Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »vw-classicparts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Auto: u.a. Golf II GTI 16V Special "powered by Nothelle"

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

141

Montag, 2. Juni 2014, 09:38

@ CP

Was ist mit den BBS RM Nabendeckeln passiert? Schon ausverkauft?

TN: 191 601 149 K

Hallo g60ss,

der Restbestand der Nabendeckel ist leider seit drei Wochen ausverkauft, ja. Wir haben BBS allerdings gebeten, uns ein Angebot für die Neufertigung zu unterbreiten. Dort prüft man aktuell, ob sich das Produktionswerkzeug wieder instandsetzen lässt. Noch ist also nicht aller Tage Abend :wink:

Viele Grüße aus Wolfsburg!

Russi

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 9

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Auto: Audi A4 Avant, Rallye Golf

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 12. Juni 2014, 18:54

@ CP

Was ist mit den BBS RM Nabendeckeln passiert? Schon ausverkauft?

TN: 191 601 149 K

Hallo g60ss,

der Restbestand der Nabendeckel ist leider seit drei Wochen ausverkauft, ja. Wir haben BBS allerdings gebeten, uns ein Angebot für die Neufertigung zu unterbreiten. Dort prüft man aktuell, ob sich das Produktionswerkzeug wieder instandsetzen lässt. Noch ist also nicht aller Tage Abend :wink:

Viele Grüße aus Wolfsburg!

Hallo CP,

dazu würden auch neu gefertigte BBS RM Felgen gut passen :D

Viele Grüße
Russi

  • »vw-classicparts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Auto: u.a. Golf II GTI 16V Special "powered by Nothelle"

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

143

Freitag, 13. Juni 2014, 08:24


Hallo CP,

dazu würden auch neu gefertigte BBS RM Felgen gut passen :D

Viele Grüße
Russi

Hallo Russi,

das haben wir natürlich schon längst probiert. Laut BBS sind die erforderlichen Betriebsmittel aber nicht mehr vorhanden, somit ist leider keine Neufertigung möglich :(

Viele Grüße aus Wolfsburg!

rotafux86

Vergaser-Sympathisant

(447)

Beiträge: 1 384

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Auto: Golf II CL, Bj. 1990, Classicrot LA3G

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

144

Freitag, 13. Juni 2014, 09:20

Hallo Classic-Part-Team,

von mir auch noch einmal eine Anfrage zu einem Teil, das ich schon per Email am 3.April angefragt hatte. Man verwies mich in der Antwortmail dann darauf, dass das Teil noch regulär leiferbar sei, allerdings stimmte das nicht, da es seit 1.März 2014 schon entfallen ist. Anscheinend hatte der Bearbeiter der Mail also auf keine aktuelle ETKA-Version Zugriff. Daher noch einmal die Anfrage nach

191971851B - HALTER (für ABS-Kabel im Radhaus)
letzter Preis: 4,64 € incl. 19% Mwst.

Viele Grüße,
rotafux86


  • »vw-classicparts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Auto: u.a. Golf II GTI 16V Special "powered by Nothelle"

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

145

Freitag, 13. Juni 2014, 11:40

Hallo rotafux86,

je nach Region kann es zu unterschiedlichen Entfalldaten im ETKA kommen. Während ein Teil beim einen Händler schon als "entfallen" angezeigt wird, kann der andere es vielleicht noch bestellen - das hängt ganz vom Bestand im jeweiligen Vertriebszentrum ab.

Der Halter 191971851B ist nach unseren Unterlagen aber tatsächlich zum 1. März 2014 entfallen. Leider ohne Restbestand, sodass wir ihn nicht auf Lager haben. Wir prüfen aber gern, ob wir das Teil dennoch besorgen können.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!


Russi

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 9

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Auto: Audi A4 Avant, Rallye Golf

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

146

Sonntag, 15. Juni 2014, 18:30

Hallo CP,

habt ihr das gesehen?

Rallye Golf Scheinwerfergehäuse:
http://www.ebay.at/itm/301209307765?ssPa…984.m1423.l2649
http://www.ebay.at/itm/301209306495?ssPa…984.m1423.l2649

Dazu die Linsen:
http://www.ebay.at/itm/301209410272?ssPa…984.m1423.l2649
http://www.ebay.at/itm/301209412101?ssPa…984.m1423.l2649

Ob sich da eine Nachfertigung nicht doch auszahlt? ?(

Viele Grüße
Russi

  • »vw-classicparts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Auto: u.a. Golf II GTI 16V Special "powered by Nothelle"

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

147

Montag, 16. Juni 2014, 11:19

Hallo Russi,

danke für die Links. Sie zeigen einmal mehr, dass nicht nur ein Bedarf, sondern auch eine gewisse Zahlungsbereitschaft für die Teile existiert. Beides sind wichtige Voraussetzungen für eine Neufertigung - dazu braucht es aber auch willige Lieferanten. In diesem Fall (und generell bei Scheinwerfern und Rückleuchten) fehlt der leider. Wie so oft handelt es sich um ein Unternehmen, das in erster Linie für die Großserie produziert und deshalb wenig Interesse an Kleinstaufträgen hat. Wir kämpfen aber weiterhin für eine Neuauflage nicht nur der Rallye Golf Scheinwerfer, sondern z.B. auch der schwarz-roten Rückleuchten. Wir wissen: am fehlenden Bedarf liegt es sicher nicht!

Danke für Euer Verständnis und viele Grüße aus Wolfsburg :)

Russi

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 9

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Auto: Audi A4 Avant, Rallye Golf

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

148

Dienstag, 17. Juni 2014, 11:15

Hallo CP,

ja, wobei die Preise schon extrem sind, das müsste günstiger gehen.

Kann man die Werkzeuge von Hella auslösen und mit einem Kleinserienhersteller eine Nachfertigung machen?

Noch eine Frage:
Kann man das Bezugsmaterial (das schwarze) für den Innenhimmel vom Golf II irgendwo kaufen? Oder könnt ihr versuchen es verfügbar zu machen, damit man alte Himmel, Schiebedachabedckungen, Kurbelabdeckung usw. wieder richten kann?

Grüße
Russi


crosshead

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 307

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Auto: Golf 2 GT Special

Modelljahr: 1988, 1991

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 26. Juni 2014, 20:57

Hallo CP...

wann wird die Fensterschachtdichtung außen, hinten links für den 4-Türer wieder verfügbar sein

TN 193839477B
http://shop.volkswagen-classic-parts.de/…ichtung-79.html

Wie sieht es mit den beiden vorderen äußeren aus?

Vielen Dank


  • »vw-classicparts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Auto: u.a. Golf II GTI 16V Special "powered by Nothelle"

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

150

Montag, 30. Juni 2014, 10:37

Hallo CP,

ja, wobei die Preise schon extrem sind, das müsste günstiger gehen.

Kann man die Werkzeuge von Hella auslösen und mit einem Kleinserienhersteller eine Nachfertigung machen?

Noch eine Frage:
Kann man das Bezugsmaterial (das schwarze) für den Innenhimmel vom Golf II irgendwo kaufen? Oder könnt ihr versuchen es verfügbar zu machen, damit man alte Himmel, Schiebedachabedckungen, Kurbelabdeckung usw. wieder richten kann?

Grüße
Russi

Hallo Russi,

bei einer Neufertigung würden leider ähnliche Preise herauskommen. Wir haben auch schon Produktionsanlagen zu anderen Lieferanten umsetzen lassen. Je nach Größe der Werkzeuge werden allein dafür schon fünfstellige Beträge fällig, die anschließend auf den Teilepreis umgelegt werden müssen. Daher versuchen wir in der Regel, mit dem früheren Zulieferer zusamenzuarbeiten. Im Falle der Rallye Golf Scheinwerfer kommt die DE-Technologie erschwerend hinzu. Neben rechtlichen Aspekten (Patente) darf man die komplexere Fertigung nicht vergessen, weshalb von vornherein nicht jeder Lieferant in Frage kommt.

Bezüglich des Himmelstoffs müssen wir mal nachforschen, ob es eine Möglichkeit gäbe. Der Formhimmel ist ja damals als Zusammenbau an Volkswagen geliefert worden, sodass der Stoff allein keine Teilenummer besitzt.

Viele Grüße aus Wolfsburg!

Hallo CP...

wann wird die Fensterschachtdichtung außen, hinten links für den 4-Türer wieder verfügbar sein

TN 193839477B
http://shop.volkswagen-classic-parts.de/…ichtung-79.html

Wie sieht es mit den beiden vorderen äußeren aus?

Vielen Dank

Hallo crosshead,

danke der Nachfrage. Die Dichtung befindet sich aktuell in Produktion und wird voraussichtlich ab Anfang September wieder verfügbar sein.

Viele Grüße aus Wolfsburg!

alexander235

VW-Spezialist

(158)

Beiträge: 6 356

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 3. November 2005

Vorname: Alexander

Auto: Golf II GL

Modelljahr: 4 / 89

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

151

Montag, 30. Juni 2014, 10:43


Hallo CP...

wann wird die Fensterschachtdichtung außen, hinten links für den 4-Türer wieder verfügbar sein

TN 193839477B
http://shop.volkswagen-classic-parts.de/…ichtung-79.html

Wie sieht es mit den beiden vorderen äußeren aus?

Vielen Dank

Hallo crosshead,

danke der Nachfrage. Die Dichtung befindet sich aktuell in Produktion und wird voraussichtlich ab Anfang September wieder verfügbar sein.

Viele Grüße aus Wolfsburg!


Hallo Classic-Parts,

sind dann evtl. auch die Dichtungen wieder lieferbar für Fahrzeuge mit Fensterchrom ?

  • »vw-classicparts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Auto: u.a. Golf II GTI 16V Special "powered by Nothelle"

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

152

Montag, 30. Juni 2014, 10:49

...und noch zwei kleine Ergänzungen für einen guten Start in die neue Woche:

Das GTI-Emblem zur Montage am Kotflügel haben wir ja auf Eure Anregung hin neu produzieren lassen. Es ist nun endlich wieder verfügbar: LINK.

Zudem haben wir die Halteklammern für die kleinen Chromradkappen der frühen Modelle neu aufgelegt. Auch sie können ab sofort über unseren Online-Shop bestellt werden: LINK.

Viele Grüße aus Wolfsburg!


  • »vw-classicparts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Auto: u.a. Golf II GTI 16V Special "powered by Nothelle"

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

153

Montag, 30. Juni 2014, 11:13


Hallo Classic-Parts,

sind dann evtl. auch die Dichtungen wieder lieferbar für Fahrzeuge mit Fensterchrom ?

Hallo alexander235,

die Fensterschachtabdichtungen an der Scheibenunterkante sind ja bei Fahrzeugen mit und ohne Chromleiste identisch. Die Fensterführungen, also die um die Seitenscheiben herum laufenden Dichtungen, sind für Modelle mit Zierleisten schon jetzt bei uns verfügbar - egal ob Zwei- oder Viertürer bzw. mit oder ohne Dreiecksfenster.

Viele Grüße aus Wolfsburg!

Biertrinker

unregistriert

154

Montag, 30. Juni 2014, 12:33

Gibt es bei euch eigentlich eine Übersicht für welche Teile oder Baugruppen noch die Herstellungswerkzeuge vorhanden sind und welche definitiv verschrottet oder entsorgt wurden? Würde es sich bei manchen Teilen (beispielsweise den Dachleisten) lohnen Werkzeuge nachzubauen oder fehlen auch die Konstroktionspläne oder wird das insgesamt zu teuer?


  • »vw-classicparts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Auto: u.a. Golf II GTI 16V Special "powered by Nothelle"

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

155

Montag, 30. Juni 2014, 15:47

Gibt es bei euch eigentlich eine Übersicht für welche Teile oder Baugruppen noch die Herstellungswerkzeuge vorhanden sind und welche definitiv verschrottet oder entsorgt wurden? Würde es sich bei manchen Teilen (beispielsweise den Dachleisten) lohnen Werkzeuge nachzubauen oder fehlen auch die Konstroktionspläne oder wird das insgesamt zu teuer?

Hallo Biertrinker,

wir sind seit einigen Jahren in die Werkzeugverschrottung eingebunden, sodass wir schon oft Produktionsanlagen vor dem Weg in den Hochofen retten konnten. Auch haben wir Einblick in die entsprechenden Datenbanken, welche Werkzeuge in der Vergangenheit bereits entsorgt worden bzw. noch vorhanden sind. Teilweise sind dafür natürlich aufwendige Recherchearbeiten notwendig, besonders für die Zeit vor dem Jahr 2000. Gleiches gilt für die Konstruktionszeichnungen, die leider noch nicht alle in digitaler Form vorliegen. Hier haben wir aber auch Papierunterlagen im Zugriff.

Die Überarbeitung defekter oder gar die Anfertigung komplett neuer Werkzeuge ist in der Regel sehr teuer, sodass sie sich meist nur für außerordentlich wichtige Teile lohnt, die am Markt in großer Stückzahl benötigt werden. Bei diversen Blechteilen, z.B. den Golf I Kotflügeln oder dem Golf II Heckblech, sind wir diesen Weg gegangen.

Dazu kommt, dass viele Lieferanten nicht in Kleinserie produzieren wollen bzw. können und uns deshalb eine Absage erteilen. Dennoch bleiben wir am Ball, um auch spezielle Teile wie die Golf II Dachleisten wieder verfügbar zu machen. Das ist häufig zeitintensiv und dauert mehrere Monate - umso mehr freuen wir uns, wenn wir ein solches Projekt erfolgrecích zum Abschluss bringen können.

Danke für Euer Verständnis und viele Grüße aus Wolfsburg!

GolfII88

Golffahrer

(374)

Beiträge: 1 492

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Auto: Golf II GL NZ (ex MH)

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

156

Montag, 30. Juni 2014, 17:17

Da vw-classicparts jetzt auch mal wieder Anfragen beantwortet, stelle ich meine erneut, die bisher leider unbeantwortet blieb:

Wie sieht es mit der Nachfertigung von Chromkeder für die Frontscheibe des Golf 2 aus? Hier besteht großer Bedarf, viele noch verbaute Teile sind nach über 20 Jahren völlig spröde und überstehen den Tausch/Ausbau der Windschutzscheibe nicht unbeschadet, wie bei mir leider der Fall. Bei Ebay werden absurde Preise für noch intakte Keder bezahlt und der Produktionsaufwand dürfte sich doch eigentlich in Grenzen halten, da es sich ja um ein Kunststoffteil handelt? Für eine Antwort wäre ich dankbar...

  • »vw-classicparts« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Auto: u.a. Golf II GTI 16V Special "powered by Nothelle"

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

157

Dienstag, 1. Juli 2014, 16:28

Hallo GolfII88,

die Neufertigung dieser Chromleisten hatten wir auf Eure Anregung hin schon im vergangenen Jahr geprüft. Leider hat uns der Lieferant eine Absage erteilt :(

Die Produktion ist nicht ganz so einfach, da es sich um eine dünne Chromschicht unter transparentem Kunststoff handelt, der UV- und temperaturbeständig sein muss. Dazu kommt, dass die Leisten ja auch noch passend vorgeformt werden müssen und sie beim Golf II eben keine "Meterware" wie noch beim Golf I waren. Der dafür nötige Aufwand steht leider in keinem Verhältnis zur Zahl der Fahrzeuge, in denen die Leisten verbaut werden würden.

Vielen Dank für Dein Verständnis und viele Grüße aus Wolfsburg!


GolfII88

Golffahrer

(374)

Beiträge: 1 492

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Auto: Golf II GL NZ (ex MH)

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 1. Juli 2014, 17:06

Vielen Dank für die ausführliche Antwort :]

Ich hätte natürlich lieber etwas anderes gehört, aber wenigstens kenne ich nun die Hintergründe. Vielleicht gibt es ja irgendwann mal eine vernünftige Alternative.


golfler2

16V Cruiser

(493)

Beiträge: 4 375

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Auto: Golf 2 16V Edition One

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

159

Dienstag, 1. Juli 2014, 17:35

Hallo Classicparts,

Zitat

Die Produktion ist nicht ganz so einfach, da es sich um eine dünne Chromschicht unter transparentem Kunststoff handelt, der UV- und temperaturbeständig sein muss.
So etwas habe ich vermutet.

Zitat

Der dafür nötige Aufwand steht leider in keinem Verhältnis zur Zahl der Fahrzeuge, in denen die Leisten verbaut werden würden.
Mir ist diese Aussage zu unbestimmt. Könnt ihr euch dazu äussern, um wie viele Einheiten es ginge, um das neu aufzulegen?
Mir ist klar, dass bei 500 EH zu 1000 € das momentan nicht zu realisieren ist.

Freundliche Grüsse

PS: Ich gehöre nicht der "Chrom"-Fraktion an, aber Planungssicherheit für die Chromfans sollte gegeben sein.

harmonie

...carpe diem...

(13)

Beiträge: 749

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2006

Vorname: Harry

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

160

Dienstag, 1. Juli 2014, 18:07

Ich wäre auf jeden Fall einer der Interessenten für den Keder 8o !

Viele Grüße aus Rottweil.

Social Bookmarks