Golf2 hinten zu Tief ????

  • Hallo


    Ich mal wieder mit ner komischen Frage aber wie sagte mein Opa immer es gibt keine Komischen Fragen und auch keine Blöden


    Also meine Frage ist Ich habe in meinem Golf2 NZ Motor neue Stoßdämpfer und Federn von Teschniks verbaut und gehoft das dann mein Auto grade steht aber es ist alles bei alten geblieben und ich finde hinten ist er tiefer(wie als wenn er überladen ist) und vorne Höher als das sein darf oder ist das so normal bei dem Modell habe mir schon öfters andere angesehen jetzt und bis auf 2 waren sie alle hinten höher ????



    Gruß Andreas


    Hier noch ein Bild hoffe das man das so sehen kann was ich meine

  • VW
  • hast du auch hinten diesen blöden gummi puffer gemacht? der macht einiges aus.


    dann hast du bestimmt federn genommen die alle gleich tief sind? also 40/40 oder so? das ist auch ein fehler, beim 2er muss man vorne immer tiefer gehen damit er optisch gerade ist.


    ich würde auch noch behaupten das dein motor leichter ist als zb ein gti motor, deswegen hängt der hinten auch. meinemn vater haben sie damsl ein fahrwerk vom 4zylinder in seinem 6zylinder verbaut, du kannst dir garnicht vorstellen wie tief der vorne war, die konnten direkt das richtige fahrwerk auftreiben, damit will ich nur sagen das ein schwerer motor den wagen vorne auch etwas runterholt.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Einmal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • stimmt.


    meiner hat auch ein 40/40 drin. und er zieht ihn trotzudem vorne tiefer.
    das ist zum teil auch eine optische täuschung, da die radläufe hinten sehr tief hängen hinten, sieht es so aus als wenn er hinten hängt. ist aber zum teil gar nicht so.

    _____________________________________________________


    Mein 0600 612 GT


    Klapp dein Nummernschild hoch und der Sensenmann wird dich nicht finden!

  • Zitat

    Original von Golf1.6


    .......also 40/40 oder so? das ist auch ein fehler, beim 2er muss man vorne immer tiefer gehen damit er optisch gerade ist.


    Großer Widerspruch.
    In meinem sind seit 6 Jahren / 100.000km 35er Weitec Federn drin und ersteht grade!!
    Mal drüber nachgedacht das die HA Lager mit der Zeit auch nachlassen?!
    Axo und die Puffer hinten sind nur Begrenzer sprich im Fahrbetrieb leigt das Auto da ganich auf.

    Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme:D
    bild023fh.jpg

  • Hallo Noch mal


    Also Ich hab 40/40 verbaut das stimmt wohl und dann habe ich noch alle Domlager vorne und hinten neu gemacht.


    Also ICh abe keine Ahnung woran es Liegen kann ICh denke das man mehr an lager da nicht tauchen kann oder ???????



    Lieben Gruß Andreas


    Hier nochmal das Bild werd nachher noch ein neus machen

  • Hi,


    wenn du alle Lager (domlager) neu gemacht hast, dann solltest Du entweder 60er Federn (oder 50er) für vorne verbauen oder es mit Tieferlegungsdomtellern (oftmals nix mit TÜV!!) versuchen.


    Noch eine Alternative wäre entweder ein Gewindefahrwerk oder einen Satz Sportstoßdämpfer mit Nutenverstellung (hinten).


    Das mit dem "hängenden Hintern" ist wohl eine Golfkrankheit. Wobei man da auch unterscheiden muss ob jemand einen 20 Jahre alten Golf mit den ersten Dämpfern durch die Gegend steuert oder der Golf "fachgerecht" tiefergelegt wurde. Selbst wenn der Golf 40/40 tiefer ist, hat es optisch den Anschein, als wäre er hinten tiefer. Hat mit den Radkästen und dem leicht abfallenden Dach zu tun. Deswegen verbauen viele Leute gleich ein Gewindefahrwerk oder zumindest Dämpfer, die man hinten durch Nutenverstellen kann.

    ______________
    gruß
    André


    Signatur "entfallen ohne Ersatz" :cursing:


    GTI Status:... It's rollin
    Variant Status: Sommerschlaf :D :]

  • hallo



    also ich habe hinten so 3 Nuten im Dämpfer drin und sie stehen jetzt in der Mitte ich weis allerdings nicht ob man das ändern kann denn es war so bei anlieferung und man hat mich gefragt ob ich das in 40/40 haben will wenn das jemand weiss wäre schön zu wissen



    danke Andreas


  • Kannst du ändern.



    Hast du auch Gummipuffer zwichen Feder und Ferderteller neu gemacht(das sind nicht die Domlager)

  • Hallo



    So Ich dann mal wieder habe jetzt die oberste nut genommen und ich muss echt sagen jetzt sieht das echt klasse aus


    Nur hab ich da n och eine Frage vieleicht weis das jemand hier Ich habe das Fahrwerk als 40/40 bestellt und denke doch das die nut bestimmt wie hoch oder Tief das Auto ist oder liege Ich da Falsch.??????



    Vieleicht könnt ihr m ich ja aufklären


    Lieben Gruß Andreas

  • Jepp, ich würde Dir raten, gleich die oberste Nut zu nehmen.


    Bei FK-Fahrwerken (ich habe 40/40 drin) MUSST Du die oberste Nut nehmen, sonst siehts bescheiden aus. Habs ausprobiert, der Hintern hing fürchterlich nach unten bei Mittelstellung... nun hab ich die oberste Nut, vorne hat sich der Bug gesenkt und nun steht er leicht keilförmig da...


    FK-Fahrwerke senken sich im Durchschnit noch um 2 cm...

  • Bei mir sieht er nicht so Hintern in die Luft mäßig aus, eher gleich hoch.
    Das kann ich nur von FK-Fahrwerken sagen.


    Paß aber auf, daß Du mit der Scheinwerferkante nicht tiefer als 50 cm kommst, sonst bekommst Du Probs beim Eintragen. Wenn sich die karre später noch etwas senkt, ist es nimmer Dein Prob. Bei den Grünen steht das im Toleranzkatalog!

  • Hallo


    Also jetzt ist ja wie gesagt super wie schon gesagt habe oberste nut genommen und das sah gleich so aus wie ich das sehen wollte.


    Gestern war ich dann mal Spurvermessen und bei VW schnell Lichttest mit Einstellung (war natürlich umsonst keine Kosten ) und da gabs auch keine Probs wenn ich zum TÜV müste würde das so gehen aber da ja die Tieferlegung Eingetragen war schon bei Kauf meines Golf's 2 denke ich doch das das so okay ist und keine Probs geben sollte oder muß die Eintragung immer neu bei neuem Fahrwerk (denke das nicht oder).


    Jetzt ist bleibt meine Frage immer noch offen habe ich jetzt denn immer noch 40/40 oder sind die masse durch Nut verstellung anders ?????


    Gruß Andreas

  • wenn zb vorher ein H&R 40/40 eingetragen war und du jetzt ein Koni 40/40 hast musst du dieses trotzdem eintragen lassen, denn die nummern sind doch völlig verschiedden. also ab zum tüv/dekra und eintragen lassen, denn du fährst ohne betriebserlaubnis rum, knallt es bist du der blödmann, ob du schuld hast oder nicht.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Einmal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • Zitat

    Original von Gucky28
    Ja aber habe ich denn jetzt noch 40/40 wenn ich die oberste Nut benutzte ???


    Ne haste natürlich nicht.
    Welchem Abstand haben denn die 3 Nuten am Dämpfer?
    Wenn mittlere Nut (die du vorher hattest) und oberste Nut (die du jetzt hast) z.B. 1cm Abstand haben, haste jetzt ein 40/30 FW, bei 2cm Abstand ein 40/20 FW usw.

  • Hallo,


    Ich weis der Beitrag ist schon etwas älter aber vielleicht kann mir ja wer weiter helfen.


    Ich hab an unserem 16v das Koni Gelb Fahrwerk mit denn 30/30 Federn verbaut da die von damals noch eingetragen waren


    Jetzt hab ich aber das Problem das er hinten zu tief ist und vorne höher leider haben die neuen Koni Dämpfer nur 2 Nuten jetzt steht er auf der untersten meint ihr wenn ich 1 höher geh das er dann halbwegs grad da steht ?


    Sieht jetzt halt Mega bescheiden aus

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

Volkswagen VISA Card

Die Volkswagen VISA Card – die Kreditkarte der Volkswagen Bank. Das komfortable und individuelle Zahlungsmittel.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig