Mein 2er GTI mit LPG

  • Heute kam nicht nur das Getriebe auf die Werkbank, sondern der Kollege hat sich schonmal 60min ausgetobt. Montag werde ich die Gehäuse Teile schonmal waschen und der Kollege immer wenn mal Zeit ist am Getriebe weiter machen.

    Getriebe Zustand ist 1a, bis auf der berühmte Synchronring vom zweiten Gang. Fast kein Abtrieb am Magnet.

  • Es sollte nur ein billiges Alltagsauto sein was auf LPG fährt, stattdessen das nächste verbaut _patsch Originale Zusatzinstrumente.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • letztes Wochenende den roten 16v nach über 1 Jahr Standzeit wiederbelebt und zur Arbeit geschafft, da ich alleine dort war, konnte ich in aller Ruhe paar Mängel beheben. Zahnriemen inkl beide Keilriemen gewechselt, Ankerbleche hinten, Handbremsseile, Sprit Verlust behoben, neue ATS Cup drauf usw usw.

    Gestern nach 14 Monaten Verspätung dann das H Gutachten bekommen, endlich. Somit alle 2er mit H Gutachten ausgestattet.


    Das Getriebe vom Edition ist fast fertig, wir warten nurnoch auf einen Sicherrungsring und dann kommt es nächste Woche Freitag wieder rein und so Gott will, fährt der Kübel dann wieder.


    An dem roten lpg 2er gibt es nichts neues, steht einfach nur rum.


    Am Audi habe ich heute die Sitze ausgebaut und ordentlich gesaugt und anschließend Sitze, Teppich usw mit einem Nasssauger bearbeitet, ekelhaft was das raus kommt, obwohl sie vorher sauber aussahen. Die ganzen 2er werden demnächst auch alle gemacht, sind auch in allen 2er die E Recaros drin.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Mehr Bilder von dem habe ich leider nicht.


    Gestern ist der Edition fertig geworden, zumindest in der Halle fährt er hin und her, Geräusche aus dem Getriebe sind natürlich verschwunden. Nächste Woche wenn es trocken ist, dann wird mal richtig gefahren. Schaltgestänge wurde auch noch komplett überholt, ein Traum.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Am Edition ist das Getriebe nun seit über 1 Woche drin und er steht wieder zuhause, richtig geil das fahren. Wie ein neuer 2er.


    Heute nach Ewigkeiten dann mal den roten 8v gefahren und da wir kein richtiges Ziel hatten, sind wir wo hin gefahren, wo ich schon länger mal hin wollte. Evtl erkennt den Ort einer.


    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Wie das halt so ist bei einem Fahrzeug, welches eigentlich nur ein Billiges Alltagsfahrzeug sein soll, kommt nun auch noch eine Webasto Standheizung rein :D:D mal gucken wann und wie ich das schaffe, da auch nicht wirklich Platz vorhanden ist am Originalen Punkt aufgrund des Verdampfers der dort sitzt. Vom Vorteil wäre es natürlich, wenn das ganze noch vorm ersten Frost fertig ist.


    Dann war gestern der rote LPG 2er dran, da der Zahnriemen nun schon 2 JAhre überfällig war, habe ich diesen gewechselt. Sollte eigentlich zack zack gemacht werden, eine Stunde und nicht länger. Leider Gottes war der Simmerring der Nockenwelle am schwitzen und wenn man schon einmal dran ist, habe ich einen bestellt. Ein Glück lag das Teil auf Lager und war noch 1 1/2 Stunden da. Als das fertig war gab es vorne noch Scheiben und Klötze, waren nach 120tkm gut runter. Ölwechsel und Luftfilter gab es auch.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Wie das halt so ist bei einem Fahrzeug, welches eigentlich nur ein Billiges Alltagsfahrzeug sein soll, kommt nun auch noch eine Webasto Standheizung rein :D:D mal gucken wann und wie ich das schaffe, da auch nicht wirklich Platz vorhanden ist am Originalen Punkt aufgrund des Verdampfers der dort sitzt. Vom Vorteil wäre es natürlich, wenn das ganze noch vorm ersten Frost fertig ist.


    Dann war gestern der rote LPG 2er dran, da der Zahnriemen nun schon 2 JAhre überfällig war, habe ich diesen gewechselt. Sollte eigentlich zack zack gemacht werden, eine Stunde und nicht länger. Leider Gottes war der Simmerring der Nockenwelle am schwitzen und wenn man schon einmal dran ist, habe ich einen bestellt. Ein Glück lag das Teil auf Lager und war noch 1 1/2 Stunden da. Als das fertig war gab es vorne noch Scheiben und Klötze, waren nach 120tkm gut runter. Ölwechsel und Luftfilter gab es auch.

    Wie gut läuft eigentlich dein GTI mit der Gasanlage ? Die mit K-Jetronic sollen ja manchmal schwierig zum einstellen sein. Ich habe einen RP mit Gasanlage ist schon mein 2.

    suche von der originalen Montreal-Felge 6X14 noch einen Deckel.
    TN.: 191 601 149

  • läuft wie auf Benzin, allerdings ist es auch die Digifant welche ja insgesamt keine Probleme macht. Hatte all die Jahre nie Probleme.


    Achja, Kerzen, Kappe und Läufer gab es auch noch.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • hatte ja Anfang des Jahres den schnapper mit den Competition Felgen fürn 80er gemacht, zwar bis zu französischen Grenze gefahren, aber war noch immer super günstig für knapp über 200€.

    Normalerweise werden die für deutlich mehr gehandelt und müssen dann noch lackiert werden, diese waren aber top,da seit den 90er nicht mehr gefahren.


    Nun habe ich aber den mega schnapper gemacht, 4 Felgen für 40€ direkt um der Ecke ohne Bordsteinschäden :] Lack blättert zwar ab, da es Winterfelgen waren, aber mit etwas Arbeit und vielleicht 50€ Material habe ich top Felgen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen