Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

VW Monopoly

VW Monopoly

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

golf3forum.de

Der, der mit dem ABT tanzt

(28)

  • »golf3forum.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 26. Mai 2005

Vorname: Marcel

Auto: ABT Golf1 Cabrio Playboy Rabbit Spezial

Modelljahr: 1986

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. März 2013, 09:48

Bremscheiben hinten beim Cabrio

Hallo zusammen,

ich lese des öfteren in der letzten Zeit etwas von Bremsscheiben beim 1er Cabrio an der Hinterachse. Gab es dir Original so? Bei welcher Motorisierung?!

Habe ein G1C Playboy ABT mit 150PS (Siehe hier in dieser Vorstellung ) und habe hinten Trommeln ?(

Kann man das einfach so nachrüsten?

Was benötigt man alles?

Achszapfen, Bremsscheibe, Bremssattel, eventuell sogar andere Hinterachse?


Danke schonmal für die Hilfe


Gremlin

unregistriert

2

Samstag, 16. März 2013, 12:32

Servus,

Vorab: Bremsscheibe an der HA beim Golf1 Cabrio gabs nie- nur Umbauten. Dazu eignet sich der Scirocco2 16V, da gleiche Bodengruppe und Achsen- deshalb:

plug und play sind die Girling 36 von Scirocco 2 16V und Golf2; Golf2 bis etwa Bj.89, dann wurde auf die 38er umgestellt.
Unterschied zwischen den beiden Kolbendurchmesser und einbaulage, 36er Handbremsseile oben eingehakt, Bremsleitung unten.

38er ist es genau umgekehrt.

Gehen würde auch andere, aber ist dann mit etwas Bastelarbeit verbunden (Googeln)

Handbremsseile brauchst die vom Scirocco2 16V, dazu die Druckabhängigen Bremskraftregler mit der Kennzahl 3/15
Gibt es bei Classicparts, und glaub mit gleicher Kennzahl evtl Peugeot?? (Googeln)
VW-Classicpart

Leider kannst den Lastabhängigen nicht soweit einstellen, das er nicht überbremsen würde...

Vorab:
Solltest auf die große Bremsanlage vom 16V umrüsten (Girling 54), Bremssattelträger vom Scirocco 2 16V passen plug&play, Golf2 ist der Lochabstand zum Achsschenkel anders.
Möglichkeit wäre, hierzu solche Adapter zu verbauen wie sie es bei den G60 Bremsanlagen immer machen.
Bei Girling 54 muß dazu auch ein anderer Hauptbremszylinder verwendet werden, meine, statt det 20er wird ein 22er verbaut

Gruß

Der Golf Zwei

unregistriert

3

Samstag, 16. März 2013, 13:11

Hallo,

wenn ich das in der Vorstellung richtig gelesen habe ist das ein 86er, der hat keinen lastabhängigen Bremskraftregler, der hat schon die Druckminderer.

Und selbst wenn man hinten alles vom Scirocco 16V übernimmt könnte ich mir vorstellen dass er weiterhin überbremst, die Scheibenbremse hinten gab es nur beim 16V, und der hatte vorne immer die 256mm Anlage. Läßt man die 239mm Anlage stimmt das Verhältnis wahrscheinlich nicht.

Grüße, Der Golf Zwei


Gremlin

unregistriert

4

Sonntag, 17. März 2013, 11:28

Servus,

das ist korrekt.
Ich weiß nicht wie der kombi 239 und 3/19er Bremskraftregler funktioniert- und ehrlich gesagt, bei 150PS würde ich eh auf die grosse umbauen.

Im GolfCabrio-Forum gibt`s dazu sogar einen Eintrag:

http://www.golfcabriowiki.de/index.php/S…nbremsen_hinten


Ähnliche Themen

Social Bookmarks