Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gtspezial

Der letzte Lude

(40)

  • »Gtspezial« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Vorname: Patrick

Auto: Golf 5 Gt Sport

Modelljahr: 2006

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Juni 2013, 10:18

Bbs 764 golf 2

Hi

Suche für meinen ice ein Vergleichsgutachten oder eine briefkopie. Möchte Bbs 764 mit 205/45/16 eintragen


MfG

VW-Profi

(30)

Beiträge: 739

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 16. September 2009

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Juni 2013, 11:28

Hi Gtspezial !
Evtl. findest Du hier was passendes -> http://217.160.41.106/bbs/gt_01.cgi
Grüsse
P.S.: Die 764er gehören ,glaube ich, zur RS Radfamilie .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MfG« (30. Juni 2013, 11:46)


checker703

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 150

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 25. September 2009

Auto: Golf 3 GT Special

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 8

--- P I R
-
X
  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Juni 2013, 12:46

Bei BBS wirst du nichts finden, da die RS 764 vom Golf 3 Cabrio sind, also Originalfelgen mit VW-Teilenummer, da gibt es keine Gutachten dazu.


dreitürer

Doktortitel

Beiträge: 1 352

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. April 2012

Auto: Golf 2 GTI 16V

Modelljahr: 90

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Juni 2013, 14:29

Such dir deinen Wunschreifen und besorg dir vom Reifenhersteller einen Freigabe für die Felgengröße und deine Achslast. Damit gehst du zum Prüfer und fragst ihn ob er dir das per Einzelabnahme einträgt. Sollte doch funktionieren!?


Social Bookmarks