Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SebG

VW-Anfänger

(10)

  • »SebG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. September 2016

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. September 2016, 16:59

Golf 1 Cabrio Bremse Hinterachse hat zu wenig Kraft

Guten Abend,

bei meinem Golf 1 Cabrio (EZ 11/1988) hat die Bremse hinten zu wenig Kraft für den Tüv. beidseitig 60.
Vorne beidseitig 210 und Handbremse 110/120.
Bremse hinten ist komplett neu außer die Trommel (sieht aber noch gut aus)
Die Druckminderer/Bremskraftregler für die Hinterachse am HBZ sind auch neu.
Weiß jemand woran es noch liegen könnte?

Schonmal vielen Dank

Gruß
Seb


saxcab

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 312

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Auto: Golf1Cabrio, Jetta1, Scirocco1

Modelljahr: 1991, 1983, 1978

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. September 2016, 19:59

Wie neu ist "neu"?
Fahre mal paar Meter vor der Bremsenprüfung mit getretener Bremse (kann etwas stinken), ruhig mal etwas quälen.

Kann sein, dass die Beläge sich noch nicht auf die gebrauchten Trommeln eingeschliffen haben.
Ich gehe mal von intakten Radbremszylindern, neuer Flüssigkeit und vor allem korrekt entlüfteter Bremsanlage aus. :rolleyes:

Gruß André
Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

messi 2

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 3

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. November 2015

Vorname: Sascha

Auto: Jetta 1 CLI Jetta 2 16V Style Jetta 2 Syncro Jetta 1 TX Scirocco 1 GL und Passat 35 i VR6 Exclusive...2x Passat 35i GL 90/115 PS Altag

Modelljahr: 1982,1988,1989,1984,1981,1993....1990/91

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. September 2016, 20:43

Moin,
ich würde mal die hinteren Bremsschläuche tauschen. Die quellen gerne mal von innen zu. Von aussen meistens nicht zu sehen. Das halbiert die Bremsleistung bis nichts mehr geht.
Gruss Sascha


SebG

VW-Anfänger

(10)

  • »SebG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. September 2016

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. September 2016, 18:36

Alles klar.
ziemlich neu, bin nur paar Km mit der neuen Bremse unterwegs gewesen.
Danke für die Tipps André und Sascha.
werde beides mal ausprobieren
hoffe das hilft.
Gruß
Seb


Hansl

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 45

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. November 2015

Auto: Golf 3 TDI Bon Jovi

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. September 2016, 23:08

Was habt ihr an der Hinterachse alles neu gemacht?

Fahrzeug hat Lastabhängigen Bremskraftregler? Die passenden, dazugehörigen (wenn die auch neu gemacht wurden) Radbremszylinder auch montiert? Nicht das statt der 17er Bremszylinder (mit Lastabhängiger BKR) nur die 14er reingebaut (ohne BKR ) worden sind... :wacko:


saxcab

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 312

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Auto: Golf1Cabrio, Jetta1, Scirocco1

Modelljahr: 1991, 1983, 1978

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. Oktober 2016, 17:36

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass das Cabrio einen LAB hat, wenn dann wurden Druckregler am HBZ verbaut.
Aber der Gedanke mit den zugequollenen Bremsschläuchen ist wirklich nicht von der Hand zu weisen...

Gruß André
Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

SebG

VW-Anfänger

(10)

  • »SebG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. September 2016

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Oktober 2016, 12:27

So,
er hat keinen Lastabhängigen Bremskraftregler.
Ein Radbremszylinder war undicht nachdem der dann gewechselt wurde hatte ich hinten 70/50.
Habe dann Bremsschläuche gewechselt, danach waren es 70/70.
Und zu guter Letzt der HBZ neu.
Habe jtz mit 100/100 TÜV bekommen.

Danke nochmal für die Ratschläge.

MfG
Seb


Verwendete Tags

bremse, G1C, Golf 1, Golf Cabrio, hinterachse

Social Bookmarks