Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Januar 2017, 00:22

Golf II GTI Edition Blue Restauration "die Legende"

Hallo,
Ich heiße Patrik, bin 26 Jahre jung und komme aus dem Landkreis Osnabrück. Bin "Kfz-Technikermeister" und aktuell nun noch Fahrzeugtechnik.

Zu meinem Projekt. Ein Golf II GTI Edition Blue. Bin nun schon knapp 4 Jahre dabei. Komme aber leider immer unregelmäßg zum "basteln". Ich denke Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Ich habe nurmal eine kleine Auswahl an Bildern hochgeladen, alles andere wird glaube ich zu viel ;-)
Werde nach und nach immer ein paar Bilder ergänzen. Freue mich auf eure Antworten/Meinungen.
Ich hoffe das ich den Wagen dieses Jahr endlich fertig bekommen!
MfG

Unterboden!

»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1461.JPG
  • IMG_1472.JPG
  • IMG_1477.JPG
  • IMG_1479.JPG
  • IMG_1478.JPG
  • IMG_1547.JPG
  • IMG_1606.JPG
  • IMG_1609.JPG
  • IMG_1626.JPG
  • IMG_1627.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DerZonk« (20. Januar 2017, 01:05)


DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Januar 2017, 00:38

Schweißarbeiten!

»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2292.JPG
  • IMG_2332.JPG
  • IMG_2333.JPG
  • IMG_2334.JPG
  • IMG_2339.jpg
  • IMG_2341.JPG
  • IMG_2342.JPG
  • IMG_2343.JPG
  • IMG_2345.JPG

DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Januar 2017, 01:08

Schweißarbeiten!

Schweißarbeiten!

»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2877.JPG
  • IMG_2734.JPG
  • IMG_2879.JPG
  • IMG_2918.JPG
  • IMG_2928.JPG
  • IMG_2972.JPG
  • IMG_2980.JPG
  • IMG_3290.JPG
  • IMG_3347.JPG
  • IMG_3351.JPG

MK.Matthias

VW-Fortgeschrittener

(150)

Beiträge: 480

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Vorname: Matthias

Auto: 1971er Cadillac Eldorado Convertible / Golf II GL 1.6 / Golf II GL 2.0 16V / Hyundai Lantra J2 / Peugeot 206 / Peugeot 207cc

Modelljahr: 1971, 1990, 1991, 1996, 2004, 2008

Renommeemodifikator: 7

C A S
-
* * * *
  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Januar 2017, 06:57

Das sieht ja schon mal sehr gut aus. :]

Bei solchen Blecharbeiten kann ich nur voller Ehrfurcht meinen imaginären Hut ziehen. :thumbsup:

Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias

Mein Golf II

Unser Wintergolf

Unser 71er Cadillac Eldorado Convertible

DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Januar 2017, 10:03

Schweißarbeiten Unterboden

»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3353.JPG
  • IMG_3634.JPG
  • IMG_3370.JPG
  • IMG_3384.JPG
  • IMG_3385.JPG
  • IMG_3390.JPG
  • IMG_3395.JPG
  • IMG_3399.JPG
  • IMG_3392.JPG
  • IMG_3573.JPG

DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Januar 2017, 10:22

Unterboden

»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3422.JPG
  • IMG_3424.JPG
  • IMG_3461.JPG
  • IMG_3446.JPG
  • IMG_3462.JPG
  • IMG_6366.JPG
  • IMG_6368.JPG

7

Montag, 23. Januar 2017, 16:43

Moin Patrick,

Das ist ja ein schönes Projekt. Ich bin ebenso wie Mathias immer wieder von solchen Projekten beeindruckt, beibiegen aus einem runtergerittenen Entlein ein schöner Schwan wird. Bleib' am Ball und verlier' nicht die Lust!

Du baust ihn Original wieder auf? Erzähl mal noch ein bisschen zu dem Auto.

Bin auch häufig in Osnabrück. Vielleicht sehen wir uns ja mal?

VG

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Januar 2017, 16:05

Wahrscheinlich wird er nicht so Original wie es sich für einen Edition Blue gehört. Habe auch lange hin und her überlegt, wahrscheinlich werde ich es später auch bereuen, leider befand sich die Karosse in schlechten Zustand (viel Rost, schlecht umgelegte Radläufe, sowie keine vorhandenen Originalmotor).Daher habe ich mich dazu entschlossen die Radläufe hinten geringfügig zu ziehen(passend zu dem G60 Plastik), so dass ein paar gescheite BBS RS montiert werden können.


-Außerdem wird ein 16V PL Motor montiert von 1990 (neue ZE) ein passendes Digifiz habe ich auch erworben.
Dazu Später mehr.

-In dem Golf war ein H&R Fahrwerk verbaut welches ich "überholt" habe.

-Bremsanlage wurde die große 280 G60 Bremsanlage verbaut und ein 22 HBZ.

-Alle Teile wurde entweder neu Pulverbeschichtet oder lackiert. Schrauben habe ich auch alle Strahlen und neu verzinken lassen.
»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2244.JPG
  • IMG_2260.JPG
  • IMG_2376.jpg
  • IMG_2381.jpg
  • IMG_2379.jpg
  • IMG_2391.jpg
  • IMG_2414.jpg
  • IMG_2428.jpg
  • IMG_2383.jpg

9

Dienstag, 24. Januar 2017, 23:42

Nuja,

Diese Modifikationen finde ich jetzt noch nicht so schlimm. Das ist zwar nicht original, passt aber zum Modell, meiner Meinung nach.

Im Prinzip denke ich, dass jeder mit seinem Auto leben muss und mit ihm machen kann, was er will. Er muss dann eben auch die Konsequenzen - Zustimmung oder Ablehnung bzw. gute oder schlechte Verkäuflichkeit im Faklle des Falles - ertragen. Insofern sehe ich das so, dass ich eine Meinung dazu habe, die ich auf Nachfrage auch gerne Kind tue.

VG

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Januar 2017, 08:51

Ja dashabe ich mir auch gedacht, der Wagen ist eh unverkäuflich aufgrund des Geldes und Arbeit welche ich reingesteckt habe, also kann ich ihn auch so bauen wir er mir gefällt. Obwohl so ganz Original finde ich auch schick :thumbsup:
Hier nochmal ein paar Bilder von den Pulverbeschichteten und lackierten Teilen.
MfG

»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2411.jpg
  • IMG_2731.JPG
  • IMG_2733.JPG
  • IMG_2401.jpg
  • IMG_2403.jpg
  • IMG_2402.jpg
  • IMG_2414.jpg

gt28rs

VW-Schüler

(18)

Beiträge: 76

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. März 2011

Auto: Golf 2 G60 Edition One

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Januar 2017, 09:20

Ich finde dein Vorhaben einfach geil und dass nicht alles so ist wie ab Werk finde ich super...sind ja auch fast alles Teile die in einem Golf 2 mal verbaut wurden.....
Sonst wird es auch langweilig wenn "Mann" nichts mehr tunnen darf :)


TDJohnny

VW-Anfänger

(43)

Beiträge: 51

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. März 2016

Vorname: Timo

Auto: Audi S3, Golf 2 1.6TD, Audi 80 B4 TDI

Modelljahr: 1990, 1989, 1992

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Januar 2017, 13:57

Klasse! Da kann ich nur mitfühlen :)
Hast du gar keinen Rost um den Tankstutzen gehabt?

Viele Grüße und noch weiterhin frohes Schaffen.


DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Januar 2017, 23:16

:thumbsup: Dankeschön, ich werde euch nach und nach auf den aktuellen stand bringen, hab ja noch nen bisschen was aufzuholen nach 4 Jahren.

Zu dem Rost, guck dir mal das Img 3290 an. Dort kann man deutlich sehen das oberhalb des Tankdeckels alles durch war leider. War auch die schwierigste Stelle zu schweißen ohne den Tankstutzen zu entfernen. Mit freundlichen Grüßen

DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. Februar 2017, 21:58

So hier mal ein paar Bilder zur der Motorüberholung vom 16V Pl.
Zu dem Set up:

Hartmann Abgasanlage
276 Grad Schrick Nockenwellen und Ventilfedern
Supersprint Fächerkrümmer
Verdichtung auf fast 11:1 erhöht
Schwungmasse erleichtert um 2kg

»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3764.JPG
  • IMG_3766.JPG
  • IMG_3768.JPG
  • IMG_3769.JPG
  • IMG_3771.JPG
  • IMG_3779.JPG
  • IMG_3780.JPG
  • IMG_3782.JPG
  • IMG_3785.JPG
  • IMG_3801.JPG
  • IMG_3866.JPG
  • IMG_3870.JPG
  • IMG_3875.JPG
  • IMG_6237.JPG
  • IMG_6915.JPG
  • IMG_6921.JPG
  • IMG_6923.JPG
  • IMG_6925.JPG
  • IMG_6952.JPG

ackerdiesel82

VW-Schüler

(21)

Beiträge: 114

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Februar 2014

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Februar 2017, 09:01

Sieht sehr gut aus! :]
wenn ich nur schon so weit wäre mit meinem Projekt.

Mach weiter so
Grüße
Florian


16

Dienstag, 14. Februar 2017, 21:27

So, spätestens jetzt sollten wir uns wirklich mal unterhalten. Denn eine solche Motorrevision schwebt mir für meinen auch vor. Allerdings vielleicht nicht ganz so extrem bei der Verdichtung.

Wo hast Du das machen lassen? Oder "selbst ist der Mann"?
Welche Anforderungen stehen im Lastenheft?
Was soll dabei herumkommen?

VG

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. Februar 2017, 23:58

Hallo "HerrDoktor" erwarten tuhe ich mir von der Leistung erstmal nicht allzu viel, da Saugertuning immer sehr teuer ist und leider relativ wenig bringt. Mit 160 PS wäre ich also schon zufrieden da es ja eh nur ein Hobbyauto ist.
Hätte auch gern Einzeldrossel gefahren statt der Ke-Jetronic, aber leider ist dies aber nicht H-Zulassungskonform.

Gemacht habe ich alles selber außer die Ventilführungen. Habe lange Zeit als Kfz-Meister bei Vw gearbeitet da ist man ganz gut in der Übung ;-).

Anbei habe ich noch ein paar Bilder zu der geretteten Hartmann Anlage und den Überholten Getriebe.
Nieten im Differential wurden durch Schrauben ersetzt, sowie der Synchronring 1 und 2 Gang. Der Rest machte einen guten Eindruck und wurde so gelassen. Anschließend wurde das Getriebe gefüllert und Lackiert in Platingrau.

Mfg

»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6773.JPG
  • IMG_6775.JPG
  • IMG_6789.JPG
  • IMG_6790.JPG
  • IMG_6534.JPG
  • IMG_6535.JPG
  • IMG_6536.JPG
  • IMG_6537.JPG
  • IMG_6538.JPG
  • IMG_6565.JPG
  • IMG_6566.JPG
  • IMG_6575.JPG

DerZonk

VW-Anfänger

(32)

  • »DerZonk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2016

Vorname: Patrik

Auto: Golf II GTI Edition Blue

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 19. März 2017, 21:59

Hallo, so mal wieder ein kleines Update an Bilder.
Der Wagen wurde komplett geschliffen und im Innenraum mit einem EP-Füller lackiert. Außen kam ein günstiger PU Grundirfüller zum Einsatz damit der Wagen erstmal vor Rost geschützt ist bis er zum Lackierer geht. Innenraum und Motorraum haben wir selber lackiert um Kosten und Zeit zu sparen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.
MfG

»DerZonk« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6248.JPG
  • IMG_6249.JPG
  • IMG_6250.JPG
  • IMG_6265.JPG
  • IMG_6267.JPG
  • IMG_6277.JPG
  • IMG_6278.JPG
  • IMG_6279.JPG
  • IMG_6297.JPG
  • IMG_6299.JPG
  • IMG_6302.JPG
  • IMG_6313.JPG
  • IMG_6314.JPG
  • IMG_6316.JPG
  • IMG_6319.JPG

stahlwerk

only 8 valves !

(159)

Beiträge: 283

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. November 2016

Auto: mehrere 19E

Modelljahr: 1990-1991

Renommeemodifikator: 3

  • Nachricht senden

19

Montag, 20. März 2017, 16:20

@Hr. Doktor:
Eine Verdichtung von 11:1 kann der Motor problemlos ab, auch auf Dauer. 98ROZ ist dann allerdings ein Muss !
Mit einem guten Fächerkruemmer kann man noch die Restgasausspuelung etwas besser unterstützen, das mindert spürbar die Klopfneigung.

- METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbsup:

Strobelix

VW-Fortgeschrittener

(41)

Beiträge: 168

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2009

Auto: Golf 1 GTI Pirelli, Jetta 2 TDI, Golf 2 Cabrio, Opel Monza 3,0E, Mercedes W123

Modelljahr: diverse

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. März 2017, 18:01

Respekt vor der Arbeit und dem jetzt schon tollen Ergebnis :]


Social Bookmarks