Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 27. Februar 2015, 09:06

Volkswagen Golf GTI 16V*1.HAND* bei mobile.de

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=206023125

auch nicht schlecht.

vom preis/leistung her war der edi blue aber unschlagbar :D
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Magixx

one-man-show-Schrauber

(32)

Beiträge: 154

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2010

Auto: Golf II GTI

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2015, 07:38

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=206023125

auch nicht schlecht.

Anmerkg.
Falls das Inserat mal gelöscht wird: (Für die Nachwelt) Es geht hier um einen 87er Ersthand 16V mit originalen 52.000 KM und allen Originaldokumenten/Service-dokumentationen für 18.0000 €


:?: Spannende Frage hierzu:
In dem Auto liegen noch die Erstbesitzer DIN-Kennzeichen des Landkreises Neuwied/Rhein, der jetztige (gewerbliche) Verkäufer kommt aus einer ganz anderen Ecke der Republik. Welche Portale/Märkte durchkämmen solche Händler um derartige Schätze zu finden?
Bitte gebt mal euere Favoriten ab, wo ihr (außer mobile Autoscout ebay) wie z.b. lokalen Kleinanzeigenmärkten, kleineren (online)Gebrauchtwagenbörsen o.ä. schon mal echte Golf-Radar-fähige Schätzchen gefunden habt oder suchen würdet.
Sicherlich für viele Interessant, dass wir hier mal unsere Geheimtipps zusammenführen. mobile Autoscout ebay kann ja nicht der alleinige Weisheit letzter Schluss sein.
Gruß, Magixx (Der seinen 84er GTI im Okt. 2010 im Autoscout gefunden hatte)

Bernd68

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 314

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Auto: Golf gti 16 v

Modelljahr: MJ 87

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. März 2015, 08:30

Moin,

ich kenne das für die T2 und T3 - sorry für das bisschen O.T - das die Händler ständig die üblichen Portale beobachten. Auf Schnäppchen werden sie allerdings über persönlichen Kontakte etc. aufmerksam gemacht bzw. die fahren mit offenen Augen durch die Gegend und wenn sie einen entdecken dann fragen sie einfach und bleiben dran.

Ich hab nix mit Autohandel zu tun. Seit ich in sehr exponierter Lage im Dorf eine T3 abgestellt habe laufen mir die Leute die Bude ein mit - ich brauch was, ich hab was... :thumbsup:
Besonders Kontakte zu Werkstätten sind wichtig. Die sind am Markt und haben keine Zeit sich um die ganzen Schnäppchen zu kümmern - das ist nicht unser Hauptgeschäft, machen wir nicht auch noch... aber ich kenn da jemanden...

Geht ab einem bestimmten Zeitpunkt von ganz alleine - zum davon Leben braucht es natürlich ein bisschen mehr Einsatz. Vorallem muss man das Geld sofort verfügbar haben und zeitlich in der Lage sein sofort auf einen Anzeige zu reagieren. Wenn die anderen noch Bilder schaun hat man schon telefoniert und sitzt in Auto...

Gruß Bernd


Der Golf Zwei

unregistriert

4

Sonntag, 1. März 2015, 17:13

[Anmerkg.
Falls das Inserat mal gelöscht wird: (Für die Nachwelt) Es geht hier um einen 87er Ersthand 16V mit originalen 52.000 KM und allen Originaldokumenten/Service-dokumentationen für 18.0000 €




Trotz 1. Hand und 52tkm halte ich 180000 für etwas überteuert. Dafür sollte er wenigstens die Lenkradprallplatte richtig rum einbauen.

Howard

VW-Profi

(237)

Beiträge: 943

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 7. Juli 2014

Auto: Golf 2 GL 1.8t, Golf 6 GTD

Modelljahr: 91,11

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. März 2015, 19:37

Hat wohl nach dem Tacho "Umbau" ausversehen verdreht eingebaut.


mad²

Geladen

(471)

Beiträge: 1 183

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Auto: Citystromer

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. März 2015, 20:34

Nach 51 000km sehen die Fußmatten so aus?

Wieso ist die 1 in einer anderen Höhe? Zufällig eine rastung höher?

Finde ich ebenfalls fraglich ob die km stimmen. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mad²« (1. März 2015, 21:02)


Jens Heinicke

VW-Spezialist

(398)

Beiträge: 6 625

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Juli 2007

Vorname: Jens

Auto: Golf II, Golf III Cabrio, Golf III Variant, Winterauto.... evtl. Golf 4 Variant Automatik

Modelljahr: 90, 96, 98, 2000

Renommeemodifikator: 25

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. März 2015, 20:47

Wird schon nen Dummen geben der für de Kiste mit 0000000Ausstattung 18000,-€ bzw 36000,-DM hinlegt.


Carsten78

VW-Fortgeschrittener

(46)

Beiträge: 475

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Vorname: Carsten

Auto: Golf II GTI/Golf IV TDI

Modelljahr: 1985/2000

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. März 2015, 22:41

Ich habe meinen 1985er EV im Jahr 2006 bei quoka.de gefunden (hieß mal "Kurz&Fündig" glaube ich).

Die Händler haben aber andere Zugänge zu Mobile & Co. ich hatte 2009 meine verunfallte Harley inseriert. Ich glaube das hat nach dem Speichern nichtmal 10 Sekunden gedauert, dann haben die ersten beiden angerufen. Ich konnte noch nichtmal Bilder hochladen... Die werden SOFORT informiert wenn irgendwas interessantes rein kommt.
Golf IV TDI, 2000
Golf II GTI, 1985
Golf I Cabrio, 1984
Audi Coupé GT5E, 1983

GTI.16V.

VW Suchti

(183)

Beiträge: 2 204

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. März 2015, 22:53

Nicht unbedingt. Golf1.6 findet ja auch immer direkt alles neue. :wink:
Man muss nur seine Filter setzen und wird per Mail informiert.


hmhm

Diesel

(30)

Beiträge: 548

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Auto: Golf 2 GTD

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. März 2015, 00:01

Da gibts eine kleine Anekdote bei uns in der Stadt.
Vor 2 Jahren wurde bei einem Hallenkollegen auf der Arbeit angerufen, so ein alter Opa war dran.

"Ich habe hier noch ein ganz alten BMW stehen. Bitte holen sie ihn ab. Zahle auch 50€".
Natürlich nichts dabei gedacht und erst ein paar Tage später abgeholt.

Die haben nicht schlecht gestaunt, was das war.

Ein VFL E21 315i Automatik mit 80tkm. Außen grün, innen grün. Total die Opa Karre und übelst hässlich von innen, aber top Zustand. Stand schon 20 Jahre abgemeldet dort rum. Aber für -50€ kann man den schon nehmen.


11

Montag, 2. März 2015, 06:52

genau, ich bekomme am handy eine mittteilung wenn es bei mobile bzw autoscout was neues gibt was meiner gespeicherten suche/suchen entspricht. ich denke aber mal die händler haben noch andere sachen. gab mal ein programm das alle börsne die es gibt aufeinmal durchsucht nach angeboten. bei diesen programm bekommen die händler auch sofort bescheid. weiss aber nicht mehr wie das heißt.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Der Golf Zwei

unregistriert

12

Montag, 2. März 2015, 08:23

Nach 51 000km sehen die Fußmatten so aus?

Wieso ist die 1 in einer anderen Höhe? Zufällig eine rastung höher?

Finde ich ebenfalls fraglich ob die km stimmen. :D


Hallo,

die "1" wird schon von der "9" angestupst, das kenne ich auch wenn kurze Zeit später sich vier Zahlen bewegen (hier noch 66 km).

Grüße, Der Golf Zwei

PL_Frank

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 33

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2009

Auto: Golf 2 GTI 16V

Modelljahr: 1986

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. März 2015, 09:50

wie kommt der GTI auf den Kiesplatz?

Insgesamt möchte ich behaupten: hier stimmt was nicht (vom Preis mal abgesehen). Das Auto sieht so weit auf den ersten Blick super aus, es scheint alles original und bis auf den Motorraum sehr gepflegt. Aber das kann auch ein gut gemachter Fake sein. Zum Beispiel: Warum legt der Händler eine VW-Betriebsanleitung auf den Tisch (auf die Original-Unterlagen), die nicht zum Auto gehört? Warum fotografiert er nicht das gestempelte Serviceheft, um seine Angaben zu belegen? Weshalb sieht der Motorraum so pelzig aus (für 18 Scheine dürfte er sich schon zumindest die Mühe einer korrekten Gebrauchtwagenaufbereitung machen, bevor er Fotos hochlädt...)? Was sagt der letzte TÜV-Bericht aus? Warum ist die Kappe am Lenkrad falsch eingesetzt? Alles Fragen, die sich nach längerer Betrachtung stellen - und das, ohne das Auto und den Händler gesehen zu haben. Der eine Halter ist vermutlich im Januar 2015 verstorben, kann keine Angaben mehr bestätigen und das Auto stammt aus dem Nachlass. Lange Rede kurzer Sinn: wohnt nicht jemand in der Gegend und kann sich den Fall mal ansehen?


Steve67

VW-Fortgeschrittener

(45)

Beiträge: 268

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

Vorname: Stefan

Auto: Golf 2 GTI

Modelljahr: 1987

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. März 2015, 10:35

unabhängig davon ob der Kilometerstand stimmt oder nicht ist das schon ein wenig lieblos. Bei dem Preis für einen Golf 2 würde ich einen top aufbereiteten Wagen erwarten...


15

Dienstag, 3. März 2015, 11:10

Ich kaufe lieber ein fahrzeug mit staubigen motor wo man sieht was sache ist als einen der gereinigt wurde und mit silikon voll gehauen wurde. Das ist naemlich fuer mich ein grund misstrauisch zu werden.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

PL_Frank

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 33

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2009

Auto: Golf 2 GTI 16V

Modelljahr: 1986

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. März 2015, 11:38

Ich kaufe lieber ein fahrzeug mit staubigen motor wo man sieht was sache ist als einen der gereinigt wurde und mit silikon voll gehauen wurde. Das ist naemlich fuer mich ein grund misstrauisch zu werden.

Grundsätzlich ja, aber ´n einfachen Eimer mit Spüli-Wasser für den Motorraum darf gieriger Händler schon bemühen, wenn er schon den Rest so schön hergerichtet hat... ist für mich halt kein stimmiges Gesamtbild.

17

Dienstag, 3. März 2015, 11:43

wasser und spüli ist auch scheiße. die feuchtigkeit kriecht in stecker usw, der motorblock kann rostig werden weil damit die originale beshcichtung abgewaschen wird, allgemein ist im motorraum viel wachs drin was einfach rausgewaschen wird was für korision perfekt ist. einzig gute möglichkeit ist trockeneis strahlen, aber sowas macht kein händler.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

tyrannus

VW-Profi

(43)

Beiträge: 541

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Auto: Jetta 2, TVR Chimaera, Santana

Modelljahr: 1989, 2000, 1983

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. März 2015, 12:48

Ich bin auch gegen Motorwäschen und sonstige Aufbereitungen. Waschen und innen saugen sollte sein, aber bitte Cockpitspray, Schuhcreme, Silikonspray und Lackstift da lassen wo sie sind! Mehr können die Fähnchenhändler nämlich nicht. Da kauf ich lieber ne ehrliche Dreckskarre und mach den selber sauber, dann ist es wenigstens ordentlich gemacht. Bei dem aufgerufenen Kurs sollte der Golf allerdings etwas mehr "Jahreswagenzustand" haben als die Bilder vermuten lassen.
Die Händler haben Programme, die jede Autobörse nach ihren "Favoriten" automatisch durchsuchen, die bekommen sofort ne Meldung wenn was neues online gestellt wird, gerade die Export-Fritzen sind da teils ganz schnell unterwegs wenn sie ein "Schnäppchen" wittern, ich hab fürn Bekannten mal nen ollen Mondeo Kombi verkauft, der auch noch nen Motorschaden hatte (also schön fürn lächerlichen Betrag eingestellt), ich hatte nicht ganz auf Absenden gedrückt, schon rief der erste Typ bei mir an.


GolfII88

Golffahrer

(374)

Beiträge: 1 487

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Auto: Golf II GL NZ (ex MH)

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 3. März 2015, 13:07

Zitat

Sie können Ihre Fragen an unser Team in folgenden Sprachen stellen: Deutsch, English, Türkçe


Alles klar, oder? Wer weiß schon, wer sich hinter ASS Automobile versteckt...

PL_Frank

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 33

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2009

Auto: Golf 2 GTI 16V

Modelljahr: 1986

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. März 2015, 18:01



Alles klar, oder? Wer weiß schon, wer sich hinter ASS Automobile versteckt...

Nana... :[ . Ich finde ja eher, die übrigen angebotenen Autos sprechen für sich. ... Audi A8 - aber nur im Kundenauftrag... :rolleyes:

Social Bookmarks