Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Edition Blue G60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Auto: GTI G60 Edition Blue GTI Editon Blue 05-10 GTI Fire and Ice

Modelljahr: alle 1991

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juli 2016, 22:41

Golf 3 GTI 20 Jahre Jubiläumsedition Wert?

Hallo,

ich könnte von Privat einen 3er GTI 20 Jahre Jubi bekommen, bei dem ich aber jetzt nicht so recht den Preis / Wert einschätzen kann.

Ich versuche mal so gut wie möglich zu beschreiben:

EZ: 07/1997, km 147 000, Farbe silber, 2 türig, Klimaanlage, Originalzustand bis auf Tieferlegungsfedern die aber eingetragen sind.

Alle Embleme dran, Original Jubi Felgen, das Auto steht sehr schön da, obwohl ich kein 3er Golf Fan bin. Aufbau hat so gut wie keinen Rost/ Dellen/ Kratzer, steht echt gut da.

Innenraum gut erhalten, nicht versaut, nicht geraucht, keine Boxenlöcher usw. Sitze in Ordnung.

Technik funktioniert soweit ich das testen konnte alles einwandfrei, Klima (manuell) auch.

Heckklappe oberhalb der Griffleiste rostig und die Schweller sind rostig unter dem Plastikzeugs, ist durch, es bröselt schön in die Hand.

Auto ist angemeldet konnte ihn ausgiebig probefahren, deshalb auch die Aussage bezüglich der Technik.

Das einzige Manko was ich feststellen konnte ist die Rostgeschichte an den Schwellern und der Heckklappe, die Kotflügel vorne sind gut, kein Rost.

Ich stelle die Frage deshalb weil der Verkäufer ein entfernter (100km) Verwandter ist und den GTI abgeben würde wenn der Preis passt.

Mir würde er schon gefallen, will aber 1. nicht zu viel anbieten, bzw. bezahlen und 2. nicht zu wenig, da wir immer wieder mal zusammen kommen usw.usw.

Kann leider im Netz schlecht was vergleichbares finden, da es dort keine silbernen Jubi´s gibt und noch dazu unter 150 000km...

Was könnte man für diesen GTI anbieten, wo läge ich mit einem Angebot von 1500.- (plus minus 300.- )Euro ??? Wäre das realistisch ?

Bin für jeden Tip / Einschätzung dankbar, da ich bis jetzt nur 2er auf dem Schirm habe / hatte.....

Ansgar396

VW-Schüler

(22)

Beiträge: 105

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Juli 2016, 05:55

Ich denke die farbe ist für die wertermittlung nicht wirklich wichtig. du kannst also alle jubis im preis vergleichen.
Rost haben im niedrigen segment (unter 4000€ circa) vermutlich alle. Ich vermute aber, dass deine preisvorstellung etwas niedrig ist.
Gruß, Ansgar


JettaCL

VW-Schüler

(37)

Beiträge: 114

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 1. Januar 2016

Renommeemodifikator: 3

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juli 2016, 06:49

Golf GTI 20 Jahre

Der Preis hängt sicher auch von der Motorisierung ab. Ein 2,0 mit 115 PS dürfte deutlich günstiger sein als ein 16V oder ein TDI. (Den TDI würde ich bevorzugen)

"Etwas Rost" ist sehr relativ. Wenn sich an den Kotflügeln oberhalb des Schwellers Rost zeigt, ist Austausch angesagt, oft auch Schweißen der Schweller. Das ganze Elend ist oft von den Schwellerleisten versteckt.. Da ist ein sehr genauer Blick erforderlich. Originalausstattung einschließlich Räder sollte komplett und heil sein, der Lack gut bzw. aufbereitbar.

Wenn das alles OK ist, könnte der Preis nach meiner Einschätzung Richtung 2500 gehen.


4

Samstag, 23. Juli 2016, 15:52

3er jubis steigen langsam aber sicher solange sie im guten Zustand sind. Ohne Bilder schlecht zu beurteilen, aber wenn er bis auf die federn original ist wird der mindestens seine 3000 bringen. Je nachdem wie schlimm die schweller sind auch weniger. Beim jubi bestimmt halt der rost und die Originalität den Preis.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • »Edition Blue G60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Auto: GTI G60 Edition Blue GTI Editon Blue 05-10 GTI Fire and Ice

Modelljahr: alle 1991

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Juli 2016, 17:43

Hallo, da ist doch schon mal ein Anhaltspunkt.

Danke für eure Antworten, also der Aufbau inkl. Kotflügel (außer Heckdeckel) hat gar keinen Rost und unter den Schwellerleisten müsste ich noch gucken.

Es bröselt aber merklich und Löcher sind auch drin, konnte von unten mit dem Finger hoch, der weitere Unterboden sieht aber eigentlich ganz gut aus.

Und die Heckklappe ist kein Thema die ist austauschbar. Sollte weiter kein Problem sein. Ja original ist er wirklich, habe die Angebote bei mobile studiert, die sind fast alle irgendwie verbastelt oder irgendwas geändert und unter 150 000 sind nur wenige dabei..., selten sind die noch wirklich so original wie dieser. Er soll mir mal die FIN mailen, dann geh ich Montag mal zu VW mit.

Der Stand ist momentan noch offen, er will nach ne´m neuen GTI gucken und sehen was er bei VW für den Jubi kriegt, hoffentlich sieht ihn kein dritter und schnappt den mir weg. Irgendwie will ich das Auto, er gefällt mir einfach so wie er da steht. In silber hab ich noch gar nicht soviel gesehen, weiß nur einen 16V der noch fährt. Hab aber mit ihm vereinbart er sagt mir Bescheid und Vorkaufsrecht hab ich sowieso....:-) Falls ihm nicht irgendeiner ein unschlagbares Angebot macht, da ist aber der Rost auf meiner Seite...

Halte euch auf dem laufenden......


  • »Edition Blue G60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Auto: GTI G60 Edition Blue GTI Editon Blue 05-10 GTI Fire and Ice

Modelljahr: alle 1991

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. August 2016, 20:00

Hallo, also will euch ja auf dem aktuellen Stand halten.....habe gestern mit ihm telefoniert, mit dem Ergebnis das der GTI bei VW noch 800 Euro Wert gewesen wäre, bei Bestellung eines neuen 7er GTI....

Er hat ihn dann im Netz angeboten, am selben Abend hat sich jemand gemeldet, ist am nächsten (!) Tag gekommen und hat ihn gekauft. Es ging so schnell, er konnte es selbst gar nicht glauben.

Verkaufspreis waren 2900 Euro, wie er dort stand.

Der Käufer hat schon länger nach genau diesem Modell gesucht.

Bei dem Preis hätte ich ihn nicht nehmen können, das Budget hätte das nicht hergegeben......Wenn ich ihn wieder sehe zeigt er mir den Kaufvertrag. Ich glaub´s ihm auch so. Ich wußte ja, das Auto hatte was ganz besonderes an sich, wenn mir schon mal ein dreier Golf gefällt.....er war aber auch wirklich schön da gestanden. Glückwunsch an den Käufer wenn er hier ist und das evtl. liest.

Also wissen wir wo die Reise in Sachen Golf 3, zumindest GTI, 16V und VR6 hingeht.....preislich wohl nur bergauf, natürlich für gute Originale.

Grüße an alle.


Social Bookmarks