Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schlotty

VW-Anfänger

(34)

  • »Schlotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Juli 2016

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. September 2016, 11:43

89er CL in Oakgrün mit vielen Extras in 24211 Preetz

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vol…nformation_fsbo

Mich würden ja die drei werksverbauten Extras interessieren auf die er bei Anfrage eingeht. Da ich pers. nur das Maul nicht halten könnte und ihn auf den sicher nicht werksverbauten Doppelgrill hinweisen würde, genauso den Chromkeder vorn, die weißen Blinker, das "nur Golf" Schild am Heck, die übergetünchten Avus Felgen und die Verbreiterungen würde ich als Dummschwätzer wohl keine Antwort erhalten.

Interessant ist die Kurbelgehäuse Entlüftung mit der Zusatzleitung von unten, sieht man immer mal wieder, nur scheint es da keine Regelmäßigkeit zu geben. Event. nur als Nachrüstung verfügbar gewesen(?).

BT is back

unregistriert

2

Sonntag, 11. September 2016, 19:03

Paar Spielereien hat er, aber scheinbar das meiste davon nachgerüstet und immer noch keine Vollausstattung.
Da fehlen noch:
- SRA
- Tempomat (bzw. GRA)
- MFA (geht ja im RP)
- geteilte Bank
- hintere Kopstützen
- Leder
- Kühlmittelmangelanzeige

Keine Ahnung was der Verkäufer für ein Konzept verfolgt hat, aber wer gibt 4000 für einen CL mit halber Vollausstattung?


Jens Heinicke

VW-Spezialist

(398)

Beiträge: 6 625

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Juli 2007

Vorname: Jens

Auto: Golf II, Golf III Cabrio, Golf III Variant, Winterauto.... evtl. Golf 4 Variant Automatik

Modelljahr: 90, 96, 98, 2000

Renommeemodifikator: 25

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. September 2016, 19:45

Es ist nur ein CL! Aber der ist ganz gut ausgestattet, Die kiste hat zumindest Klima! Das ist ja beim 2er nicht grad alltäglich. eFh sind auch verbaut genau wie Sitzheizung und ABS. Klar würde ICH!!!! nicht das Geld für ein so altes Auto ausgeben aber das hat andere Gründe!


rotafux86

Vergaser-Sympathisant

(447)

Beiträge: 1 377

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Auto: Golf II CL, Bj. 1990, Classicrot LA3G

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. September 2016, 20:15

Ein gutes Beispiel um zu illustrieren, dass auch die CLs in Verbindung mit Klimaanlage das weiche Amaturenbrett hatten (wegen des kleineren Klimahandschuhfachs).

Und wie immer bei den CLs der letzten Baujahre: bei eFh wurden nur Stopfen in die Kurbellöcher montiert.


Beiträge: 1 783

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Vorname: Marco

Auto: Golf 2 1,3l; Jetta 2 1,8l; Golf 2 1,6l; 3BG 2.0l TDI

Modelljahr: 87/87/90/04

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. September 2016, 20:41

genau..
hatte damals auch mal einen 90er cl mit rp und automatik. der käufer entschied sich damals auch für einige extras (abs, klima, e-fenster, zv, e-spiegel). der hatte auch die standart cl-innenausstattung mit plastikstopfen in den pappen...

Wir werden die gemeinen Grenzen der Schwerkraft durchbrechen, um Gott einen Schlag ins Gesicht zu verpassen!

Abschleppgünter RIP
Manhatten RIP

rotafux86

Vergaser-Sympathisant

(447)

Beiträge: 1 377

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Auto: Golf II CL, Bj. 1990, Classicrot LA3G

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. September 2016, 21:05

...VW hat in den letzten Modelljahren bei den CLs (und fast immer auch bei den GLs und GTs; einige Ausnahmen wie z.B. Lederausstattung oder einzelne Sondermodelle) alle Pappen durchstanzen lassen. Da mein Stoffmuster erst ab Anfang 1990 verbaut wurde und es somit keine Türpappen ohne Kurbellöcher gibt, habe ich mit den Stopfen Frieden geschlossen :wink: Vermutlich ist unser Qualitätsempfinden heute auch anders als damals. Die 16V mit Dachantenne hatten ja auch im Kotflügel einen Stopfen...beim Golf 3 gab es dann den noch formschöneren länglichen Stopfen im Kotflügel...


BT is back

unregistriert

7

Sonntag, 11. September 2016, 21:18

Ein gutes Beispiel um zu illustrieren, dass auch die CLs in Verbindung mit Klimaanlage das weiche Amaturenbrett hatten (wegen des kleineren Klimahandschuhfachs).

Und wie immer bei den CLs der letzten Baujahre: bei eFh wurden nur Stopfen in die Kurbellöcher montiert.
Es gibt zig CL die das weiche A-Brett auch ohne Klima hatten

Es gibt auch genug Autos die aus 90 / 91 sind und trotzdem keine durchgestanzten Pappen hatten.

rotafux86

Vergaser-Sympathisant

(447)

Beiträge: 1 377

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Auto: Golf II CL, Bj. 1990, Classicrot LA3G

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. September 2016, 21:29

@BT: Nö, CL hatte nie das weiche Amaturenbrett. Mal abgesehen von der Klimavariante und ein paar Wondermodellen, die auf dem CL beruhen.

Zu den Türpappen im Bj 90/91 lies mal bitte meinen vorigen Beitrag aufmerksam. Ansonsten: Zeig mit eine (!) Türpappe im Stoffmuster "BW Raster-Diagonal-Winkelvelours" oder "JM Color-Hahnentritt-Streifen", bei der das Loch für die Spiegelverstellung rechts oder für die Türkurbeln fehlt. Du wirst keine finden.


hmhm

Diesel

(30)

Beiträge: 548

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Auto: Golf 2 GTD

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. September 2016, 21:35

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vol…nformation_fsbo

Mich würden ja die drei werksverbauten Extras interessieren auf die er bei Anfrage eingeht. Da ich pers. nur das Maul nicht halten könnte und ihn auf den sicher nicht werksverbauten Doppelgrill hinweisen würde, genauso den Chromkeder vorn, die weißen Blinker, das "nur Golf" Schild am Heck, die übergetünchten Avus Felgen und die Verbreiterungen würde ich als Dummschwätzer wohl keine Antwort erhalten.

Interessant ist die Kurbelgehäuse Entlüftung mit der Zusatzleitung von unten, sieht man immer mal wieder, nur scheint es da keine Regelmäßigkeit zu geben. Event. nur als Nachrüstung verfügbar gewesen(?).
Doppelgrill konnte ja vom Händler verbaut worden sein, die Avus Felgen konnte man ab Werk mitbestellen.
Man kann doch immer mit dem Verkäufer reden, nur wenn jemand anruft und mich sofort darauf aufmerksam macht, ohne wirkliches Interesse zu haben, würde ich auch genervt auflegen.
Ich hatte eigentlich immer nette und ehrliche Verkäufer, die mir alles genau erläutert haben. Dass zum Beispiel die Verbreiterungen nachgerüstet wurden.
Paar Spielereien hat er, aber scheinbar das meiste davon nachgerüstet und immer noch keine Vollausstattung.
Da fehlen noch:
- SRA
- Tempomat (bzw. GRA)
- MFA (geht ja im RP)
- geteilte Bank
- hintere Kopstützen
- Leder
- Kühlmittelmangelanzeige

Keine Ahnung was der Verkäufer für ein Konzept verfolgt hat, aber wer gibt 4000 für einen CL mit halber Vollausstattung?
Es steht kein Wort von Vollausstattung.

Mir liegt nur die Preisliste und der Prospekt von 1/90 vor, aber laut dieser konnte man kein MFA bestellen, die GRA steht auch nicht drin (aber in meinem 84er Prospekt).
Jedes Auto ist soviel wert, wie jemand bereit ist auszugeben. Mir wäre es auch zuviel, aber 3500€ VHB (!) wäre für mich sogar fair, nur passt an dem Auto etwas gravierendes nicht:


Gab es Oakgrün nicht nur für den GT/GTD Special?! Es muss aber ja oakgrün sein.

BT is back

unregistriert

10

Sonntag, 11. September 2016, 21:55

@BT: tNö, CL hatte nie das weiche Amaturenbret. Mal abgesehen von der Klimavariante und ein paar Wondermodellen, die auf dem CL beruhen.

Zu den Türpappen im Bj 90/91 lies mal bitte meinen vorigen Beitrag aufmerksam. Ansonsten: Zeig mit eine (!) Türpappe im Stoffmuster "BW Raster-Diagonal-Winkelvelours" oder "JM Color-Hahnentritt-Streifen", bei der das Loch für die Spiegelverstellung rechts oder für die Türkurbeln fehlt. Du wirst keine finden.
Klar gibts CL mit werkseitigem weichen Brett. Alle Fire&Ice 90 PS sind und bleiben CL und haben weiches Brett. 10 Mio ebenso. Ist auch bloß ein CL. Hast ja nicht gesagt das CL kein Sondermodell sein darf. Aber immerhin tust deine eigne Behauptung noch mal untermauern und im gleichen Satz revidieren. Interessante Argumentation

Wegen den Türpappen hast du behauptet das späte CL- Baujahre generell gestanzt sind. Beispielsweise wieder F&I, immernoch ein CL und den gabs mit und ohne Loch. Das du deine Aussage nun auf Muster BW beschränkst im Nachgang ist aber deine Sache.

rotafux86

Vergaser-Sympathisant

(447)

Beiträge: 1 377

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Auto: Golf II CL, Bj. 1990, Classicrot LA3G

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. September 2016, 23:26

@Biertrinker: F&I ist kein CL und wurde auch nie als solcher vertrieben. Nach deiner Argumentation wäre selbst ein GTI ein CL, bloß mit einem stärkeren Motor und ein paar anderen veränderten Details. Aber du kannst das ja gerne mal mit den Jungs von der F&I IG diskutieren...wozu es allerdings nie kommen wird, weil du ja dann deine Deckung hinterm PC aufgeben müsstest :wink:

Jettadeluxe

King vor der Eisdiele

(16)

Beiträge: 211

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. November 2008

Vorname: Chris

Auto: Jetta 2 Coupé 1,8T, Leon 1P Cuüra R, Golf 4 Variant TDI

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. September 2016, 10:29

• dieses Fahrzeug weist zu dem noch drei weitere Extras auf die ebenfalls ab Werk verbaut wurden und nur unter Golf 2- Kennern bekannt sein dürfte. Auf Anfrage gehe ich darauf ein.

Was mein der VK denn damit? ?(


Social Bookmarks