Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. Dezember 2015, 16:04

91er G60 in Blau mit 140tkm für 8200€ aus 31249

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei…169960-216-2923
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

2

Sonntag, 13. Dezember 2015, 22:24

Ist nicht Zuviel für einen i. W. Originalen G60. Was zu prüfen wäre, neben anderem:

-Historie. Angesichts des Lenkrades vermute ich mal, das das Auto schon einige Zeit in Deutschland ist.
- KM-Leistung. Es tauchen so viele Angebote mit so geringen KM-Ständen auf. Andererseits: der kommt aus der Schweiz, da kann das plausibel sein.
-Lackzustand angesichts der Neulackierung

VG

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

saxcab

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 312

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Juli 2007

Auto: Golf1Cabrio, Jetta1, Scirocco1

Modelljahr: 1991, 1983, 1978

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Dezember 2015, 19:30

Bei 140tkm eine Neulackierung wegen Waschanlagekratzer und dann für 8,2T€?
Die Lackierung kostet doch (schmal bewertet) schon mal 1,5-2T€, ohne große Blecharbeiten und Demontage/Montageaufwendungen. Und für den verlangten Preis hätte ich zumindest mal den Fußraum ausgesaugt.

Ich glaube nicht, dass das was solides ist...

Gruß André
Golf 1 Cabrio Classicline EZ 03/91, Motor 2E, Getr. ATH, LC5N z.Zt. 110000 km Winterschlaf 01.11.-30.04.
Jetta 1 GL, EZ 08/83, Motor 2E, Getr. 4T, Lack LB5A, verkauft mit 183000km am 18.04.2016
Scirocco 1 LS, EZ 10/78, Motor JB, Getr. 4S, Lack L94K, z.Zt. 59000km

ThomasK

VW-Fortgeschrittener

(58)

Beiträge: 550

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Vorname: Thomas

Auto: Corrado 16V / Golf2 Fire&Ice G60 / Golf2 GT

Modelljahr: 1992/1991/1990

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 07:13

Moin,

wie schon gesagt. Zu faul die Karre mal sauber zumachen. Dann hat da bestimmt auch keiner den Golf fürs Lackieren zerlegt. Nur das nötigste und alles andere abgeklebt. Was meines Erachtens nichts halbes und nix Ganzes ist. Somit wäre der für mich mit dem Neulack weniger Wert, als mit altem Lack. Und leider auch wieder einer ohne Extras.


5

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 08:01

gerade dunkle autos können bei nur waschstrassen wäsche richtig ekelhaft aussehen. vermutlich hätte man das aber mit einer vernünftigen politur wieder hinbekommen.

auf dem einen bild sieht man aber wie die türverkleidung ab ist und auch vermutlich die dachleisten drin liegen, leider beschissene bilder um dies als dachleisten 100% zu bestimmen. vielleicht wurde er also doch vernünftig lackiert. sowas sieht man aber erst wenn man den in echt sieht. also wer kommt aus der nähe?
sonst scheinen ja nur kleinigkeiten dran zu sein wie die defkte digitaluhr usw. also eigentlich nichts grobes.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

MK.Matthias

VW-Fortgeschrittener

(66)

Beiträge: 312

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Vorname: Matthias

Auto: 1971er Cadillac Eldorado Convertible / Golf II GL 1.6 / Golf II GL 2.0 16V / Hyundai Lantra J2 / Peugeot 206 / Peugeot 207cc

Modelljahr: 1971, 1990, 1991, 1996, 2004, 2008

Renommeemodifikator: 5

C A S
-
* * * *
  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 10:16

auf dem einen bild sieht man aber wie die türverkleidung ab ist und auch vermutlich die dachleisten drin liegen, leider beschissene bilder um dies als dachleisten 100% zu bestimmen.

Zumindest sieht es auf dem Bild auch so aus, als würde die Leiste an der A-Säule fehlen.

Ausgesaugt ist er auf den (vermutlich) neueren Fotos auch.

Finde das Angebot schon interessant, müsste man aber vermutlich sehr genau hinschauen. Könnte in meinen Augen auch eine zurückgerüstete Bastelbude sein. Muss aber nicht. Auf den Bilder steht er bis auf die genannten Kleinigkeiten ja ganz gut da.
Der Neulack wäre für mich kein großes Manko, wenn er denn vernünftig gemacht wurde.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias

Mein Golf II

Unser 71er Cadillac Eldorado Convertible

Social Bookmarks