Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oldskool1337

VW-Anfänger

(10)

  • »Oldskool1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 24. September 2014

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Juli 2017, 21:18

Schwammiges Fahrverhalten nach Fahrwerkseinbau (Nachlauf komische Daten)

Hallo zusammen,

Folgendes ich fahre einen Golf 3 Variant 1.9 TDI...

Fuhr sich bisher völlig Problemlos mit Originalen Dämpfern und H&R Federn mit Originaler Bereifung (195 / 50 R15 )

Habe jetzt ein Vogtland Gewindefahrwerk verbaut... und Alufelgen Keskin KT5 ( 195 / 45 / R16 auf 7,5 J )

Seid dem ich diese Kombination Fahre ist das Auto hinten einigermaßen Schwammig.. Bei Schnellen Lenkbewegungen schwingt der Arsch vom Variant noch nach...
Sind hier die Hinterachslager Tot ? oder hat jemand evtl noch andere Lösungsansätze ?


Zudem ist mir beim Achsvermessungsprotokoll aufgefallen das der Nachlauf nach der Vermessung Verstellt ist / wurde und völlig aus der Toleranz ist.... Siehe Bild....

Grüße
»Oldskool1337« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_059222222.jpg

Howard

VW-Profi

(390)

Beiträge: 1 300

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Auto: Golf 2 GL 1.8t, Golf 6 GTD

Modelljahr: 91,11

Renommeemodifikator: 11

S L
-
* * *
S L
-
* *
  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Juli 2017, 22:36

Da hat wahrscheinlich jemand einfach die Aufnahme an den Messfühlern "gepimpt" um irgend etwas zu schönigen.. den Nachlauf kann man nicht einstellen und ändert sich niemals so heftig, egal was man verstellt.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks