MFA

  • Multifunktionsanzeige (Bordcomputer mit Außentemperatur/Öltemperatur etc.) (Mehr)

    MFA beim Golf 2:
    mfa2.jpg


    MFA beim Golf 3:
    mfa.jpg


    Funktion der MFA


    Die Multifunktionsanzeige (kurz MFA) stellt folgende Funktionen dar:


    •Uhrzeit (24/12-Stundenanzeige)
    •Fahrzeit (max. 100 Studen)
    •Fahrstrecke (max. 10.000 km)
    •durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit
    •durchschnittlicher Verbrauch
    •Motoröltemperatur (+50 bis +160°C)
    •Aussentemperatur (-40 bis +50°C); - es können leicht verfälschte Werte im Stand durch die Abstrahlwärme des Motors auftreten



    Dazu werden die folgenden Signale durch die Elektronik ausgewertet:


    •Zündspule Klemme 1
    Hallgeber
    •Unterdruckgeber
    •Öltemperaturgeber
    •Aussentemperaturgeber



    Die MFA hält zwei Speicher bereit; Einzelfahrt- und Gesamtfahrspeicher. Durch Drücken der Abruftaste (E 86) wird bei eingeschalteter Zündung durch die einzelnen Modi geschalten. Mit dem Wählhebel (E 109) kann der Speicher ausgewählt werden.


    Mehr Informationen unter http://www.doppel-wobber.de/mfa.html

Teilen

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.