Scheibenbremsen

  • Ist es möglich das nach ca. 33000km bereits die 4 Scheibenbremsen und die Beläge verschliessen sind?
    Auto ist Bj.10/2005 Golf+ 75 Ps
    Danke für Antworten.
    LG reihu

  • VW
  • Wenn du gerne mal sportlich fährst und der fuß nervös am gas- und bremspedal liegt, kann das durchaus sein, ja.


    Solltest du wie Opa fahren und Beläge und Scheiben sind orig. VW, würde mich das wundern.


    Von selber haben die sich jedenfalls nicht aufgelöst ;)

  • Wie royale schon geschrieben hat, kann das nur an sehr sportlicher Fahrweise liegen. Die 280x22mm Bremsscheibe hält bei normalem Betrieb in der Erstausrüstung locker 100000km. Ich habe bei meinem Golf TDI die Scheiben und Belege bei 150000km austauschen lassen - und das auch nur, weil die vorderen Scheiben nach einer Notbremsung eine Unwucht hatten.

  • royale
    Micky
    Danke für eure Antworten!
    Bin aber alles andere als ein sportlicher Fahrer, genau genommen Versuche ich mit dem Verkehr mitzuschwimmen, fahre nur auf Überlandstraßen und bremse eigentlich sehr wenig!
    In der VW Werkstatt wurde mir erklärt, dass wenn man zu wenig bremst und das bei Regen sich ein Wasserfilm auf den Scheiben bleibt und daher leichter verschleißen!
    Tja, dann Tauschen wir halt.
    LG reihu

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig