Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 893

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Vorname: Marco

Auto: Golf 2 1,3l; Jetta 2 1,8l; Golf 2 1,6l; 3BG 2.0l TDI

Modelljahr: 87/87/90/04

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

41

Samstag, 14. Juni 2014, 20:39

porno! ehrlich... aber noch geiler als die karre find ich deine werkstatt, jedenfalls das, was man sieht. da wird noch ordentlich gearbeitet!
daumen hoch!!!

Wir werden die gemeinen Grenzen der Schwerkraft durchbrechen, um Gott einen Schlag ins Gesicht zu verpassen!

Abschleppgünter RIP
Manhatten RIP

GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

42

Samstag, 14. Juni 2014, 20:43

Danke, das Bld entstand aber in einer richtigen Werkstatt, wo ich zwischendurch meine Arbeiten erledigen darf! :]
Die eigene Schrauberhalle wird dieses Jahr aber auch noch fertig. :)


Beiträge: 1 893

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Vorname: Marco

Auto: Golf 2 1,3l; Jetta 2 1,8l; Golf 2 1,6l; 3BG 2.0l TDI

Modelljahr: 87/87/90/04

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

43

Samstag, 14. Juni 2014, 20:47

na das hört sich doch spitze an! eigene garage zum schrauben ist immer geil. hatte relativ lange eine halle gemietet, aber nun ist bald die eigene fertig. müssten bald die neuen elektrischen tore kommen, dann kanns richtig losgehen - und nie wieder miete zahlen :P

Wir werden die gemeinen Grenzen der Schwerkraft durchbrechen, um Gott einen Schlag ins Gesicht zu verpassen!

Abschleppgünter RIP
Manhatten RIP

GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

44

Samstag, 14. Juni 2014, 20:56

Ups, hätte das "eigene" weglassen sollen! :D
Habe mir eine mit einem Kollegen gemietet, aber die Miete ist sehr überschaubar und man ist am Arsch der Welt, da kann man auch abends noch ranklotzen! :]
Hauptsache man ist unabhängig und kann machen was man will!

Für eine eigene, selbst gebaute Schrauberhalle fehlt mir mit 24 noch die Kohle. ^^

Eben noch die TÜV-relevanten Teile bestellt, hoffentlich geht am Samstag alles flott über die Bühne. Was ein Wortspiel... :D


GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 15. Juni 2014, 18:06

Kurze Frage zwischendurch, ich könnte günstig an komplette Achsen mit Scheibenbremse kommen.

Wie sieht das mit den Achsschenkeln/Radlagergehäusen aus?
Momentan haben die eine innenbelüftete 239er Scheibe. Kann ich da Plug'n'Play auf G60 umbauen oder brauche ich dafür wieder andere Achsschenkel/Radlagergehäuse?


OEM-BS

Forums-Stalker ;-D

(50)

Beiträge: 1 728

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. November 2012

Vorname: Garrit

Auto: Golf 3 GL TDi, Audi TT 8N Coupé

Modelljahr: 1995, 2003

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 15. Juni 2014, 18:30

Brauchst die Radlagergehäuse...

Und nen 22iger HBZ.

Kannst auch Ausschau halten nach den 256iger Radlagergehäusen.

Sind gleich wie die 280iger aber deutlich günstiger.


GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 15. Juni 2014, 18:35

Alles klar, also mindestens die vom 16V... HBZ und so weiter ist klar, war mir nur mit den Radlagergehäusen unsicher. Danke! :]


OEM-BS

Forums-Stalker ;-D

(50)

Beiträge: 1 728

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. November 2012

Vorname: Garrit

Auto: Golf 3 GL TDi, Audi TT 8N Coupé

Modelljahr: 1995, 2003

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 15. Juni 2014, 18:39

Kannst auch nach passat 35i 2.0 8v gucken, oder golf 3 tdi.

Hab auch noch hier Radlagergehäuse liegen vom Golf 3 TDi wo evtl. die 280iger Bremse dran soll.

Hinten kommt Scheibe rein mit Achse inklusive Stabi?


GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 15. Juni 2014, 19:39

Hey, ja hinten kommt dann die Stabi-Achse mit Scheibe dran. Soll ja schließlich der KR Einzug erhalten. :]


OEM-BS

Forums-Stalker ;-D

(50)

Beiträge: 1 728

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. November 2012

Vorname: Garrit

Auto: Golf 3 GL TDi, Audi TT 8N Coupé

Modelljahr: 1995, 2003

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 15. Juni 2014, 19:40

Ja, hab ich gelesen.

Finde es schön das es noch Leute gibt die so einen Umbau wagen!

Vielen vergeht ja die Lust dazu bei den strengen Auflagen des Tüv heutzutage... wie mir zum Beispiel.

Hast du eine Achse schon liegen?


GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 15. Juni 2014, 19:50

Habe nur eine Hinterachse, aber ohne alles. Die war beim Motor dabei.
Daher die Überlegung, könnte nämlich an beide Achsen kommen, da ist noch alles dran verbaut!
Vorne 239mm Scheibenbremse, Lenkgetriebe usw., hinten Stabi, Scheibenbremse und Handbremseseile und LAB, etc...

Der Alpinweiße hat die richtige Schadstoffklasse, daher sollte das mit dem TÜV keine Probleme geben. Das ist ja meistens die größte Hürde.


OEM-BS

Forums-Stalker ;-D

(50)

Beiträge: 1 728

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. November 2012

Vorname: Garrit

Auto: Golf 3 GL TDi, Audi TT 8N Coupé

Modelljahr: 1995, 2003

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 15. Juni 2014, 19:58

Dann nimm die Achsen.
Die kannst dann nochmal schön machen bevor sie unters Auto kommen.

Schön mit Fertan behandeln und evtl. neu Pulvern oder lacken.
Das sieht auch der Tüvprüfer gerne.

Die Bremse vorne ist eigentlich kein Akt sofern du die Radlagergehäuse findest.
Vielleicht mal beim Schrott schauen nach einem Golf 3 Diesel.
Wenn ich mich richtig erinnere kannst die auch ganz leicht Unterscheiden.

Die "großen" Achsschenkel der 256iger und 280iger Bremse haben den Bremssattel mit einer Sechskantschraube befestigt.
Und die kleineren Bremsanlagen nur einen Innensechskant der in einer Gummitülle ist.

Wann willst anfangen mit dem Umbau?


GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 15. Juni 2014, 20:15

Ab 1.8. beziehen ein Kumpel und ich eine eigene Schrauberhalle, die aber noch komplett ausgerüstet werden muss. Wird also noch was dauern... :whistling:

Problem ist, die Achsen liegen 150km weit weg von mir. Passen die in einen 2er, wenn man die Rücksitzbank ausbaut? :thumbsup:


dreitürer

Doktortitel

Beiträge: 1 352

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. April 2012

Auto: Golf 2 GTI 16V

Modelljahr: 90

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 15. Juni 2014, 20:44

Finde es schön das es noch Leute gibt die so einen Umbau wagen!

Finde ich auch aber nicht wegen dem Wagnis die Technik umzubauen, sondern weil es ein alter KR werden soll. Ich kann die ganzen 1.8T nicht mehr sehen. Klar die haben Druck sind in nem alten Auto für mich aber irgendwie Motoren ohne Seele.

GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 15. Juni 2014, 21:06

Das finde ich auch! :]
Klar sind Turbo-Motoren ziemlich geil und haben wesentlich mehr Leistung, aber ich stehe mehr auf den alten Kram mit richtig Sound. :D
Da kommt ja eigentlich nur ein Sauger in Frage. Die Kostenfrage bricht einem da zwar das Genick, wenn man den Kosten/Leistungsfaktor mit einem Turbomotor vergleicht, aber nun ja.
Werde auf jeden Fall genau berichten!

Achja, passen beide Achsen rein in einen 2er?
Wäre interessant zu wissen. :P


GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 19. Juni 2014, 19:27

So, komplette GTI Achsen vorne und hinten mit allen Anbauteilen zum Schnäppchen Preis heute abgeholt! :]


GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

57

Montag, 23. Juni 2014, 20:58

So, heute mal eine Antwort von H&R bekommen.
Ich soll doch bitte alle Dämpfer ausbauen, reinigen und denen zuschicken, natürlich auf meine Kosten zu 20€ netto, zzgl. Versand und pipapo.

Also da ist mir ein wenig der Kragen geplatzt, der wird sich morgen freuen wenn er das Postfach öffnet. :cursing:
Bin wirklich freundlich geblieben, aber hab denen doch mal auf den Zahn gefühlt wo denn der Service bleibt bei einem Fahrwerk, was mal 1000 Öcken gekostet hat und wie die sich vorstellen, auf was ich das Auto in der Zeit dann stellen soll!?
Soll ich da ein paar Kanthölzer reinklemmer oder was?

Naja, mal schauen wie das weitergeht!
Sonst designe ich mir die wirklich selbst in Photoshop, langsam hab ich die Schnauze voll mit dem Kram. :wacko:
Warte ja seit ca. 2 Monaten auf den TÜV weil ich nur ab und zu am WE ran kann und immer was dazwischen kommt...

GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

58

Samstag, 5. Juli 2014, 14:08

Sooooooooo, sorry das hier nicht wirklich viel passiert! :D

Heute habe ich erst mal das Digifiz rausgeschmissen und den originalen Tacho + Kabelbaum eingebaut. Funktioniert jetzt alles, wie es soll!
Jetzt sind alle Mängel behoben und am Montag gibt der TÜV hoffentlich die Plakette raus, ich will endlich mal fahren... :]
Dann gibts auch mal ein paar aktuelle Bilder, auch wenn sich nur die Felgen geändert haben. :]

Eben mal das Digifiz geöffnet und was soll ich sagen... kein Wunder das das Mucken macht!
Bilder sagen mehr als 1000 Worte:



Werde später mal versuchen die Rotze da sauber auszulöten, das sieht aus wie auf nem Schlachtfeld. Keine Ahnung, wer so lötet...


GTI.16V.

VW Suchti

(222)

  • »GTI.16V.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 250

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Auto: Golf 2 1,6l AT (Umbau 16V) | Passat 35i 2,0l

Modelljahr: 1987 & 1996

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 16. Juli 2014, 19:00

Sooo... Hier ist leider nicht viel los, ich hoffe das ändert sich noch... :D

Das Wichtigste: Seit Montag steht der Wagen wieder bei mir, der Krampf mit dem TÜV usw. ist vorbei! :]

Bei der Abholung am Montag kam auch schon das nächste Übel:
*pratsch* macht es im Fussraum... Super, Wasser ist in den drei Monaten Standzeit schön reingelaufen...

Aber nicht nur ein bisschen - NEIN - der ganze verdammte Beifahrerfussraum war komplett unterm Teppich überflutet.
Die Dämmmatten haben sich komplett vollgesaugt und bei jedem Druck strömte das Wasser daraus... Und der Geruch war auch nicht von schlechten Eltern! :wacko:

Also erstmal die Rotze sauber gemacht, getrocknet, und die Türfolien begutachtet:



Fazit: Defekt. :D

In der Fahrertüre kam dann folgendes zum Vorschein:



Zum Glück hatte ich die guten Folien von der Winterkarre behalten, die ich dann schließlich hier eingebaut habe:



Das sieht doch wieder etwas besser aus... 8)

Zumindest dachte ich das, bis nach der SB-Wäsche die Türpappen schon wieder ganz unten nass waren... :cursing:
Aber egal... darum kümmer ich mich die Tage, das Wetter soll ja super bleiben.


Ein anderes Problem ist der Fensterrahmen der Windschutzscheibe, Fahrerseite. Die Stelle kennt man ja nur zu gut!
Das ist zwar nur eine kleine Ecke, ca. 4-5cm, aber schon dicker Rost und bei Druck mit dem Schraubendreher kam schon ein kleines Loch zum Vorschein.

Da wird man ums Schweißen ja nicht rumkommen... Wie behandele ich das am Besten vor?
Pelox RE drauf und erstmal den Rost auflösen? :whistling:

Zum Schluss gibt es noch ein Bild, das man sieht wie ich momentan wenigstens fahren kann! :P



Mit der Tieferlegung und den 16er Stahlfelgen fährt es sich meiner Meinung nach richtig geil. Natürlich schön zum Cruisen, durch die Automatik... Mir gefällts, ist ein netter Ausgleich zum 16V.

Würde mich über Rückmeldung zwecks Auto und dem Rost freuen! :]


60

Mittwoch, 16. Juli 2014, 19:06

sieht scheiße aus, schmeiß den haufen weg, reicht das als rückmeldung :D

aber mal ernsthaft. am scheibenrahmen würde ich ganricht erst mit rostumwandler dran gehen. würde den rost bzw das blech welches befallen ist raus trennen, wirst sonst auf dauer keine ruhe habe.

schmeiß bitte auch die matten weg, den gestank bekommst nie wieder raus.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks