Anschluss des rt/ws Kabel der Zentralverriegelung

  • Hallo @alle


    ich "schlage" mich mit dem Problem eine ZV (sowie elektrische Fensterheber und elektrische Spiegel) in meinen Golf nachzurüsten.


    Ich habe aus einem Golf die notwendigen Teile aus und bereits bei mir wieder eingebaut. Bei der ZV "grüble" ich allerdings an dem Problem: wo schliesse ich das rt/ws Kabel im Bereich der ZE an?


    Aus den Stromlaufplänen geht hervor, dass es an T1g (Steckverbindung, 1-fach, A-Säule links unten) angeschlossen wird. Das von dort weiter führende Kabel soll rt/sw sein und an der Relaisplatte an Punkt L/7 und somit über Sicherung S21 (15A) angeschlossen sein. Nur ich finde absolut keine Ansteckmöglichkeit! Habe ich u. U. beim Ausbau eine Anschöussmöglichkeit (also ein Kabelanschluss) vergessen haben?


    Wer kann mir da weiter helfen?



    Vielen Dank schonmal


    Chris

  • Stammt das Zeug was du Einbauen willst aus dem gleichen Bj. wie dein Auto?
    Weil die Elektrik wurde öfters gewechselt bzw. Kleinigkeiten geändert.

  • Also, ich denke mal, der andere Golf war ein paar Jahre älter.


    Mittlerweile habe ich heraus gefunden, dass das rt/ws Kabel "irgendwo" an 12V (Klemme 30) muss. Ich habe einfach mal 12 V an das Kabel gelegt und siehe da, die ZV funktioniert!


    Tja, aber bevor ich zu einem "Stromdieb" greife und die 12 V irgendwo mopse, warte ich mal noch einige Kommentare ab.
    Laut Stromlaufplan muss ich, wie bereits oben erwähnt, irgendwie an L/7 ran. Dafür "soll" eben an der A-Säule links unten ein Kabel liegen. Da liegt zwar ein Kabelstrang, sogar mit einer 5- oder 6-fach Steckverbindung, aber eben kein loses Kabel, in das ich mein Kabel (rt/ws) vom Innen-Kabelbaum der ZV stecken kann! Laut Stromlauf ist auch noch eine Bemerkung (W9 in einem Kreis), für die in der Legende steht "W9 - Plusverbindung (30), im Leitungsstrang hinten". Das käme auch hin, da das Kabel im Tür-Kabelkanal nach hinten weiter verläuft.


    Mein rt/ws Kabelende verfügt über eine rote Hülle, in der ein Kabelschuh (male, "-schuh" ist daher eig. die falsche Bezeichnung) steckt.


    Chris

  • Hab gerade einen Schaltplan zur Hand. Ist L7 belegt? Den 5 fach Stecker den du meinst, der geht hoch zur Lampe im Himmel und zum Schiebedach wenn vorhanden.


    Mach mal ein Foto von dem Kabelschuh welchen du meinst.

  • Ein elrktr. Schiebedach habe ich.


    Ob L/7 belegt ist kann, ich momentan noch nicht sagen, werde es Morgen mal prüfen. Aber das L/7 hoch zur Lampe im Himmel gehen soll, kann ich nicht nachvollziehen. Aus meinem Plan geht nur hervor, dass er von Sicherung S21 (15A) kommen soll. Es existiert noch eine Fussnote (ein W9 in einem Kreis) neben dem Punkt "T1g".
    Die Legende sagt zu W9: "Plusverbindung (30), im Leitungsstrang hinten".
    Zur Bezeichnung S1 sagt die Legende: "Plusverbindung (30), im Leitungsstrang Zentralverriegelung"


    Hier der Auszug aus meinem Schaltplan
    b32laz6ypg0t2d14p.jpg


    Hier erstmal ein Bild von den Kabel-Schuhen / -Steckern, u.a. links dem von rt/ws
    b32jq4uzaff1he6ex.jpg
    In meiner Hand sind insgesamt 4 Kabel.
    - 2 davon mit sw/gn Kabel und schwarzem Kabelschuh --> Komfortschaltung. Die weiß ich aber auch noch nicht, wo sie angeschaltet werden.
    - 1 davon ist weiß und soll die Spiegelheizung sein. Auch dafür suche ich noch einen Anschaltepunkt
    - und das vierte ist mein ws/rt Kabel, die Spannungsversorgung der ZV Pumpe


    Die Gehäuse vom ws und vom rt/ws Kabel sind, bis auf die Farbe, identisch. Dort wird ein anderes Kabel hinein gesteckt, daher bezeichne ich es mal als Kabel-Schuh.
    Die Gehäuse der sw/gn Kabel werden dagegen irgendwo eingesteckt, daher bezeichne ich sie mal als Kabel-Stecker.


    Von der Beschaffenheit her kann der schwarze K-Stecker in den roten oder weißen K-Schuh gesteckt werden. In meinem Fall aber unmöglich, da sie zum gleichen (Innen-) Kabelbaum der ZV, elektr. Fenster und -Spiegel gehören. Aber ich brauche halt ein Kabel mit einem Stecker, der laut meinem Plan von L/7 kommen soll und dort rt/sw ist.


    Ob ich ggf. an der Rückseite der ZE an der markierten Stelle ein entsprechendes Kabel aufstecke?
    b32lz54ldyx4zs261.jpg


    Chris

  • Ok @Leute, ich habe es getan!


    Zwei passende Stecker aus einem Schrott-Auto abgezwickt, ein Strom-Dieb und alles entsprechend verbunden und fertig! Die ZV geht nun.


    Kann mir dennoch jemand mitteielen, was ich mit den sw/gn Kabeln mache? Womit müssen die verbunden werden, um die Komfort Funktion nutzen zu können?


    Danke
    Chris