Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. August 2014, 14:12

golf1 cabrio 2.0 16v benzinpumpe läuft dauernd

Hey Leute
Ich bin neu hier und will mein Projekt erstmal vorstellen.
Hatte mir einen 1 er geholt und habe dort ein abf rein gehangen soweit funktioniert auch alles
Sehr gut. Mir macht nur eines sorgen und das sind die beiden kraftstoffpumpen.
Sobald ich Zündung an mache laufen beide und fördern auch gut nur sie schalten sich
Nach einem gewissen Zeitraum nicht ab.
Ich hoffe mir kann einer dabei helfen


Danke im voraus Oliver


golfler2

16V Cruiser

(493)

Beiträge: 4 374

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Auto: Golf 2 16V Edition One

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. August 2014, 15:52

Hi,

an das BPR gedacht?

Zitat

Hatte mir einen 1 er geholt und habe dort ein abf rein gehangen
Welcher Motorkabelbaum ist denn verbaut?

Grüsse

Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. August 2014, 09:20

Was ist denn BPR??
Und der Kabelbaum ist der vom abf mit neuer ze


Martin R

VW-Spezialist

(301)

Beiträge: 3 097

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

Auto: Golf3

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. August 2014, 17:11

Was ist denn BPR??


Benzinpumpenrelaise vermutlich.

golfler2

16V Cruiser

(493)

Beiträge: 4 374

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Auto: Golf 2 16V Edition One

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. August 2014, 17:28

Hi,

ja, genau!

@Martin R: Kannst du das in das Lexikon aufnehmen?

Danke und Grüsse

Edit:
Evtl. auch KSV = Kaltstartventil
TZS = Thermozeitschalter und die Kombi KSV/TZS


Martin R

VW-Spezialist

(301)

Beiträge: 3 097

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

Auto: Golf3

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. August 2014, 17:49

Ist auch drin.

Aber jetzt wieder zurück zum Thema. :D


Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. August 2014, 08:04

Na denn werde ich es mal mit dem benzinpumpenrelais versuchen
Ist ja diese 67 oder 167 drückt ma die Daumen


Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. August 2014, 10:55

So hatte nun die 67 getauscht gegen ein funktionsfähiges relais und siehe da es geht immer noch nicht ausser ich tippe den Kontakt mit einem Schraubendreher an ...
Wenn ich m2 Brücke auf m5 denn läuft die pumpe komplett durch nun die Frage an euch was noch zu machen ist


golfler2

16V Cruiser

(493)

Beiträge: 4 374

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Auto: Golf 2 16V Edition One

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. August 2014, 12:18

Hi,

schreibst: " ich tippe den Kontakt mit einem Schraubendreher an ..." Wo tipps du denn den Kontakt an? Wenn das Relais gesteckt ist, kannst du doch nichts antippen? Oder klopfst du auf das Relais?

Bei mir am PL ist das das Relais J17. Da gibt es den Ansteuerkreis von Kl. 15 und dem STG. Wenn der Wagen nicht läuft, bekommst das STG keine Signale vom Hallgeber und das Relais schaltet nach ca. 2 sek. ab.
Der Arbeitskreis läuft über Kl.30 zur Kl.87, das zur Pumpe geht.
So wie ich das verstehe, brückst du den Arbeitskreis - das läuft dann andauernd.

Also entweder hast du kein Zündplus oder es kommen keine Signale vom STG an. Wie die Kontakte und die Leitungsführung genau ausschaut, kann ich nicht sagen, da ich keinen Schaltplan vom ABF habe.
Da solltest du mal bei Rolf/Lemmy nachfragen, ob da etwas vorhanden ist.

Grüsse


Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. August 2014, 12:29

Hey habe mal die ganzen Pins durchgemessen die bei relais 67 sind und da wo plus sein soll kommt auch plus raus
Habe mich dann schließlich weiter rein gelesen und da meinen die was von Stecker z1 (der kleine gelbe mit roten kabel) der kommt ja vom mstg und regelt ja denn die Schaltung des relais 67 oder irre ich mich also müsste ja denn dort nach Adam Riese 12v ankommen
Aber dies ist leider nicht der Fall


golfler2

16V Cruiser

(493)

Beiträge: 4 374

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Auto: Golf 2 16V Edition One

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. August 2014, 12:59

Das kann sein, kann wie gesagt nichts prüfen, da keinen Plan zum ABF.

Du könntest mal überbrücken, dass der Motor läuft und dann versuchen, etwas zu messen. Das sind Rechtecksignale und keine permanente 12V-Spannung. Mit einem Oszi geht das. Ob dein Multimeter etwas anzeigt, weis ich nicht. Habe das noch nie nachgemessen.
Ich würde in meinem Fall den Oszi aus der Firma ausleihen, um das genau zu messen.
Das Relais ist neu oder nur "Gebraucht aber Gut!" :wink:


Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. August 2014, 13:06

Das Relais ist ein gebrauchtes aber das hatte gestern noch funktioniert ... ob mein MultimeTer was anzeigt weiss ich net ich hoffe nur das ich mal.bald den Fehler finden kann .
Wo muss eigentlich klemme 15 angeschlossen werden ??


golfler2

16V Cruiser

(493)

Beiträge: 4 374

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Auto: Golf 2 16V Edition One

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. August 2014, 13:28

Zitat

Wo muss eigentlich klemme 15 angeschlossen werden ??
Kl.15 ist Schaltplus! Am Relaissockel sollte die Verbindung gegeben sein.

Nicht der Arbeitskreis, den du brückst, sondern die beiden anderen Kontakte.
Da muss bei einem 12V anliegen, wenn du den Zündschlüssel betätigst...

Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

14

Samstag, 9. August 2014, 14:55

Achso na denn werde ich das mal testen
Und was mache ich nun mit z1?
Steuergerät kann ja nicht kaputt sein weil mit Brücke geht er ja ohne Probleme an


Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

15

Samstag, 9. August 2014, 21:52

was mache ich mit klemme 15 vom Zündgeber und wo wird diese angeschlossen

Hey Jungs
Ich habe da noch ein Problem mit der klemme 15 vom zündgeber die klemme 1 die daneben liegt wurde vom vorbesitzer an das tacho gelegt nur was mache ich mit der 15..
Hoffe es hat jemand nen tip für mich da ich nichts kaputt machen will


Martin R

VW-Spezialist

(301)

Beiträge: 3 097

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

Auto: Golf3

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 10. August 2014, 09:10

Klemme 15 ist Zündungsplus.

Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 10. August 2014, 10:10

Ja klemme 15 ist geschaltetes plus soweit weiss ich auch schon nur an dem zündgeber ist auch ein Abgang von klemme 15 wo mach ich die dranne


Martin R

VW-Spezialist

(301)

Beiträge: 3 097

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

Auto: Golf3

Modelljahr: 1993

Renommeemodifikator: 19

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 10. August 2014, 10:22

Meinst du mit Zündgeber die Zündspule?

Was für ein Problem hast überhaupt?
Springt er nicht mehr an?

Das Kabel zum KI ist vermutlich für einen nachgerüsteten DZM


Deluxe84

VW-Anfänger

(10)

  • »Deluxe84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Vorname: Oliver

Auto: Golf 1 Cabrio

Modelljahr: 1984

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 10. August 2014, 10:32

Ja genau mit dem zündgeber meine ich die zündspule da geht ja ein KabelBand weg als Masse an den Motorblock dann eins zum zünd Verteiler und dann einmal klemme 1 und klemme 15 und eins kommt vom kabelbaum..

Mein Problem ist das der abf nur angeht wenn ich relais 67 Brücke also ohne relais und dann ne Brücke rein.
Relais ist aber heile und strom kommt auch an nur das Problem aus z1 (neue ze) kommt beim anstellen der Zündung kein steuerstrom von dem mstg.

Motor ist abf 2.0 16v bj 95 aus passat i35 neue ze wfs wurde geBrückt und pumpen laufen auch alle wie sie sollen


golfler2

16V Cruiser

(493)

Beiträge: 4 374

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Auto: Golf 2 16V Edition One

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 10. August 2014, 11:49

Hi,

der neue Fred gehört an den angehängt: [Elektrik] golf1 cabrio 2.0 16v benzinpumpe läuft dauernd Es macht keinen Sinn, ständig neue Threads zu eröffnen. Das Thema sollte zusammenhängend geführt werden.

@Martin R.
Könntest du das in den alten Thread integrieren?

Danke und Grüsse


Ähnliche Themen

Social Bookmarks