, sollte also kein Problem darstellen...

    Science flies you to the moon...
    Religion flies you into buildings...

  • Hey bei uns stand heute auch sowas in der Zeitung. Allerdings war das bei uns in Wilsche wo sie ca. 2000 Liter diesel aus Baumaschienen abgesaugt haben.


    Oder aber eine Solaranlage im Wert von 40.000€ einfach mal so über nacht geklaut..


    Weiß allerdings niemand woher die kommen und wo sie jetzt sind.


    MfG
    Alex


  • Bei mir im Ort... Das waren Profis!


    http://www.presseportal.de/pol…1479713/polizei_wolfsburg

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig