Antriebswellen?

  • Guten Morgen zusammen,
    wer kennt sich aus?
    Es gibt ein problem am Antrieb:
    beim Beschleunigen in Linkskurven ist ein Knacken zu spüren (mehr zu spüren als zu hören, es ist so als wenn man z.B. über einen kleinen Stein fährt, pro radumdrehumng ein weiches gummiartiges knacken) Die reifen sind aber OK, habe sie schon getauscht.
    Es tritt schon bei leichtem Lenkeinschlag auf, direkt wenn man aus der Geradeausfahrt ein bisschen dreht (z.B. Spurwechsel + Beschleunigung beim Überholen etwa). Ausserdem ist es erst ab ca. 60km/h zu spüren, bei langsamer Fahrt, z.B. Abbiegen nicht.
    Was kann das sein? Ich würde mal sagen die Antriebswellen in irgendeiner Form, aber was genau?
    kennt einer das Problem?
    Vielen Dank.

  • VW
  • Bei dir ist dann wohl eine Gelenkwelle hinüber bzw. ausgeschlagen.
    Muss getauscht werden.


    Durch zu hohe Beanspruchung verursacht (starkes Beschleunigen mit eingeschlagenen Rädern) - die Zeit gibt den Rest ... ;(



    andy

  • Bei dir ist dann wohl eine Gelenkwelle hinüber bzw. ausgeschlagen.
    Muss getauscht werden.


    Durch zu hohe Beanspruchung verursacht (starkes Beschleunigen mit eingeschlagenen Rädern) - die Zeit gibt den Rest ... ;(

    Hallo ich habe fast das kleiche broblem wir haben einen golf 2 tüp e19 1,3 liter motor um gebaut :?: das teil ist richdig bösse jezt und zwahr haben wir da ein audi motor 2,0E mit Audi100c4/ A6 technic ferbaut wir gesagt das teil ist richdig X( böss habe nur folgendes broblem ein knacken in beiden antriebswellen und eine aben wir schonn gehimmeld wir haben fon einem golf 2 1,8 bauj 91 mit 90 ps ferbaut wir haben aber nocht die komblätte agse fon dem 2 golf noch da trienen haben aber fon einem golf 2 1,8 die antriebswellen ferbaut ich habe das gefül das die zu wenig spil haben so meine frage ist folgende an euch was für antriebswellen passen denn da das da genuck spiell forhanden ist bin rad loß jezt habe schonn 4 mall die scheißteile gewägseld ;( brauche wörglich euern rad weil ich hänge wörglich an meinem golf 2 und habe auch jezt nicht das geld um mir einen neuen zu kaufen was ich nicht möchte HILLFE ;( ;(


    andy


  • Hallo ich habe fast das kleiche broblem wir haben einen golf 2 tüp e19 1,3 liter motor um gebaut :?: das teil ist richdig bösse jezt und zwahr haben wir da ein audi motor 2,0E mit Audi100c4/ A6 technic ferbaut wir gesagt das teil ist richdig X( böss habe nur folgendes broblem ein knacken in beiden antriebswellen und eine aben wir schonn gehimmeld wir haben fon einem golf 2 1,8 bauj 91 mit 90 ps ferbaut wir haben aber nocht die komblätte agse fon dem 2 golf noch da trienen haben aber fon einem golf 2 1,8 die antriebswellen ferbaut ich habe das gefül das die zu wenig spil haben so meine frage ist folgende an euch was für antriebswellen passen denn da das da genuck spiell forhanden ist bin rad loß jezt habe schonn 4 mall die scheißteile gewägseld ;( brauche wörglich euern rad weil ich hänge wörglich an meinem golf 2 und habe auch jezt nicht das geld um mir einen neuen zu kaufen was ich nicht möchte HILLFE ;( ;(

    Auch wenn ich wieder der Böse bin, aber die Rechtschreibung schreit zum Himmel! Ist das Absicht (Pseudo-Chat-Slang), LSR oder einfach nur Faulheit?
    Abschließend noch ein Zitat von octirolf aus einem anderen Thread:

    Es ist manchmal wirklich erschreckend was so manche User hier abliefern.
    Es gehört einfach zum Anstand, dass, wenn ich Hilfe suche, mich auch so
    ausdrücke dass ich verstanden werde und da gehört als erstes mal eine
    vernünfige Rechtschreibung und Zeichensetzung zu.
    Es ist niemand fehlerfrei und es gäbe bei jedem Verbesserungen, aber ein
    wenig Mühe sollte schon erkennbar sein, dann macht es ja auch Spaß zu
    helfen.
    Wenn ich mich beim Verstehen der Frage schon anstrengen muß hab' ich einfach keine Lust mehr.

    3 Mal editiert, zuletzt von Biertrinker ()

  • Hi BT, :|


    "wer im Glashaus sitzt"....ich schmeiss jetzt mal rein:
    LSR = Luftschutzraum, Leuchtstoffröhre, Liquid Silicone Rubber oder etwa Landessprecherrat? :D


    Aber du meinst sicher LRS = Lese-Rechtschreib-Schwäche!


    Aber ansonsten gebe ich dir Recht. Gestern abend z.Bsp. hatte ich mir überlegt, was ich schreiben soll, bin aber schon an der Formulierung gescheitert. Da war ich einfach zu müde dafür...


    Tommy vw  
    Formulieren das bitte verständlicher, dann kann dir auch geholfen werden!


    Grüsse

  • Für mich klingt das nach Fake, so viele Fehler sind mit Sicherheit Absicht! :cursing:

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • So, ich versuche zusammenzufassen: Verbaut sind folgende Teile:


    Motor: Audi 100C4, 2.0E


    Achse: Golf II


    Antriebswellen: Golf II, 1,8 Liter


    Problem: Antriebswellen knackern beim Einschlagen, und haben zu wenig Spiel.


    Frage: Welches Getriebe ist verbaut? Getriebekennbuchstaben? (hier vermute ich das Problem)


    Ansonsten: Golf III - Querlenker sind breiter - somit bekommst du auch mehr Spiel. Ob deine Räder dann noch ins Radhaus passen, und was dein TÜV-Prüfer dazu sagt: |(

    Äh... nein, das ist keine Winterschlampe, sie ist MEINE, die geht nicht mit jedem, und erst recht nicht ohne meine Erlaubnis.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig