gti 16v chip?

  • Hi, will mir jetz nen chip zulegen, das heisst nen neuen mit anderen kennfeldern ins steuergerät einlöten.
    Hab schon einpaar firmen angeschrieben...


    wollte mal wissen ob jemand eine gute firma kennt oder erfahrungen im 16v hat, danke!

  • Wenn man schon nen Chip in nen Sauger setzen will dann sollte die Kennfelder direkt für dein Wagen aufen Prüfstand programmiert werden.


    So ein 08/15 Chip mag vllt paar PS bringen aber wenn man schon Geld für sowas ausgibt dann nimm die gescheitere Variante mitn Prüfstand. Gibt einige Tuner die sowas machen:


    SLS, AME und noch mehr... musst halt gucken was bei dir in der Nähe ist :wink:

  • Vor allem wenn du andere Nockenwellen verbauen willst kannst du nicht einen X-Beliebigen Chip verwenden.
    Da bleibt nur der Weg über die individuelle Programmierung am Prüfstand.
    Rechne aber mal mit bestimmt 1000€.


    Alles andere ist mist. Ein Chip ohne vorhergehende mechanische Anpassung (Nockenwellen, Auspuff, Zylinderkopf) bringt ohnehin nur ca. 2,46PS.

    Fehlende Leistung ist durch puren Wahnsinn zu ersetzen.
    ++technical courage is faster than money++

  • Na dann kannst du uns ja berichten was Sache ist, also Preis+Leistungssteigerung :wink:!
    Ich denke mal das werden nur so ca. 15 PS sein. Ein Bekannter hat sowas ähnliches mal mit einem VR6 (AAA) gemacht. Geändert wurden Fächerkrümmer, 268° Nockenwellen, Aufbohren auf 3.0 und Abstimmen bei SLS. Ergebnis waren 203PS, also 29PS mehr.

  • hmm berichte euch darüber...nen anderer fäherbrümmer kommt auch rein! das ist aber wenig, ein kollege von mir hat auch nen vr6 auf 3,1 liter aufgebohrt mit 211 ps