Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jan565

VW-Fortgeschrittener

(11)

  • »Jan565« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 6. November 2013

Auto: VW Jetta 2

Modelljahr: Baujahr 1991 am Fahren und 1989 am aufbauen

Renommeemodifikator: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 08:29

Petition gegen das neue Kurzzeitkennzeichen!

Hallo,

habe eben im Netz diese Petition zu dem Kurzzeitkennzeichen gefunden!

Wer gegen die neue Regelung ist sollte unterschreiben.

https://www.openpetition.de/petition/onl…hne-tuev-und-au


Meine Meinung zu dem Thema: Die Sellelfurzer aus Berlin haben echt nichts besseren zu tun um uns Bürger immer mehr zu Kontrollieren und uns immer mehr zu Zensieren. Wer die Aktuelle Politik auch noch gewählt hat, sollte sich mal ganz gewaltig an Kopf fassen!

Jetta 2 fahrer aus Leidenschaft.

dreitürer

Doktortitel

Beiträge: 1 337

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. April 2012

Auto: Golf 2 GTI 16V

Modelljahr: 90

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 10:46

Natürlich unterschrieben!

Wenn jetzt auch nur einer hier ankommt und die angestrebte Änderung für sinnvoll hält weil man so den Missbrauch eindämmt, dem will ich eines mit auf den Weg geben.

Man stoppt so sicherlich einige wenige, die diese Kennzeichen missbrauchen, aber man behindert gleichzeitig einen deutlich größeren Kreis an Bürgern, die die Kennzeichen ordnungsgemäß benutzen.
Was soll man mit einem KZK mit dem man ein Fahrzeug mit abgelaufenen TÜV nicht bewegen darf, das ist einfach sinnlos! In der Praxis wird sogut wie niemand ein erworbenes Fahrzeug nach dem Kauf sofort zur HU/AU fahren, das ist einfach nicht praktikabel. Wenn man keinen Hänger oder nötigen Führerschein und keinen Zugang zu roten Nummern hat, ist man aufgeschmissen. Zumal bei weitem nicht jedes Fahrzeug auf einen Anhänger passt, dass sollte man auch bedenken!
Das ist meiner Meinung nach ein gravierender Eingriff in den Gebrauchtwagenmarkt, der nicht annehmbar ist.


OEM-BS

Forums-Stalker ;-D

(50)

Beiträge: 1 725

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. November 2012

Vorname: Garrit

Auto: Golf 3 GL TDi, Audi TT 8N Coupé

Modelljahr: 1995, 2003

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 11:46

Unterschrieben und per WhatsApp diversen Leuten gesendet!


Sabrina

Wolf3´s "Rotkäppchen"

(132)

Beiträge: 1 122

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

Vorname: Sabrina

Auto: Golf 2 (2 Tour + 2 "C") Audi 80 B3

Modelljahr: 4x 1988 + 1x 1989

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Oktober 2014, 07:00

Ebenfalls unterschrieben. Sonst bekomme ich meine Belgierin und meinen zweiten Tour doch nie so schnell auf die Straße. :[


Barney

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 338

Showrooms: 0

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Oktober 2014, 07:20

Ich auch. Ohne KZK hätte ich meinen Golf nur schlecht für den TÜV probefahren können, immerhin war er fünf Jahre abgemeldet.

Ganz polemisch: die erwarteten Millionen Euro von Wenigereinnahmen, wenn 40% weniger KZK gekauft werden würden, sollten die jetzt dafür eingesetzt werden, die schwarzen Schafe zu erwischen, die Schindluder mit dem Kennzeichen betreiben.

PS: der Fred-Titel müsste mal geändert werden, ich bin für das KZK. ;)

Barney

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Barney« (3. Oktober 2014, 12:20)


norton

VW-Fortgeschrittener

(62)

Beiträge: 229

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Februar 2012

Vorname: peter

Auto: Golf 2

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Oktober 2014, 09:42

unterschreiben ist ja fast ein muß!


Leyland

Lima-Schreck

(143)

Beiträge: 396

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Vorname: Daniel

Auto: Jetta 2 Flair

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Oktober 2014, 14:25

Ich behaupte mal das es rein garnichts mit dem Missbrauch der Schilder zu tun hat.
Das ist nur ein vorgeschobener Grund...
Ich schätze mal das unsere lieben Automobil-Lobbyisten wieder gute (argumentations) Arbeit geleistet haben!

:thumbsup:


KingDen

VW-Profi

(48)

Beiträge: 739

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 24. November 2010

Vorname: Dennis

Auto: VW Golf 2 "FUN"

Modelljahr: 1986

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Oktober 2014, 18:05

Längst unterschrieben :thumbsup:


T4N0

Der mit dem Golf tanzt

(20)

Beiträge: 348

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. Juli 2013

Vorname: Kevin

Auto: Golf 2

Modelljahr: 91

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Oktober 2014, 18:17

Unterschrieben! :wink:

"Quietschen gehört zum guten Ton!"
~ Meine beiden tornadoroten Schäfchen im Wolfspelz ~

Lemmy

Motör-Head

(150)

  • »Lemmy« wurde gesperrt

Beiträge: 867

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Juli 2010

Vorname: Mark

Auto: Golf II

Modelljahr: 89

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Oktober 2014, 18:56

Ein weiterer Schritt zur Enteignung der automüden deutschen Autokäufer.

Die deusche Industrie ist nach etlichen Einschnitten aufgrund Ethik, Umweltschutz oder anderen Blödsinnigkeiten auf ein minimalmaß zusammengeschrumpft.
Pharma, CHemie, IT, Gentechnik findet alles nur noch im Ausland statt. Es bleibt einzig das bisschen Autoproduktion.
Die Autos sind eher schlecht, zu teuer und völlig am Bedarf vorbeigeplant. Also besteht eigentlich nicht dauernd Bedarf es zu wechseln.
Das will die Autolobby aber nicht einsehen. also wurden Umweltplaketten, fahrverbote, etc eingeführt, damit die "überalterten" Kisten von der Straße kommen.
Es ist nicht gewollt, Autos ewig zu erhalten. Und unsere Politiker fallen immer wieder darauf rein, weil sie ihre Autos weder bezahlen noch unterhalten müssen.

Signed.

Ich kann nix dafür, wenn Ihr euch beleidigt fühlen wollt.

Sandra

Fortgelaufene

(17)

Beiträge: 194

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Vorname: Sandra

Auto: VW Golf 2 GL und VW Golf 2 CL(GT)

Modelljahr: 90/91

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. Oktober 2014, 19:58

Gerade auch unterschreiben

Übung ist das halbe leben. Nur kein Moos ansetzen!!

golf2gl

VW-Spezialist

(132)

Beiträge: 3 159

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Juli 2008

Vorname: Basti

Auto: Golf 2,Mondeo MK3 Kombi, s50b2.s70c,SR4-2/1Hp500 Anhänger

Modelljahr: 89,06,77,87

Renommeemodifikator: 17

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Oktober 2014, 20:01

Unterschrieben :]


WOLF3

The original Wolf

(253)

Beiträge: 1 859

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. Oktober 2014, 20:08

Auch Unterschrieben.


Echt toll das die Sesselpuper das KZK genauso zusammenschei8en wie die Wechselkennzeichen. :[


...wer anderen ne Schweißnaht näht - der hat ganz sicher ein Schweißnahtnähgerät... :huh:

GTI.16V.

VW Suchti

(183)

Beiträge: 2 204

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. Oktober 2014, 20:30

Hab auch unterschrieben, so ein Witz diese neue Regelung...


classick

VW-Fortgeschrittener

(17)

Beiträge: 272

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 16. Mai 2013

Auto: Golf 2 GL, T3

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Oktober 2014, 20:47

Naja erst mal ein Stück weit auch locker bleiben. Werden sehen...Wobei ich glaube es wird kommen. Ist doch immer so.
Es hätte evtl. allerdings einen kleinen Vorteil für Leute mit nem Trailer. Die Wagen ohne TÜV werden noch mal günstiger...Gerade KFZ wo erst noch ein paar Kleinigkeiten dran zu tun sind für den TÜV.
Oder aber sie landen wieder dirket auf´m Schrott. Wird wohl eher passieren...Somit wieder ein Punkt für die Lobbyspinner die sich fast jeden Wagen auf Firmen/Staatskosten leisten können!


91mk2

VW-Profi

(27)

Beiträge: 784

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Januar 2013

Vorname: Micha

Auto: 90er Golf GL im Alltag - 93er PassatVariant GL für die Langstrecke

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

16

Samstag, 4. Oktober 2014, 08:34

..
Echt toll das die Sesselpuper das KZK genauso zusammenschei8en wie die Wechselkennzeichen.

Eben. Wenn unsere Volksvertreter (man möchte allmählich eher Volksverräter schreiben) wenigstens so ehrlich wären, bei einer Minderheit unbeliebte Dinge gleich komplett abzuschaffen, statt sie bis zur Unbrauchbarkeit zu reformieren. Aber so haben wenigstens einige Beamte die Möglichkeit, Ihre Weltfremdheit und Inkompetenz zu beweisen, auf daß sie dann wegbefördert oder wie im NSA-Skandal gleich wegpensioniert werden.
MfG,
Micha

Lieber Ex-"Biertrinker",
bitte reagiere nicht auf meine Beiträge oder Themen. Am Besten liest Du sie gar nicht erst.
Denk auch nicht drüber nach, warum ich darum bitte. Ignorier mich einfach. So wie auch ich Dich zukünftig einfach ignorieren werde.
Dann können wir prima miteinander klar kommen!
Danke!

Beiträge: 634

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 15. April 2006

Vorname: Daniel

Auto: Audi 80 2,3

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

17

Samstag, 4. Oktober 2014, 10:46

Ich bin dafür, bin ja schließlich stolzer Besitzer eines Trailers, Zugfahzeug und Fahrerlaubniss für eben diese :thumbsup:











Ne, Spaß ohne, habe natürlich schon längst gezeichnet. Die Einzigen die davon einen Nutzen haben, oder sich zumindest erhoffen, sind die Autoindustrie, Schrottler und Exporthändler. Wenn ich so einen Stuss sehe kommt mir die Galle hoch :cursing: Privatverkäufer oder Bastler sind dann die gear...ten.
Dreckspack

gesendet von meinem Siemens S6

classick

VW-Fortgeschrittener

(17)

Beiträge: 272

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 16. Mai 2013

Auto: Golf 2 GL, T3

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

18

Samstag, 4. Oktober 2014, 10:57

Nebenbei wird es so sein, dass die Leute vermehrt mit falschem Kennzeichen ein KFZ überführen werden.


Beiträge: 634

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 15. April 2006

Vorname: Daniel

Auto: Audi 80 2,3

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

19

Samstag, 4. Oktober 2014, 11:21

Das steht zu befürchten. Kennzeichen von irgendeiner angemeldeten Kiste oder gar geklaute Pappen.... So einer wenn dir dann in die Karre fährt, kannst sehen wie du an Kohle kommst.

gesendet von meinem Siemens S6

KGBerlin

Dr. Untenrum

(143)

Beiträge: 358

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2012

Auto: Jetta 19E

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

20

Samstag, 4. Oktober 2014, 11:36

Ändert mal bitte jemand den Fredtitel?

Ich dachte erst wasn das fürn Arsch, was hat der denn gegen das KzK?
Besser wäre wohl: "Petetion gegen das neue Kurzzeitkennzeichen."


8o

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks