ABV (1)

  • Automatischer Blockierverhinderer, besser bekannt als ABS (Antiblockiersystem)

    Der automatische Blockierverhinderer wirkt einem möglichen Blockieren der Räder durch Verminderung des Bremsdrucks entgegen. Dadurch bleibt das Fahrzeug auch bei einer Vollbremsung stets lenkfähig, während bei Fahrzeugen ohne automatischen Blockierverhinderer der Bremsdruck bei einer Gefahrenbremsung u.U. erst kurz gelöst werden muss, um es wieder lenken zu können. Daneben verbessert der automatische Blockierverhinderer die Bremseigenschaften und verkürzt besonders auf nassem Untergrund den Bremsweg.

Teilen