Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 28. Juni 2015, 13:29

Aloha :)
Schön das ihr fleißig lest was ich hier von mir gebe :thumbsup:

@ Golfll88: Habe mal kurz reingeschaut, das sieht richtig gut aus mit dem Carbon, ist natürlich wesentlich schicker 8)

@ 620cc: Vielen Dank

@HorrorClown: Ohne Kontakte weiß ich das leider nicht.
Norderstedt und Wahlstedt/ Bad Segeberg sind um die 40Km auseinander laut Google.


So nun war ich natürlich gestern und heute nicht untätig und habe weiter gebastelt.
Neuen Radiostecker mit 1,5 mm² Lautsprecherkabeln verbunden und komplett die Kabel gezogen.
Die Frequenzweichen kommen unter die Abdeckung im Beifahrerfußraum, ich weiß die Dinger sind groß, aber hatte sie halt noch über.
Nach dem Ganzen Kabelgeziehe gestern hatte ich dann keine Lust mehr die Lautsprecher noch einzukleben in die Halter und einzubauen, das hab ich dann heute gemacht.
Nun fehlen mir noch die zwei Kabel für die Tür Lautsprecher, die verleg ich wenn ich die Lautpsrecher einbau.
Die Coax Lautsprecher für hinten müsste Montag oder Dienstag bei mir eintrudeln :)
Und da ich noch etwas langeweile hatte, hab ich mal alle kleinen Unterdruckschläuche am Motor neu gemacht.

Nun wieder ein paar Bilder....








Das war es erstmal für dieses Wochenende.
Nächste Woche ist wieder Spätschicht, mal sehen wieviel zu tun ist, müssen ja auch mal die wichtigen Autos gemacht werden :D


Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 14. Juli 2015, 21:46

Ein bisschen Zeit ist vergangen, aber ich war nicht untätig.

Der Golf bekam letzten Freitag neu:
Bremscheiben+Beläge hinten
2 Abgasschellen
Kühlmittelbehälter
Verteilerkappe+Finger
Ansaugvorwärmschlauch

Desweiteren habe ich mir am Sonntag Bbs Ra Felgen besorgt, sind nicht die schönsten, aber passen ganz gut zum Golf.
Werde diese in der Woche noch montieren und dann Bilder machen.

Und heute wurde der Golf poliert und die Lederaustattung gereinigt und danach gabs Lederpflege.
Leider wurde bei der Vorbesitzerin wohl mal ein Lackschaden mit der Sprühdose ausgebessert, das Elend konnte leider nicht beseitigt werden, sodas die matte Stelle bleibt das sich daunter wohl einiges verbrigt....




GTI.16V.

VW Suchti

(222)

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 14. Juli 2015, 22:13

Die Ausstattung habe ich so glaube ich noch nie gesehen, sieht aber gut aus.
Hat man ja direkt einen Hauch von Luxus im Golf... :D


gormadoc

VW-Fortgeschrittener

(29)

Beiträge: 228

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Auto: Golf 2 GL

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

U L
-
D 2 1 6
  • Nachricht senden

24

Sonntag, 19. Juli 2015, 14:20

Schön, wie du alles dokumentierst....

da könnte ich glatt mit machen.

Habe selber vor 4 Jahren einen Golf 2 GL 91er Model mit RP Motor und 90 PS bekommen und den aus einem desolaten Putzzustand wieder in ein (in meinen Augen) kleines Schmuckstück verwandelt.
Ist leider ein Roter und schießt sehr schnell ab in der Sonne, aber da kann ich nichts groß machen ausser irgendwann mal neu zu lackieren oder alle 4 Wochen polieren *G*.
Habe selber sehr wenig Rost, der Dreck hat den Golf gut konserviert.

Ich finde es immer toll, wenn man sich die Mühe macht, möglichst original zu bleiben, also ohne großes Tuning! Weiter so!


Wenn du mal Probleme mit der Lüftungsführung haben solltest, sag bescheid ;)
Wenn du mal Probleme mit Leerlaufschwankungen haben solltest, sag bescheid ;)

Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 19. Juli 2015, 20:59

Aloha

Ja Leder hat schon was im Golf, aber ich fluche jedesmal wenns draußen heiß ist und ich mit kurzer Hose einsteige :D

@ gormadoc: Es macht irgendwie Spaß ein Auto wieder fit zu machen, natürlich bekommt man auch öfter die Kriese wenn manche Reparaturen anstehen.
Besonders Karosserie und Lack tuhen weh, vorallem wenn man es nicht selber machen kann.

Original aufjedenfall, aus dem tief breit hart bin ich raus, bin keine 18 mehr.
Bei mir soll nur die Gt Special Optik sein, sprich bbs Felgen, Rot/schwarze Rückleuchten und Schwarzer Dachhimmel, was eh passt weil mein Dachhimmel runterhängt wie Alt Männer Eier :D
Habe jetzt grad Bbs Ra Felgen erworben, nicht die besten vom Aussehen aber ok, aber als ich die vorm montieren wuchten wollte, kam die ernüchterung.
Eine Felge hat nen dolleren Höhen und Seitenschlag, auf der Maschiene 25/100 Innen/ Aussen.
Erstmal ohne ende Gewichte reingeballert und die Felge hinten montiert, und mir bei Ebay eine gebrauchte ersteigert die auf rundlauf geprüft ist, die sollte ende nächster Woche ankommen.
Desweiteren hole ich die Woche Hutablagenhalter ab, sollen grau sein wie meine aber muss den Farbton nochmal checken, und dann wenn ich die linke ausgetauscht habe weil der einrastpunkt der Hutablage gebrochen ist, kann ich endlich meine Lautsprecher verbauen.

Gibt es da nicht spiezielle Polituren die etwas länger halten als 4 Wochen?
Gibt doch diesen ganzen Nano dings bums kram gedöns, da muss es doch was geben was länger hält :)

Zum Glück habe ich noch kein Problem mit den beiden Sachen, aber ich komme gerne auf dich zurück 8)

Hier noch ein Bild vom frisch poliertem und mit Bbs Felgen verschönerten Golf

Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

26

Montag, 17. August 2015, 19:11

Hallo liebe Leserinnen und Leser :D
Hier mal wieder etwas neues von mir bzw vom Golf.

Habe günstig zwei Hutablagenhalter gefunden und darauf gleich den linken getauscht da dort der endanschlag abgebrochen war.




Darauf folgte gleich der einbau der Lautsprecher.
ESX QE 462
Sehr angenehmer Klang wie ich finde :thumbsup:



Habe auch schon die Klappfächer in den Türen durch die Lautsprecherblenden ersetzt und gleich Lautsprecher eingebaut die ich noch über hatte aus meiner Audi 90 Zeit.
Diese sind 2 Jahre alt, waren aber noch nie verbaut und somit neu.
Dabei gleich die Kabel in die Türen gezogen und Kabeltülle montiert, Türfolie neu angeklebt da diese sich gelöst hatte.
Leider passten diese nur mit ach und krach rein, da ich die Türpappe nicht ausschneiden wollte.
Somit habe ich mir neue flachere bestellt und diese heute verbaut.






Diese passen wunderbar, leider klappern die Blenden leich, zumindest wenn ich drauf rum drücke, mal sehen wie es beim fahren ist. Ansonsten kommt bisschen Filz unter oder Textilband.

Desweiteren haben neue Fußmatten den weg in den Golf gefunden.

Leider scheint mein Getriebe sich langsam zu verabschieden, beim Kupplungtreten über 3000U/min macht es ein schönes rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr, ja genau es macht rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr :D:D:D
Mal sehen ob ich das noch überhole oder mir ein anderes besorge.
Neue Dichtung für die Seitenscheibe links habe ich auch bei Classicparts bestellt, da bei Regen und oder Waschanlage ich unter der Dichtung Wasser stehen habe, und das nicht wenig.
Diese werd ich bei Gelengenheit schnell mal einziehen lassen, in der Hoffnung das kein Rost am Scheibenrahmen ist.

So langsam wirds :)
In diesem Sinne, bis bald 8)


Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 13. September 2015, 17:42

Huhu hier bin ich wieder :)

In der letzten Zeit hat sich einiges getan.

Neu verbaut:
Kühlmittelausgleichsbehälter
Kühlmittelgeber für Steuergerät und Tacho ( endlich keine blinkende Led mehr )
Anderer Tacho ( Kein hängender Drehzahlmesser mehr :)
Neues Radio
Züge für Sitze vorne erneuert ( Umklappbare Sitze rocken )
Gleitstücke erneuert


Beim Fehler ausblinken zeigt er mir 2312
Geber für Kühlmitteltemperatur
-Leitungsunterbrechung oder Kurzschluss nach Masse


Beim Abziehen des Gebers passiert nix läuft wie vorher, auch die typischen Fehler hat er nicht.
Meine Seitenscheibendichtung ist auch endlich gekommen, muss nurnoch mal zum Blechi fahren.
Und ich muss mir noch einen anderen Tachorahmen holen, meiner ist verzogen und schief weil da mal gehebelt wurde.
Als nächste Investition steht ein Überholtes Getriebe an, muss mal schauen wann ich da die Kohle für habe.
Mir würde es gefallen wenn man mal Leute aus der Umgebung treffen würde, aber die meisten Wohnen ja weiter weg.
Hier noch ein paar Bilder.





Und gefunden zwischen Scheibe und Amaturenbrett :)


Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 3. November 2015, 16:05

So inzwischen hat sich wieder was getan.
Kühlmitteltemperaturgeber für Kombi und Steuergerät erneuert. Kombi zeigt endlich richtige Temp an.
Zündung eingestellt, ( Dabei verabschiedete sich mein Wasserflansch an der Fahrerseite... wurde schonmal eingeklebt, 8,95 sind ja auch zu teuer für einen neuen :rolleyes: )
Wasserflansch Fahrerseite erneuert.
Winterräder aufgebaut. :D
Bremsleitungen am Unterboden mit Wachs versiegelt.
Kotflügel innen mit Wachs versiegelt.
Tankbänder mit Wachs versiegelt
Querlenkerbuchse links erneuert ( wurde mal falsch eingebaut, Gummi-stege waren links und rechts :rolleyes: )

Nun habe ich mir Motorlager vorne und hinten bestellt sowie das Getriebelager, liegen schon bereit.
Da mein Motor bei schnellem Lastwechsel mit dem Getriebe bzw dessen Hebel wo der Kupplungszug dran hängt, gegen den Längerträger haut.
Bei der Sichtprüfung viel mir auf das am vorderen Motorlager schon 2 Stücke Pappe eingeschoben wurde 8o
Desweiteren sind alle 3 Lager komplett ausgelutscht, mit Montiereisen kann ich mit Daumen und Zeigerfinger ohne Probleme den Motor hoch und runter drücken.....
Da Freitag erstmal der Passat von meinem Dad ansteht, werden die Motorlager wohl erst nächste Woche eingebaut werden.
Vorderes Lager ist Original Vw,das hintere und das Getriebelager sind von Febi, andere Hersteller sind leider nicht Lieferbar.

Werde dann auch mal wieder Bilder machen, damit es nicht soviel Text ist :thumbsup:


Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 3. November 2015, 16:32

.

So inzwischen hat sich wieder was getan.
Kühlmitteltemperaturgeber für Kombi und Steuergerät erneuert. Kombi zeigt endlich richtige Temp an.
Zündung eingestellt, ( Dabei verabschiedete sich mein Wasserflansch an der Fahrerseite... wurde schonmal eingeklebt, 8,95 sind ja auch zu teuer für einen neuen :rolleyes: )
Wasserflansch Fahrerseite erneuert.
Winterräder aufgebaut. :D
Bremsleitungen am Unterboden mit Wachs versiegelt.
Kotflügel innen mit Wachs versiegelt.
Tankbänder mit Wachs versiegelt
Querlenkerbuchse links erneuert ( wurde mal falsch eingebaut, Gummi-stege waren links und rechts :rolleyes: )

Nun habe ich mir Motorlager vorne und hinten bestellt sowie das Getriebelager, liegen schon bereit.
Da mein Motor bei schnellem Lastwechsel mit dem Getriebe bzw dessen Hebel wo der Kupplungszug dran hängt, gegen den Längerträger haut.
Bei der Sichtprüfung viel mir auf das am vorderen Motorlager schon 2 Stücke Pappe eingeschoben wurde 8o
Desweiteren sind alle 3 Lager komplett ausgelutscht, mit Montiereisen kann ich mit Daumen und Zeigerfinger ohne Probleme den Motor hoch und runter drücken.....
Da Freitag erstmal der Passat von meinem Dad ansteht, werden die Motorlager wohl erst nächste Woche eingebaut werden.
Vorderes Lager ist Original Vw,das hintere und das Getriebelager sind von Febi, andere Hersteller sind leider nicht Lieferbar.

Werde dann auch mal wieder Bilder machen, damit es nicht soviel Text ist :thumbsup:


Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 24. November 2015, 18:41

So auch wenn hier weniger Interesse scheint da bin ich wieder :P

Motorlager und Getriebelager habe ich letzten Freitag gewechselt.
Alle Lager waren noch von 1989 :thumbsup:
Vorderes komplett durch, Gummikern hatte sich von dem Metall gelöst und konnte sich da drin frei bewegen....
Das hintere Motorlager und Getriebelager waren nur etwas weicher als die neuen, optisch zwar noch i.o aber wenn mans schonmal neu hat :D
Desweiteren ist aufgefallen das der Kupferdichtring am thermoschalter des Kühlers undicht ist, also wird da demnächst getauscht.
Nun schaue ich mich erstmal nach Gummi Fußmatten um, bei dem Wetter besser als Teppich.

Neue Winterreifen sind auch noch eine Idee wert, da meine Reifen von Kleber nich wirklich auf der Straße kleben 8o
Hat jemand schonmal Standlichtblinker für die schmalen Stoßstangen gesehen, habe das letztens bei einem Golf Gt Special gesehen der hinterm mir fuhr, sah ziemlich gut aus.

Bilder habe ich nun leider nicht gemacht, aber kommt noch :)


31

Dienstag, 24. November 2015, 18:51

klugscheissermodus an :D

am kühler ist ne "papp" dichtung die den themroschalter abdichtet. also nichts kupfer oder so, ist wirklich wie papier, nur halt etwas dicker.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 24. November 2015, 19:55

Ja war ich auch der Meinung wie ich den Kühler neu machte, aber unser Teiledienst-Jonny sagte laut film ist es der Kupfer Ring.
Da hast du nicht zufällig die Teilenummer wa :P


33

Dienstag, 24. November 2015, 20:22

N0438083 und macht aktuell rund 1,15€.

wie immer das ganze ohne garantie auf richtigkeit :wink:

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Typ

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 221

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 1. Mai 2015

Vorname: Dennis

Auto: Golf 2 Fire & Ice

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 1

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 24. November 2015, 20:48

Bei neuen Thermoschaltern ist auch häufig eine Kupferdichtung anstatt die Pappdichtung dabei.
Bei mir war es zB. auch der Fall, Thermoschalter ist von Metzger.

Also im Endeffekt kannst du dir auch eine neue Kupferdichtung holen.
Maße von der Dichtung sind: Außendurchmesser 29mm, Innendurchmesser 22mm

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Typ« (24. November 2015, 21:24)


Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 23:36

Hey Leute

Danke für eure Antworten.
Habe diese Woche ( Spätschicht und wenig Arbeit sei dank ) einiges gemacht am Golf.
Licht eingestellt und den Dichtring vom Thermostat gewechselt. Ja ich weiß spannend :P

Gestern Auto oben gehabt und was sehe ich, Gelenkwellenmanschete rechts aussen gerissen, vo ein paar Wochen dachte ich die hält noch etwas.
Bestellt und heute schnell getauscht.
Dann habe ich den Spritzschutz für den Keilriemen montiert, den ich bei Classic-Parts bestellt habe.








Die Bildqualität ist nicht so toll ich weiß, aber irgendwie wollte mein Handy heute nicht.

Desweiteren werde ich wohl Freitag die wabbelige Wasserkastenabdeckung durch die harte Version ersetzen, liegen tut sie schon Zuhaus.

Momentan bin ich noch auf der suche nach Stoßstangen, habe mir welche bei uns aus dem Schrott gezogen, die vordere könnte gerade sein, die hintere sieht bis auf den Träger auch gut aus aber besagter Träger is schon überall zerfault.
Bin noch am überlegen ob ich mir vielleicht welche mit Chromkeder hole, Die chrom bzw Edelstahl Blende für die Türgriffe habe ich schon, wären ja kleine Akzente , ohne das man nun das komplette Chromkeder kit sich zulegt.
Meinung und Vorschläge dazu höre ich mir gerne an :D

Das war es erstmal von mir, ich werde weiter berichten.


wintersun

VW-Schüler

(39)

Beiträge: 59

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Vorname: Patric

Auto: Golf 2 CL umbau auf GTI

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 07:21

Schönes Teil!
Und saubre Arbeit :)

Gut zu wissen das es da eine Abdeckung für den Riemen gibt. Da komm ich ja glatt in Versuchung noch eine Bestellung in das Weihnachtsgeschäft von DHL und Co zu schieben :D


Cole279

Hat "Flair"...

(10)

Beiträge: 343

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Vorname: Arndt

Auto: Jetta "Flair" Automatic

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 12:05

Hallo Sven,

ein schöner Golf, der mit Deinen Maßnahmen immer besser wird.

Wenn ich Deinen Kennzeichen-Rahmen sehe:
Ich habe im September 2013 meinen caprigrünen 1990er VW Jetta RP Automatic auch in Norderstedt gekauft - von einer alten Dame, welche den Jetta als Neuwagen bei - Richtig: VW-Wichert bestellt hat und dort fast bis zum Schluß regelmäßig warten ließ.
Vielleicht kennst Du ja das Fahrzeug - soviel caprigrüne VW Jetta 2 werden in der Gegend ja nicht unterwegs gewesen sein.

Und noch eine Gemeinsamkeit haben unsere beiden Fahrzeuge:
In meinen Jetta zieht auch demnächst eine originale beige Lederausstattung ein :D

Gruß
Arndt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cole279« (10. Dezember 2015, 12:24)


Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 22:05

@ Wintersun: Das teil passt super und ich hoffe das es bringt was es verspricht, im dicken Regen zwischendurch mal mit quitschenden Keilriemen und Servo ausfall rumzufahren macht nich so den Spaß...
Bei der Bestellung drauf achten, 191 825 250 ist für die Schmale Stoßstange, 191 825 250 A ist für die Breite Stoßstange.

@ Cole279: Den Wagen habe ich vllt mal gesehen aber bewusst drauf geachtet nicht.
In der Werkstatt nicht das wäre mir aufgefallen, auf der Straße bestimmt schonmal ;)

Ja Leder sieht schon schick aus, davon abgesehen das man sich im Sommer die Beine verbrennt und im Winter den Arsch abfriert ( meiner nicht funktionierenden Sitzheizung sei dank ) :D


GTI.16V.

VW Suchti

(222)

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 22:09

40€ für das Teil, lecko mio... 8o
Jetzt weiß ich auch warum da manche so scharf drauf sind, hab das zum Glück damals beim Schlachten in Sicherheit gebracht. :D


Serenity

VW-Schüler

(10)

  • »Serenity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. September 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

40

Montag, 21. Dezember 2015, 19:10

Ein kleines Update

Am Freitag gab es einen frischen Ölwechsel und ich habe die Wasserkastenabdeckung durch die harte Version getauscht.

Entdeckung gemacht: Trotz neuer Ventildeckeldichtung Ölverlust an der hinteren Ecke am Zahnriemen, Zahnriemen wird Ölig :cursing:
Da muss ich wohl nochmal ein Dichtmittel dazu machen........


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks