Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lemmy

Motör-Head

(150)

  • »Lemmy« wurde gesperrt
  • »Lemmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 867

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Juli 2010

Vorname: Mark

Auto: Golf II

Modelljahr: 89

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Januar 2015, 21:18

Scheinwerfer aufbereiten?

Servus.
Bei meinem A6 ist ein Scheinwerfer irgendwie milchig matt.
Wie kriegt man das wieder klar?
Scheibe polieren? Schmirgeln? ?(
»Lemmy« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20150116_163808.jpg
  • 20150116_163728.jpg
Ich kann nix dafür, wenn Ihr euch beleidigt fühlen wollt.

team-nordschleife

hat keinen Plan vom Nürburgring

(361)

Beiträge: 2 370

Showrooms: 12

Renommeemodifikator: 17

H S
-
* * * *
G M
-
* * * * *
G K
-
* * *
  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Januar 2015, 10:52

Findest im Netz zig Anleitungen wie es geht.
Bei Youtu*e sogar mit Videoanleitung.

KLICK MICH

Hier ganz einfach und günstig: KLICK

100% Sauger... nur halbtote müssen beatmet werden !
und bald zusätzlich
100% Geladen... weil es Spaß macht ! Brumm...zisch und weg :D

Lemmy

Motör-Head

(150)

  • »Lemmy« wurde gesperrt
  • »Lemmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 867

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Juli 2010

Vorname: Mark

Auto: Golf II

Modelljahr: 89

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Januar 2015, 12:29

Na klar.

Auf Youtube findet man irgendwie alles.

Thanks :thumbsup:

Ich kann nix dafür, wenn Ihr euch beleidigt fühlen wollt.

team-nordschleife

hat keinen Plan vom Nürburgring

(361)

Beiträge: 2 370

Showrooms: 12

Renommeemodifikator: 17

H S
-
* * * *
G M
-
* * * * *
G K
-
* * *
  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Januar 2015, 12:32

Gerne !

Der 2.Link ist verblüffend einfach, kann selbst ein Bürofuzzi schaffen. :D

Würde nur nach dem schleifen noch versiegeln.

100% Sauger... nur halbtote müssen beatmet werden !
und bald zusätzlich
100% Geladen... weil es Spaß macht ! Brumm...zisch und weg :D

Biertrinker

unregistriert

5

Samstag, 17. Januar 2015, 12:40

Ach wie schön, der E30 im Video, genau in der Farbe war meiner auch *OT Ende* :thumbsup:

Zum Thema: Wir haben auf Arbeit beispielsweise Skalen von Druckanzeigern die eine Plastikscheibe hatten mit Öl gereinigt um Kratzer im Plastik zu vermeiden. Nun weiß ich aber nicht inwiefern man Plastikscheiben von Skalen mit Autoscheinwerfern vergleichen kann.


Beiträge: 1 015

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Vorname: Lukas

Auto: Golf 2 GTI Edition One

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 14

* *
-
* * * *
  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Januar 2015, 22:17

da hab ich schon schlechtere gemacht.

fang mit einem 2000er nass an.

nicht kreisen. immer in eine richtung. entweder horizontal oder vertikal.

nimm ne alte sprühflasche und gib wasser rein und benetz so immer wieder die scheibe, damit der dreck auch ordentlich abfließen kann.

wenn die defekte raus sind und du ein gleichmäßiges oberflächenbild hast, dann schleif genau anders rum mit nem 2500er oder 3000er nach.

dann brauchst ne rotationsmaschine mit nem mittelharten bis harten pad und polierst den nasschliff auf.

von hand kannst das vergessen!

ich nehm dafür immer ne schleifpaste und gehe hinterher mit ner hochglanz drüber. so kommt ein perfektes - besser als neu - ergebnis zu stande.

ganz wichtig: wenn du länger was davon haben willst, dann unbedingt hinterher versiegeln.
ganz normale lackversiegelungen halten super. zB das jetseal von chemical guys oder das 1z harglanz.

damit ist dauerhafter schutz gegen umwelteinflüsse (welcher ja beim milchigem scheinwerfer aufgegeben hat) wieder gewährleistet.

manche lackieren auch klarlack drüber. ist aber übelst verboten!

arbeitszeit für einen satz bei mir: ca 30 - 40 minuten.

lg lukas

Ähnliche Themen

Social Bookmarks