Sie sind nicht angemeldet.

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

countryjoe

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 88

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Vorname: Thiemo

Auto: Golf GTI 16V

Modelljahr: 86

Renommeemodifikator: 2

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 07:56

Cooles Ding.


grobi1273

VW-Schüler

(11)

Beiträge: 147

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Auto: Golf 2 GL

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 18:23

TipTop :thumbsup: . Mit dem Country habe ich zwischendurch auch mal geliebäugelt, aber die km-Leistungen, die man da jetzt angeboten bekommt, haben mich abgeschreckt. Du scheinst aber ja genauestens zu wissen, was Du am Auto tust - dann machen einem auch 200T keine Angst. Berichte bitte weiter!


Skull

VW-Fortgeschrittener

(61)

  • »Skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

Vorname: Mario

Auto: Golf 2 Country

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 12. November 2015, 16:50

Es ist soweit. Nächste Woche wird er wieder angemeldet.

Bestanden ohne Mängel

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

Sabrina

Wolf3´s "Rotkäppchen"

(132)

Beiträge: 1 169

Showrooms: 0

Renommeemodifikator: 10

* *
-
* * *
* *
-
* * *
* *
-
* * *
  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 12. November 2015, 16:55

So muss das sein. Glückwunsch :thumbsup:


Leyland

Lima-Schreck

(143)

Beiträge: 396

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Vorname: Daniel

Auto: Jetta 2 Flair

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

-- * *
-
E V * *
  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 12. November 2015, 17:28

Schön geworden :thumbsup:
Jetzt bist du für die Zombi Apocalypse gewappnet!


Skull

VW-Fortgeschrittener

(61)

  • »Skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

Vorname: Mario

Auto: Golf 2 Country

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 12. November 2015, 17:39

Zombi Apocalypse

WIE WAS WO jetzt schon?
Ich muss weg!!!
Scheiben vergittern MG drauf bauen.
Öl Wechsel machen, Scheibenklar auffüllen.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

Leyland

Lima-Schreck

(143)

Beiträge: 396

Showrooms: 2

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Vorname: Daniel

Auto: Jetta 2 Flair

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

-- * *
-
E V * *
  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 12. November 2015, 17:50

WIE WAS WO jetzt schon?



Man sollte auf alles vorbereitet sein :thumbsup:^^^^

Skull

VW-Fortgeschrittener

(61)

  • »Skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

Vorname: Mario

Auto: Golf 2 Country

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 21:34

Alte Autos habe immer was neues auf Lager.

letzte Woche kam es mir so vor als wollte mein Golf nicht mehr als 5000 rpm drehen. Per Zufall habe ich dann gesehen das er Öl aus der Motorentlüftung drückt. Daraufhin habe ich den Ölstand kontrolliert. Das Öl roch extrem nach Benzin und es waren 3 Liter zu viel drin.
Abgesaugt, Neues Öl drauf und warm gefahren. Dannach drehte er auch wieder bis Ende.

NEIN ich drehe den Motor nicht immer so Hoch. Nur beim Überholten mal.

Aber woher kommt das Benzim im Öl ?
Verbaut ist ein ADY Block. Ansonsten alles vom 1P.

Laufen tut er super und Kompression sind auch 14-15 Bar vorhanden. Gemessen bei kaltem Motor.
Daher gehe ich nicht davon aus das die Kolbenringen platt sind.

Derzeit sind kein Thermostat verbaut und die Lambdasonde hat offenliegende Kabel. Verdammter Mader.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

Skull

VW-Fortgeschrittener

(61)

  • »Skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

Vorname: Mario

Auto: Golf 2 Country

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

49

Samstag, 19. Dezember 2015, 10:31

Keiner ne Idee?

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

wingman2

VW-Profi

(133)

Beiträge: 1 573

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Auto: Golf 2 CL, 1,6, PN, Bj.03/1991

Modelljahr: 03-1991

Renommeemodifikator: 13

- C E
-
T * * *
  • Nachricht senden

50

Samstag, 19. Dezember 2015, 11:41

Es kann nur sein das Benzin nachtropft in die Ansaugbrücke und an den Kolbenringen vorbei in das Öl gelangt. Ich kenne den 1P Motor nicht gut, naheliegend wäre ein leicht undichtes Einspritzventil.

Es gibt keinen Gewinn ohne Verlust........... Chinesische Weisheit



mad²

Geladen

(545)

Beiträge: 1 279

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Auto: Citystromer

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

51

Samstag, 19. Dezember 2015, 11:57

Bei meinem Ady war mal ein Einspritzventil komplett offen.

Hatte auch Sprit im öl.


Kerzen raus und Orgeln lassen, dann siehst du es sofort wenn der Sprit ein Meter weit fliegt.


Skull

VW-Fortgeschrittener

(61)

  • »Skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

Vorname: Mario

Auto: Golf 2 Country

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

52

Samstag, 19. Dezember 2015, 13:56

Die Brennräume sind alle trocken. Und wenn ein Ventil tropfen würde müsste ja der Brennraum nass sein und das Anlassverhalten schlecht sein oder täusche ich mich?

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

Skull

VW-Fortgeschrittener

(61)

  • »Skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

Vorname: Mario

Auto: Golf 2 Country

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

53

Samstag, 19. Dezember 2015, 15:43

So,. habe gerade nochmal geschaut. Brennräume sind trocken

Neue Lambdasonde ist verbaut. Thermostat ist auch wieder drin.

Wie äußert es sich wenn der blaue Temp fühler defekt ist? habe ihn wärend des laufens abgezogen und keinerlei änderung am Motorlauf gemerkt.

Wie schaut es aus mit dem Kraftstoffdruckregler.

Wie kann man die Einspritzdüsen testen?

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skull« (19. Dezember 2015, 17:00)


dieselpapst

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 26

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 19. Juni 2007

Vorname: Harry

Auto: 1er Cabrio, 35i

Modelljahr: 91 94

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 20. Dezember 2015, 10:02

Äussert sich genau so, wie du beschrieben hast, wenn keine Änderung, dann fritte, dann 1 x neu.
BDR darf motorseitig nicht nachtropfen.
ESD nacheinander ausbauen, in Gefäss halten, 5 sec. Starter drehen (ohne Zündung), Menge markieren.
Mengen sollten annähernd gleich sein, Spritzbild sollte fein vernebelt sein, dürfen NICHT nachtropfen.
Hier--->http://www.golf1wiki.de/ unter 2h kannst du vieles nachlesen.


Skull

VW-Fortgeschrittener

(61)

  • »Skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 284

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

Vorname: Mario

Auto: Golf 2 Country

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 20. Dezember 2015, 13:57

Danke.
Aber ich glaube es war mehr Panik als alles andere. Habe gerade mal nen Ausflug mit der Familie gemacht. 140 km gefahren und dabei den Motor kaum belastet. immer schön geschmeidig 80-90 gefahren und dann hat er jetzt auch kein Benzin mehr im Öl.
Alles super. Ich glaube der Motor ist durch das fehlende Thermostat nie richtig warm geworden. Werde jetzt erstmal weiter fahren und beobachten.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten. Ich möchte sie nicht zurück haben.

dieselpapst

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 26

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 19. Juni 2007

Vorname: Harry

Auto: 1er Cabrio, 35i

Modelljahr: 91 94

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 29. Januar 2017, 08:57

Hier gibt´s seit über einem Jahr nix neues....
Lebt der Country noch, hast du ihn noch?


Social Bookmarks