Golf1.6 verkauft seinen GTI???

  • http://freenetfoto.de/album/golfzwofreak


    Das ich da Glück hatte ist klar. Aber 2 Mille fürn normalo GTI halte ich für deutlich zu teuer. Dann auch noch Tornadorot, da biste ja nur am polieren dran. Häts dir da im übrigen mehr mühe geben können, man sieht ja überall noch reste :wink:
    Und nen Neuwagenzustand haste da ja wohl auch nicht....

  • VW
  • das bild geht auch nicht :D jetzt schon 8)


    kein neuwagenzustand ist klar, aber halt besser als die meisten anderen. polierreste kann ich keine erkennen, denn in den 6 monaten wo ich die kiste hatte wurde der nicht einmal poliert, braucht man auch nicht, wenn der lack regelmässig poliert und gewachst wurde bleicht nix aus (haben noch nen rotes audi coupe stehen und da bleicht auch nix aus)


    rot ist auch nicht gerde meine lieblingsfabre, aber es gibt autos die müssen rot sein, oder hast schonmal nen ferrari in grün gesehen?



    edit: der vergammelte golf aus deinem link sieht ja übel aus, ich wusste schon warum ich mich nie getraut habe die verkleidungen am gti abzumachen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    2 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()


  • Ferrari würd ich eh nie fahren, egal welche Farbe.
    Der blaue war bisher die übelste kiste die ich vor hatte. So sehen aber mittlerweile wohl die meisten aus unterm Plastik. Auch interessant ist wenns am Tankdeckel leicht blüht, mal den teppich am Dom im Kofferaum wegzunehmen. Da kannste dann Teilw. aufs Rad sehen.
    Mein GTI ist aus 2. Hand (Autohaus, Vorbesitzer) und Garagenwagen, da blieben solche Überraschungen zum glück aus, auch der scheibenrahmen ist Top :]
    Genau wie der GL auch.


    Eben wegen der Preise die für die Golfs mittlerweile aufgerufen werden bin ich auch bei den Audis gelandet... Wenn man nicht unbedingt nen 5Ender oder quattro sucht gibts die noch rel. günstig.

  • bis auf den scheibenrahmen war mein gti auch verschont, selbst um den tank herrum war alles gut, da kam zwar schlamm ohne ende raus aber null rost. das selbe gilt für meinen gl, bis auf der kleinen stelle hinter der stosstange top.


    aus diesem grunde hoffe ich mal einiges fürn gti zu bekommen da er eben gut dasteht, andere autos aus dieser zeit gibt es garnicht mehr (will jetzt keine namen nennen, fängt aber mit O an und hört mit L auf, ganz schlimm aber auch F..D)


    speziel die preise fürn S2 ziehen an, für einen 95er bzw 96er musst schon mindestens 12000€ hinlegen, dafür bekommt man schon nen etwas schlechten RS2 für, aber coupe war schon immer teurer als limo oder avant, den limo bzw avant als S2 bekommt man günstiger, obwohl die limoi nur 306 mal gebaut wurde (wer weiss wieviele es davon nur noch gibt)

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    2 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • ich bin auf 180, ich frage mich wieso so ein vergammelter 16V mit rostlöchern ohne ende, älter als meiner und viel mehr km runter hat für 2500€ weg geht, aber meiner steht noch.
    ich habe jetzt sone wut, das ich mit nem hammer die scheiss kiste kurz und klein kloppen könnte. währe die kack kiste jetzt weg, würde ich nächsten samstag schön A6 fahren und das wohnzimmerfeeling genießen und das auch noch mit nen anständigen motor. ich habe mich schon damit abgefunden das ich niemals das reinbekomme was ich in das auto gesteckt habe, aber das selbst 2200€ nicht drin sind, finde ich zum kotzen.


    das musste jetzt raus, ich hoffe das ich morgen wieder besser gelaunt bin.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Einmal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • wenn ich schon lese die dome haben ein wenig rost, dann dort rost und dort auch noch ein wenig, und meiner der wirklich im fast geleckten zustand ist. tiefer war er nicht, hatte aber ATS cup felgen drauf. anscheinend aber wirklich so ein 18 jährigen, der ist wohl in der beschreibung auf diesen spruch abgefahren



    Höchstgeschwindigkeit (lt. Fahrzeugbrief): 200km/h - tatsächlich über 20 km/h mehr....





    das ist es auch egal das der verkäufer geschriiben hat das der lack matt ist, war halt ein rotes auto.



    aber der käufer wird wohl nach den ferien an der berufsschule ein auf dicke hose machen, das die füsse nass werden, da der wagen wahrscheinlich überall durch ist, ist egal. heutzutage weiss halt keiner mehr zu schätzen was ein originaler 2er golf wert ist, schonmal garnicht solche, aber was soll ich mich aufregen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig