Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maggooooo

VW-Anfänger

(10)

  • »maggooooo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 15. April 2017

Auto: Golf 2 CL 1.6

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. August 2017, 14:29

Alle Schalter = gleiche Größe ? / Fensterheber Taster Einbau

Moin,

ich wollte mal wissen ob der Schalter für die elektrischen Fensterheber an allen Steckplätzen im Innenraum passt.
Geplant ist die Platzierung links neben dem Regler für die Lüftung, dort hätte ich noch 3 Plätze frei.

Sinn der ganzen Sache ist der Einbau einer zusätzlichen Hupe, ohne einen auffälligen und hässlichen Knopf zu verbauen.
Und wenn ich es richtig sehe, müsste der Fensterheber ja ein Taster sein und kein Schalter.... alle anderen Bedienelemente rasten ja sonst in der geschalteten Stellung ein und die Hupe soll ja nur solange hupen wie ich auch draufdrücke. Zudem müsste es Beim Fensterheber ja sogar möglich sein zwei Hupen anzuschließen, da es ja schließlich Rauf und Runter gibt :D

so einen Taster meine ich : TASTITAST

Andere Vorschläge zur Lösung dieses Problems sind natürlich gern erwünscht, aber ich denke meine Idee ist garnicht sooo blöde.

Gruß,
Maggo


MK.Matthias

VW-Fortgeschrittener

(165)

Beiträge: 525

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Vorname: Matthias

Auto: Golf II GL 2.0 16V / Jetta II 1.8 / Hyundai Lantra J2 / Peugeot 206 / Kia Ceed

Modelljahr: 1990, 1991, 1996, 2004, 2016

Renommeemodifikator: 7

C A S
-
* * * *
  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. August 2017, 14:49

Meines Wissens sind die eFH-Schalter kleiner. Bin mir da aber nur zu 95% sicher.

Alternative: Bau einen x-beliebigen Schalter ein, z.B. für Nebelscheinwerfer. Muss nur ein Umschalter sein, oder du arbeitest mit einem Relais. Dann legst du das Kabel vom Hupenknopf auf den Schalter, bzw. das Relais, und kannst mit dem zwischen deinen beiden Hupen wechseln. Ton kommt dann halt erst beim üblichen Druck auf's Lenkrad.

Was soll den rein? Melodiefanfare? Denn wenn du was legales einbauen wolltest, würdest du nicht den Schalter verstecken... :whistling::D

Edit:
Noch eine Idee, wenn dein Auto einen E-Choke hat: Dann könntest du die Abdeckung des Einbauplatzes für den Choke mit einem kleinen Scharnier und einem Magnetschnapper anbringen und dahinter einen Umschalter zwischen den zwei Hupen verbauen. Gehupt wird auch bei der Lösund dann weiterhin über das Lenkrad.


Jens Heinicke

VW-Spezialist

(457)

Beiträge: 6 819

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Juli 2007

Vorname: Jens

Auto: Golf II, Golf III Cabrio, Golf III Variant, Winterauto.... evtl. Golf 4 Variant Automatik

Modelljahr: 90, 96, 98, 2000

Renommeemodifikator: 25

- K OE T
-
J H * *
K OE T
-
J H * *
K OE T
-
V V * *
  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. August 2017, 14:51

Ja die sind kleiner. Gab aber mal Zubehör schalter die hatten da gepasst. Ob die noch irgendwo aufzutreiben sind entzieht sich aber meiner Kenntnis.


maggooooo

VW-Anfänger

(10)

  • »maggooooo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 15. April 2017

Auto: Golf 2 CL 1.6

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. August 2017, 15:46

Da soll die hier rein : ,habe ich noch rumfliegen, war damals in meiner 3er Ratte verbaut und passt bestimmt auch ganz gut zu meinem auf schrullig gemachten 2er.

Dass eine solche Hupe nicht erlaubt ist, interessiert mich reichlich wenig, mir gehts eher drum, dass der Innenraum original bleiben soll.
Der Golf soll später mal ein H-Kennzeichen erhalten und passend dazu auch von innen aussehen. (die Hupe selbst kann ja schnell mal weggebaut werden)

Das mit dem Umschalten ist ne echt coole Idee, da man dann einfach übers Lenkrad hupen kann.
Es graust mich zwar vor allem wo mehr als 2 Kabel dranhängen, aber da werde ich wohl nicht rumkommen wenns unauffällig verbaut werden soll.


MK.Matthias

VW-Fortgeschrittener

(165)

Beiträge: 525

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Vorname: Matthias

Auto: Golf II GL 2.0 16V / Jetta II 1.8 / Hyundai Lantra J2 / Peugeot 206 / Kia Ceed

Modelljahr: 1990, 1991, 1996, 2004, 2016

Renommeemodifikator: 7

C A S
-
* * * *
  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. August 2017, 15:56

[...]
Es graust mich zwar vor allem wo mehr als 2 Kabel dranhängen, aber da werde ich wohl nicht rumkommen wenns unauffällig verbaut werden soll.

Dann solltest du evtl. ohne Relais verkabeln. Entweder gibt es einen werkseitigen Schalter, der ein Umschalter ist, und nicht nur ein Ein-Aus-Schalter, oder du nimmst die variante mit dem versteckten Kippschalter, z.B. hinter dem Choke-Deckel.
Wobei die Schaltung auch mit Relais kein Hexenwerk ist. :wink:

MK.Matthias

VW-Fortgeschrittener

(165)

Beiträge: 525

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Vorname: Matthias

Auto: Golf II GL 2.0 16V / Jetta II 1.8 / Hyundai Lantra J2 / Peugeot 206 / Kia Ceed

Modelljahr: 1990, 1991, 1996, 2004, 2016

Renommeemodifikator: 7

C A S
-
* * * *
  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. August 2017, 16:10

So, mal auf die Schnelle einen Schaltplan für die Variante ohne Relais gemalt und abfotografiert:



Bin dabei davon ausgegangen, dass die Hupe im Original über Masse geschaltet wird, kann das aber gerade nicht prüfen. :wink:


maggooooo

VW-Anfänger

(10)

  • »maggooooo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 15. April 2017

Auto: Golf 2 CL 1.6

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. August 2017, 16:26

Bin auch gerade am rumkritzeln... ja, ist mit und ohne Relais kein allzu großes Hexenwerk.

Nachdem jetzt die Idee mit einem Umschalter kam, überlege ich ob ich nicht vielleicht irgendwo in der Gegend unter dem Lenkrad einen kleinen Kippschalter platziere um das ganze einfach ohne Relais zu schalten. Wenn ich dann nämlich eh über das Lenkrad hupe wäre es auch nicht so schlimm, wenn der Umschalter nicht ganz so leicht zu erreichen ist.
Andererseits wäre es über einen original VW Schalter irgendwie stilvoller.... naja, da muss ich nochmal überlegen wie ichs nun mach.

....ooooder aber ich baue zwei VW Schalter ein um beide Hupen ein und ausschalten zu können, dann könnte ich sogar mit beiden gleichzeitig hupen :D:D:D

Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für die Ideen


MK.Matthias

VW-Fortgeschrittener

(165)

Beiträge: 525

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Vorname: Matthias

Auto: Golf II GL 2.0 16V / Jetta II 1.8 / Hyundai Lantra J2 / Peugeot 206 / Kia Ceed

Modelljahr: 1990, 1991, 1996, 2004, 2016

Renommeemodifikator: 7

C A S
-
* * * *
  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. August 2017, 12:12

Könntest ja einen Wischerhebel für MFA einbauen. :wink:


querys

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 112

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Auto: Golf II

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. August 2017, 13:42

Wenn du kein Relais verbaust, musst du mal nach der Stromaufnahme sehen, nicht dass dir der Schleifring abfackelt.

Wenn du eine Doppelton-Hupe hast, hast du eh ein Relais, welches du mitverwenden könntest. Wenn du nur eine normale Hupe hast, kannst du auch das originale Relais einfach nachrüsten. Wenn ich mich nicht irre, muss man dafür nur eine Brücke an der ZE rausziehen und gegen ein Relais ersetzen.


HeLL2000

G-Lader-Fan

(67)

Beiträge: 73

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2015

Vorname: Dierk

Auto: Golf 2 G60 Edition One, Passat W8, Golf 5 GTI DSG

Modelljahr: 1990, 2005, 2006

Renommeemodifikator: 3

*
-
* * * *
  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. August 2017, 14:32

Wenn du doch die eFH-Schalter verbauen möchtest:

Die passen, wenn man sich aus einer Blindkappe einen Rahmen baut:







Sieht dann wie original aus... :lowrider:

Der Golf GTi Edition One - Serienmäßig exclusiv!
Alles wissenswerte rund um den Golf GTi Edition One und mehr auf: EditionOne.de

maggooooo

VW-Anfänger

(10)

  • »maggooooo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 15. April 2017

Auto: Golf 2 CL 1.6

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. August 2017, 16:13

Jetzt noch mal sone richtig schön blöde Frage:

Wo bitte sitzt die originale Hupe ???
Habe im ganzen Motorraum nix gefunden und in meinem Reparaturbuch gibts auch nix zum Thema Hupe :/


MK.Matthias

VW-Fortgeschrittener

(165)

Beiträge: 525

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Vorname: Matthias

Auto: Golf II GL 2.0 16V / Jetta II 1.8 / Hyundai Lantra J2 / Peugeot 206 / Kia Ceed

Modelljahr: 1990, 1991, 1996, 2004, 2016

Renommeemodifikator: 7

C A S
-
* * * *
  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. August 2017, 16:20

Doppelten oder normal? Bei Doppelten sitzt die eine zwischen Kühler und Grill und die andere im Kotflügel links vor dem Radhaus. :wink:
Bei der "normalen" Hupe halt nur an einer der beiden Stellen.


Master Chain

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 424

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. November 2014

Auto: Golf 2 GT Special

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

13

Gestern, 20:01

Doppelhorn gibt es auch beide auf einmal zwischen Grill und Kühler aber auch nur wenn man kein Doppelscheinwerfer Grill hat

und die Hupe in den Kotflügel zu verstecken finde ich übelst beschissen da is wegrosten Vorprogrammiert


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Fensterheber, Hupe

Social Bookmarks