Innenraumlüfter bringt nix

  • Hallo,



    bei mir macht es beim Innenraumlüfter keinen Unterschied, ob er auf Stufe 1,2 ,3 oder aus ist. Ich merke nichts von dem Lüfter. Funktionieren tut er.
    Den normalen Fahrtwind bei ausgeschalteten Lüfter merke ich, je schneller ich fahre, desto mehr wird es. Die Kanäle können also ja eigentlich nicht dicht sein, denke ich.
    Warm wird die Luft auch mit Heizung.
    Woran kann es liegen ?



    Besten Dank schonmal
    alias

  • VW
  • Es ist zwar schön wenn ihr antwortet und helfen wollt, aber lest euch dann bitte vorher mal meinen Text durch !
    Da steht doch das der Lüfter funktioniert ! Und alle 3 Stufen gehen.

  • Hört man denn den Lüfter schneller laufen auf den unterschiedlichen Stufen? (Wenn nein: Lüfter tauschen. Es kann zwar auch nur der Vorwiderstand durchgebrannt sein, meistens tut er das aber, weil der Lüftermotor am Ende ist.)
    Ist der erwähnte Zuluftkanal mal kontrolliert worden?
    Wenn ergebnislos ja: Es können sich auch schon mal die Beschichtungen der Luftklappen lösen und ziemlich komische Wirkungen auf die Luftströme haben (je nach Fahrtwind und Gebläseschaltung).

    In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. In der Praxis schon.
    Tausendzweihunnertunndreisechzisch Kubik, vierunnfuffzich PS und NIX jedrosselt!
    "Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt." - Mark Twain
    Golfschrauben ist wie Schach. Nur halt ohne die Würfel.

  • Zitat

    bei mir macht es beim Innenraumlüfter keinen Unterschied, ob er auf Stufe 1,2 ,3 oder aus ist. Ich merke nichts von dem Lüfter. Funktionieren tut er.

    Zitat

    Es ist zwar schön wenn ihr antwortet und helfen wollt, aber lest euch dann bitte vorher mal meinen Text durch !


    Ich finde die Antwort bei der "präzisen" Beschreibung des Fehlers ein wenig als Frechheit :evil:

  • Das Lüfterrad ist fest...........
    Gibt es für die Luft vom Lüfter und die Luft vom Fahrtwind verschiedene Kanäle, oder teilen die sich den Kanal ?

    Einmal editiert, zuletzt von alias10 ()

  • Die teilen sich einen Kanal also die Luft wird vom Fahrtwind duch das Gebläse gedrückt...


    Alles was ich mir vorstellen kann ist das an deinem Gebäse die Schaufeln weggebrochen sind oder das ganze Ding nicht mehr im Kanal sitzt.


    Du sagst man hört die verschiedenen Stufen (also arbeitet er) aber es kommt nichts raus (er fördert nicht oder nicht in die richtige Richtung) aber bei Fahrtwind kommt drin was an (heisst die Kanäle sind frei).


    Hatte ich auch noch nicht aber das sind die Möglichkeiten die ich mir vorstellen kann...

  • Das Lüfterrad ist 100 % ok. Hatte es vorhin noch draussen inkl. dem Laubgitter im Motorraum. Sitzen tut der auch richtig. Wenn der Lüfter auf Stufe 3 bläst merke ich an den Auslässen einen ganz leichten Luftzug, aber wirklich nur ganz eben. Ist das normal so beim Golf ?

  • Nein, das ist nicht normal!
    Bei Stufe 3 wedeln meine Haare in der Gegend rum.
    Nächste doofe Frage: Du hast den Schalter für die Klappen schon auch auf die Düsen gestellt?
    Nicht, dass er die ganze Luft auf die Frotscheibe oder in den Fußraum pustet?
    Ein sanfter Hauch kann sich immer durchmogeln.... deswegen spürst du wahrscheinlich den Fahrtwind in den Düsen.


    Vll stimmt ja auch was mit den Bowdenzug für die Kappensteuerung nicht...
    Und JA! Ich hab mir alle Beiträge durchgelesen....
    Wollte nur nochmal eine weitere Ursache nennen!

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig