Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GT 194

VW-Schüler

(10)

  • »GT 194« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. September 2013

Auto: Golf 2 GTI 16v

Renommeemodifikator: 3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Februar 2014, 21:15

Wert Golf 2 GTI G60

Guten Abend allerseits.

Ich brauche mal euren Ratschlag. Was würdet ihr noch für einen originalen Golf 2 GTI G60 bezahlen?
Zum Wagen:
- Farbe Bright Blue
- Karosse in halbwegs guten Zustand (Heckklappe ist durch, Heckabschlussblech hat Rost, am Schriftzug hinten blüht es etwas, an der Seitenscheibe links etwas Rost, Scheibenrahmen vorn blüht er, Unterboden stellenweise Rost jedoch keine Durchrostungen) ist erstmal das was ich so sehen konnte
- über 320.000 auf der Uhr (ob es noch der originale Motor ist oder nicht kann er keine Angaben machen, auch nicht ob und wann der G-Lader mal überholt wurde)
- Fahrwerk ist irgendwas reingekommen jedoch kein Gewinde
- originale Sebring Felgen in sehr guten Zustand sind dabei
- Ausstattung: Servo (scheint etwas undicht zu sein), ZV, MFA
- kommt aus Österreich
- Innenausstattung alles original bis auf das Radio (keins drin), Himmel etwas mitgenommen hängt aber nicht durch
- andere Nockenwelle soll er haben und nen angepassten Chip

Ich hoffe ich habe erstmal nichts vergessen, haben will der Verkäufer 5000€. Wäre nett wenn ihr einfach mal eure ehrliche Meinung dazu abgeben könntet.

Grüße!

Beiträge: 1 019

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Vorname: Lukas

Auto: Golf 2 GTI Edition One

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 15

* *
-
* * * *
  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Februar 2014, 21:35

wurde da technisch schon mal was gemacht? vor allem am motor?

ich meine motoren mit 300.000 und mehr sind meist ziemlich fertig.

wie du es beschreibst ist es eine restaurationsbasis.

bright blue ist ein pluspunkt, da sehr sehr selten.

ein g60 in "ordentlichem zustand" also irgendwo zustand 2 - 3 kostet heute je nach km, ausstattung, obs ein 2 oder 4 türer ist spielt euch eine rolle, ab 6 bis 7000 euro aufwärts.

jetzt jetzt rechne mal runter, was es dich kostet, das auto in den zustand zu versetzen.
das ist der ungefähre marktwert.

aber das ist eh immer so eine sache. ein auto ist immer so viel wert, wie der käufer bereit ist zu zahlen. dass der verkäufer diesen preis billigt gehört auch zum spiel. das funktioniert halt anders als beim jahreswagen im autohaus ;-) - nur so am rande

ich würde jetzt - ohne das auto live gesehen zu haben - mal um die 3 - bis 3500 euro in den raum werfen.

denn wenn der rost schon oberflächlich zu sehen ist, ist es meist in den hohlräumen usw noch viel schlimmer.
dazu kommt eine richtig hohe km-leistung.
diese hat bestimmt nicht nur am motor, sondern auch am lack und innen spuren hinterlassen haben.
- es sei denn es wurde schon vieles in stand gesetzt.


g60 gölfe gibts leider nicht mehr geschenkt, egal in welchem zustand.

aber die aufgerufenen 5000 euro, sind nach deiner beschreibung zu viel.

lg lukas


GT 194

VW-Schüler

(10)

  • »GT 194« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. September 2013

Auto: Golf 2 GTI 16v

Renommeemodifikator: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Februar 2014, 06:48

Ob am Motor oder sonst irgendwas gemacht wurde kann er halt nicht sagen nur das ne andre Nockenwelle und nen Chip verbaut ist (original Chip gibt's dazu). Laufen tut der Motor, gefahren bin ich leider selber noch nicht aber er sagt es wäre alles in Ordnung.
Hast du Vllt paar Zahlen wie oft der Bright blue vom Band lief? Es ist ein 3-türer.
Die Karosse steht wirklich gut da, ich würde sagen ne 2 (außer der Heckklappe konnte ich nichts gravierendes feststellen) hinten am Schriftzug blüht es nur außen, von innen habe ich geschaut. Radläufe kann ich nicht sagen ob es von innen los geht, von außen jedoch sehen die top aus.
Innen sieht es wirklich noch gut aus für die hohe km-leistung, nicht mal der Fahrersitz hat Löcher hat mich selber auch sehr überrascht.
3500 wäre auch mein Wunsch gewesen, aber darauf wird er sich nicht einlassen denn er weiß was andere für einen G60 bezahlen egal in welchen Zustand. Er kennt sich da etwas aus und hat auch schon ein paar verkauft.

LG


4

Montag, 17. Februar 2014, 08:40

Du solltest Dir den Wagen jetzt aber auch nicht schön reden, nur weil es ein G60 in brigth blue ist.

Bei der Laufleistung ist der Motor für eine Komplettüberholung fällig, jetzt oder spätestens in 25TKM. Beim G-Lader weiß der Verkäufer nichts von einer Überholung, also gehen wir mal davon aus, dass es keine gab und die auch fällig IST (und nicht erst später). Chip usw. Ist zwar nett, zählt aber nichts, weil es den Lader nur belastet, meist eh nicht teuer ist und hier möglich. nicht mal ein Leistungsplus bringt gegenüber der Serie, da ja Lader und Motor gemacht werden sollten.

Die Karosse hat zudem einige Schwachstellen, die auch nicht mal eben abzustellen sind. Und wenn der Rost äußerlich schon auftaucht (Frontscheibrnrahmen), dann wird es kompliziert (Frontscheibe geklebt!) und ne Teillackierung wird fällig.

M. E. darf der wirklich nicht mehr kosten als die 3 bis 3,5 TEUR, mit Schmerzen noch 4. denn bis der wieder seine 8 oder mehr TEUR Wert ist, braucht es viel Zeit und Geld. Über Fahrwerk und Achsen, Läger usw. haben wir ja noch gar nicht gesprochen.

VG
"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

GT 194

VW-Schüler

(10)

  • »GT 194« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. September 2013

Auto: Golf 2 GTI 16v

Renommeemodifikator: 3

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Februar 2014, 11:12

Ja da hast du recht, Motor müsste komplett überholt werden und Karosse müsste man einiges machen. Ob der G-Lader überhaupt noch in Ordnung ist steht auch noch in den Sternen. Denn mit dem Chip ist ja fast immer auch nen kleineres Laderad verbunden. Bei 5000€ muss wirklich die Vernunft siegen, obwohl er mir wirklich sehr gefällt. :love:


gt28rs

VW-Schüler

(18)

Beiträge: 76

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. März 2011

Auto: Golf 2 G60 Edition One

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Februar 2014, 12:48

RE: Wert Golf 2 GTI G60

""""
Guten Abend allerseits.

Ich brauche mal euren Ratschlag. Was würdet ihr noch für einen originalen Golf 2 GTI G60 bezahlen?
Zum Wagen:
- Farbe Bright Blue
- Karosse in halbwegs guten Zustand (Heckklappe ist durch, Heckabschlussblech hat Rost, am Schriftzug hinten blüht es etwas, an der Seitenscheibe links etwas Rost, Scheibenrahmen vorn blüht er, Unterboden stellenweise Rost jedoch keine Durchrostungen) ist erstmal das was ich so sehen konnte
- über 320.000 auf der Uhr (ob es noch der originale Motor ist oder nicht kann er keine Angaben machen, auch nicht ob und wann der G-Lader mal überholt wurde)
- Fahrwerk ist irgendwas reingekommen jedoch kein Gewinde
- originale Sebring Felgen in sehr guten Zustand sind dabei
- Ausstattung: Servo (scheint etwas undicht zu sein), ZV, MFA
- kommt aus Österreich
- Innenausstattung alles original bis auf das Radio (keins drin), Himmel etwas mitgenommen hängt aber nicht durch
- andere Nockenwelle soll er haben und nen angepassten Chip

Ich hoffe ich habe erstmal nichts vergessen, haben will der Verkäufer 5000€. Wäre nett wenn ihr einfach mal eure ehrliche Meinung dazu abgeben könntet.

Grüße!
Wau für mich wäre es zu teuer.....in der Schweiz gibt es noch sehr gute Exemplare zu vernünftigen Preisen...
Hier ein Bespiel http://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeuge/…/w/an730038140/

fandigolf

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 11

Showrooms: 3

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Vorname: Daniel

Auto: GOLF 2 GTI G60

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:45

Gibts Bilder zu dem G60 ?
Ich versuche auch den Wert meines roten zu ermitteln aber es meldet sich keiner ;(


rotafux86

Vergaser-Sympathisant

(611)

Beiträge: 1 716

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Auto: Golf II CL, Bj. 1990

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 15

N O M
-
* * * *
  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Februar 2014, 16:58

@fandigolf: Etwas mehr Geduld…dein Thread ist doch keine 24h alt...


Beiträge: 680

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Auto: Golf 2 GTI Edition One/Golf 1 GTI Pirelli

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Februar 2014, 18:01

@fandigolf: Etwas mehr Geduld…dein Thread ist doch keine 24h alt...

Also wenn dein G60 der im Avantar ist..sag ich mal ohne das Irgendwelche Daten Zustand usw wie auf Bild wäre locker 8 Tacken..
Schreib doch paar Infos rein....und warum meldetr sich keiner..WAS HAST DU FÜR PREIS???Angegeben?? :huh:
Die Beste Idee die Volkswagen je hatte...Golf GTI.....

10

Dienstag, 25. Februar 2014, 18:17

Fandigolf hat seinen Wagen im Showroom hinterlegt ...

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

Der Golf Zwei

unregistriert

11

Dienstag, 25. Februar 2014, 18:19

...und er hat keinen Preis angegeben weil der bei "Wertermittlungen" drin steht.


Social Bookmarks