Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Typ

VW-Schüler

(10)

  • »Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 1. Mai 2015

Vorname: Dennis

Auto: Golf 2 Fire & Ice

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. September 2016, 20:54

Golf 2,nie zugelassen, Bj 1991, 67500km

http://www.ebay.de/itm/Vw-Golf-2-0-Hand-…mEAAOSwMgdXw~Ff

Beiträge: 557

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. Januar 2007

Vorname: Sascha

Auto: Golf 1 Cabrio 16V, Corrado G60

Modelljahr: 91

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. September 2016, 21:51

Naja viel Spaß dem neuen Besitzer.

Ich weiß ja nicht wie das beim KFZ ist aber ich kenn es vom Wohnwagen her.

Wenn man da ein Wohnwagen kauft der noch nie zugelassen war, was ja oft vorkommt, dann muss der nach den derzeitigen Stand umgerüstet werden.
Beim WW recht simpel, Begrenzungsleuchten etc.

Aber bei nem Auto?
Airbag, Euro 4? usw.

Ich kann mich aber auch irren, ich kenns nur vom WW.


KGBerlin

Dr. Untenrum

(143)

Beiträge: 360

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2012

Auto: Jetta 19E

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. September 2016, 23:01

Dem sollte auch so sein.

Wir hatten das Thema vor Jahren mal im Caddyforum.
Damals wurde der 14d noch in Südafrika produziert und da kam man auf die kranke Idee, mal eine Ladung zu importieren.

Auch wenn ich mich dunkel erinnere, hätten die Fahrzeuge auf den derzeitigen Stand der Auflagen umgerüstet werden müssen und das nicht nur auf technischer Ebene, sondern auch im Crashverhalten :thumbsup:


Wenn das wirklich eine Erstzulassung ist, das sollte das mit der Zulassung zumindest in Deutschland, nichts werden.


rotafux86

Vergaser-Sympathisant

(447)

Beiträge: 1 384

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Auto: Golf II CL, Bj. 1990, Classicrot LA3G

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. September 2016, 23:40

Was will uns der Verkäufer auf dem letzten Bild sagen bzw. was will er ausstrahlen? Seriösität vielleicht nicht, aber Lebensfreude :D

Zulassung könnte in der Tat schwierig werden. Aber evtl. geht es ja über die Möglichkeit des Karosserietausches: Der nie zugelassene Wagen wäre die Spenderkarosserie und würde in den Fahrzeugbrief des abgängigen Fahrzeugs eingetragen. Aber da sollen sich die Experten hier im Forum noch mal zu äußern, die sich da genau eingelesen haben.


Beiträge: 3 149

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 13. April 2008

Vorname: Jasmin

Auto: VW Golf 2 1.8 & Subaru Forester 2.0X AWD

Modelljahr: 1990 & 2004

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. September 2016, 00:10

wenn nie zugelassen wie kommt der dann auf 67.000 km? garage rein raus wohl kaum.
es soll ein überführungsfahrzeug der polizei sein also zugelassen mit kennzeichen und allen drum und dran.
dazu 0. hand ist blödsinn die polizei ( ode rland oder stadt) war erster besitzer als 1 hand.

unglaubwürdige angaben weil es sich wiederspricht und das letzte bild trägt ja net gerade für seriousität bei

Golf 2 1.8L mit 7,5l/100km E85 verbrauch, ausfahrbaren heckspoiler, Golf 4 climatronic usw usw ^^

Ich dachte ich könnte auch so tuen als wäre ich einer von diesen Taubstummen oder nicht? - GitS SC "der lachende mann"

Wat will ich mit nen Mercedes? Mein Subaru hat 6!! Sterne! ;D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DarkBeauty« (3. September 2016, 00:29)


Beiträge: 1 787

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Vorname: Marco

Auto: Golf 2 1,3l; Jetta 2 1,8l; Golf 2 1,6l; 3BG 2.0l TDI

Modelljahr: 87/87/90/04

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. September 2016, 06:59

ich denke wenn sich wirklich jemand für dieses fahrzeug interessiert, nimmt er kontakt zum verkäufer auf und "fachsimpelt" nicht in diesem treat. wenn man das hier liest, hat es etwas von schlecht reden des fahrzeuges.
ausserdem steht im text nicht überführungsfahrzeug, sondern übungsfahrzeug.

Wir werden die gemeinen Grenzen der Schwerkraft durchbrechen, um Gott einen Schlag ins Gesicht zu verpassen!

Abschleppgünter RIP
Manhatten RIP

Carsten78

VW-Fortgeschrittener

(46)

Beiträge: 476

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Vorname: Carsten

Auto: Golf II GTI/Golf IV TDI

Modelljahr: 1985/2000

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. September 2016, 09:13

In einer der letzten AutoBild Klassik oder OldtimerMarkt war da mal ein Artikel zu diesem Thema drinnen. Soweit ich noch weiß isses nicht unmöglich... Muss ihn mal raus suchen.

Golf IV TDI, 2000
Golf II GTI, 1985
Golf I Cabrio, 1984
Audi Coupé GT5E, 1983

Schlotty

VW-Anfänger

(34)

Beiträge: 43

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Juli 2016

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. September 2016, 10:05

Ich bin verwundert wieviel "Kranke" es gibt die bei "0. Hand" das Hirn ausschalten. Ein CL mit 67tkm ohne ersten Brief, der schon bei über 4000 steht.

"Papiere verlorengegangen", woher weiß der dass der nie zugelassen war? Da reicht m.W. eine lange andauernde Außerbetriebsetzung (7 Jahre?), dann ist der beim KBA nicht mehr registriert. Und der neue Brief oder wie das Ding jetzt heißt wird wohl irgendwie als "Ersatz" gekennzeichnet werden, "echte 1. Hand" wird das nie.


Explorer1973

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 27

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 16. April 2016

Vorname: Christoph

Auto: Golf 2 CL 1.6 "Plus Ultra" (Modell: 1G1 2J2)

Modelljahr: S0T Vorserie / Serienanlauf kommendes Modelljahr (gebaut am 15.August 1990 / Modelljahr 1991) Erstzulassung 09.1990 in der Schweiz

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. September 2016, 10:23

Das letzte Bild

Ich denke, das Bild soll sagen....

Ja, gebt das Geld aus, ich sacke es ein. Was danach kommt..... nicht mein Problem.... :wink:


10

Samstag, 3. September 2016, 10:33

Hm,

also ich würde Denken, auf dem letzten Bild Herrn A. Wesselsky alias "Der Checker" zu sehen, der diesen GII zwei gerade gecheckt hat und für voll Hammer befunden hat.
Naja und da der Promi ist und voll viel Ahnung hat und überhaupt so, da muss dieser GII zwei echt voll krass seihen.

.

91´ GII NZ

wingman2

VW-Profi

(133)

Beiträge: 1 563

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Auto: Golf 2 CL, 1,6, PN, Bj.03/1991

Modelljahr: 03-1991

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. September 2016, 12:15

Ich kenne einen Fall wo es um einen Trabbi geht. Der wurde damals neu sofort eingelagert und niemals zugelassen.
Der jetzige Besitzer hat heute keine Chance ihn anzumelden, da er heute auf dem heutigen Stand der Technik sein müsste.

Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



Verwendete Tags

Golf 2

Social Bookmarks