Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

VW Monopoly

VW Monopoly

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jettafreak81

VW-Fortgeschrittener

(15)

  • »Jettafreak81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. März 2007

Auto: Jetta II

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. September 2014, 10:00

OPEL Liebe

Hallo,

habe gerade was bei Facebook gesehen, und mir ist schon regelrecht der atem weg geblieben bei betrachtung der Bilder.
Ja es sind keine VW´s, aber ich denke das ist völlig egal, auch OPEL hat mal tolle Automobile gebaut!


Was denkt ihr wenn ihr die Bilder betrachtet ?

http://monzaguhru.de/forum/viewtopic.php?f=17&t=495


Gruß Björn


octirolf

Golfer aus Leidenschaft

(612)

Beiträge: 5 702

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Vorname: Rolf

Auto: Skoda Octavia Combi TDI;19E PF;19E RP;19E 2E

Modelljahr: '02/'89/'89/'92

Renommeemodifikator: 24

* * *
-
* * * *
* * *
-
* * * * *
* * *
-
* * * *
  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. September 2014, 10:21

Alter Verwalter, da war aber jemand fleissig beim Sammeln. :]

Und, ja OPEL hat schöne Autos gebaut allerdings, in meinen Augen, nur bis einschließlich der 'A'-Modelle.
Alles was danach kam war schon merklich dem Diktat der amerikanischen Mutter unterworfen.

Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

low_budget

VW-Fortgeschrittener

(68)

Beiträge: 414

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. Januar 2007

Auto: 328 Touring

Modelljahr: 00

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. September 2014, 11:14

Ich find, gerade bei Kadett und Manta, die B-Variante auch wirklich klasse. Auch einer meiner Lieblinge ist der Senator :love:


octirolf

Golfer aus Leidenschaft

(612)

Beiträge: 5 702

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Vorname: Rolf

Auto: Skoda Octavia Combi TDI;19E PF;19E RP;19E 2E

Modelljahr: '02/'89/'89/'92

Renommeemodifikator: 24

* * *
-
* * * *
* * *
-
* * * * *
* * *
-
* * * *
  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. September 2014, 11:27

Gut bei dem Kadett relativiere ich meine Aussage, den find ich auch richtig gut, aber der Manta fällt bei mir schon wieder raus.

Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

OEM-BS

Forums-Stalker ;-D

(50)

Beiträge: 1 726

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. November 2012

Vorname: Garrit

Auto: Golf 3 GL TDi, Audi TT 8N Coupé

Modelljahr: 1995, 2003

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. September 2014, 12:18

Wahnsinn was der für Schätze da stehen hat.
Als ich OPEL Liebe gelesen habe hab ich gedacht das wieder jemand sich über Opel das Maul zerreißen will.

Ich wollte den Thread garnicht öffnen, bin aber froh das ich es doch gemacht habe!

Schöne Bilder einer längst vergangenen Zeit!


Skull

VW-Fortgeschrittener

(61)

Beiträge: 284

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

Vorname: Mario

Auto: Golf 2 Country

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. September 2014, 13:06

Schöne alte Autos. Und schöne Bilder.

Ich stelle mir gerade vor wie da einer hinkommt und "Die Karosse da hinten rechts unten" haben will.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

mad²

Geladen

(497)

Beiträge: 1 187

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Auto: Citystromer

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. September 2014, 13:55

Junge, ich dachte schon, ich bin verrückt. :huh:


norton

VW-Fortgeschrittener

(62)

Beiträge: 230

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Februar 2012

Vorname: peter

Auto: Golf 2

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. September 2014, 14:28

hallo björn,

erstmal danke für den beitrag, bzw der gefundenen bilder.

für altopeloldtimerfans wahrscheinlich, oder sicher, der himmel.
opell hatte ja eine seltene karossenvielfalt.
leider rost auch in allen varianten.

nach der A-reihe waren meiner meinung nach, 1900 GT und auch der commodore D-coupe, sehr schöne fahrzeuge.

gruß

peter


Der Golf Zwei

unregistriert

9

Freitag, 12. September 2014, 14:43


Und, ja OPEL hat schöne Autos gebaut allerdings, in meinen Augen, nur bis einschließlich der 'A'-Modelle.
Alles was danach kam war schon merklich dem Diktat der amerikanischen Mutter unterworfen.


Hallo,

klasse, sogar ein Allgaier A22 dazwischen. Und ob Diktat von woanders oder nicht, es gibt da zwei Opels die im Design ganz klar bei mir gegen die dazugehörenden VWs gewinnen, der Calibra und der erste Astra. Das war schon mein Eindruck als die auf den Markt kamen, hat sich eigentlich bis heute nicht geändert.

Grüße, Der Golf Zwei

AenkaBS

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 144

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Juli 2014

Vorname: Kevin

Auto: Golf C

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 3

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. September 2014, 15:20

Prinzipiell spricht nichts gegen Opel...zumindest nicht gegen die alten Modelle. Bin mit Opel aufgewachsen,..meine Eltern fahren noch heute Opel. Wobei zumindest meine Mutter immer mehr merkt, dass die Marke nachlässt...nur Probleme mit den neuen Modellen...

Design technisch haben die auch wieder gut zugelegt...lediglich die verarbeitung ist unter aller sau... zumindest von den Modellen in in Polen etc. hergestellt werden...da merkt man die Niedriglöhner. Son A Manta,..oder C-Kadett wäre auch was für mich


Strobelix

VW-Schüler

(39)

Beiträge: 161

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2009

Auto: Golf 1 GTI Pirelli, Jetta 2 TDI, Golf 2 Cabrio, Opel Monza 3,0E, Mercedes W123

Modelljahr: diverse

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. September 2014, 15:24

Wow, das ist ja echt ein sehr interessanter Bericht, ein Genuß sich die ganzen Bilder anzsuchauen :) Da wäre ich am liebsten selbst mit dabei gewesen...

Einen alten Opel habe ich mir dann auch vor 2 Jahren in Form eines Monza A1 gegönnt, die haben schon wirklich tolle Autos und Motoren gebaut. Schade dass der Name u.a. dank des Herrn Lopez so gelitten hat


Ähnliche Themen

Social Bookmarks