Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mk2lover

VW-Fortgeschrittener

(10)

  • »Mk2lover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 1. November 2012

Vorname: David

Auto: Golf 2 GTI

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 7

S U L
-
R 9
  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. März 2013, 20:01

Welche Art von Felgenreiniger für Alufelgen?

Guten Abend liebe Volkswagen Gemeinde.

Und zwar habe ich mal eine frage zwecks den Felgenreinigern.
Es ist ja immer wieder zu lesen und es is ja auch fekt wie aggressiv manche Reiniger sein können und flecken oder Ätzungen an der felge hinterlassen können.
Da meine Felgen ziemlich dreckig sind und Staub und Schmutz von 2 Jahren sich drauf abgelagert haben, hätte ich gerne mal gewusst was ihr mir so Empfehlen könntet.
Hab mir zwar mal einen Reiniger gekauft weiß aber nicht ob das so gut ist, da ich den Reiniger bisher nur auf lackierte Felgen angewand hatte und das Ergebnis ganz okay war.
Und dann hätte ich noch einen den ich mal kostenlos von der Aral bekommen hatte, aber der is glaub ich noch weniger geeignet :-)

Ich wäre für Antworten dankbar.

Mfg


2

Donnerstag, 14. März 2013, 21:59

Kommt darauf an, wie die Felgen beschaffen sind.

- Bei lackierten Felgen würde ich einfach einen Felgenreiniger nehmen. Bspw. von Meguiars oder auch von Dr. Wack das "P21s". Letzterer ist schon Standard bei der Felgenreinigung seit Jahrzehnten. Für Ablagerungen, Teer und Bremsstaub würde ich dann nach dem reinigen Knete nehmen und die Felgen wie bei einer normalen Lackreinigung abkneten. Anschließend natürlich wieder versiegeln, bspw. mit einem Wachs.

- bei polierten Felgen sollte einfache, milde Seifenlauge reichen, bspw. Neutralseife in Wasser. Bloß keine aggressiven Felgenreiniger. Wenn es danach nicht glänzt muss neu poliert werden.

VG

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

Paddybstyle

Herr der Kolbenringe

(39)

Beiträge: 969

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. August 2009

Vorname: Paddy

Auto: Golf II Boston 1,6L Golf II Memphis 1,3L Golf II GL 1,8L Automatik Golf II GL 1,6L

Modelljahr: 1989 1988 1991 1990

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. März 2013, 22:24

Ich habe mir den Iron X reiniger besorgt und bin sehr zufrieden damit

[video]http://www.youtube.com/watch?v=CQ_9Ysenj-M[/video]

Wenn du die Felgen aufbereitet hast würde ich dir Jetseal zur versiegelung empfhelen.

Mach doch mal Fotos wie schlimm die verschmutzungen sind, eventuell braucht man bei eingebranntem Bremsstaub etwas was mehr "reinhaut"


Mk2lover

VW-Fortgeschrittener

(10)

  • »Mk2lover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 1. November 2012

Vorname: David

Auto: Golf 2 GTI

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 7

S U L
-
R 9
  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. März 2013, 11:58

Ich danke euch schon mal für eure Antworten, werde den Trick mit der Seifenlauge mal probieren vielleicht hilft das noch.
Einfach ein Eimer Wasser mit seife nehmen und dann mit einem Schwamm abrubbeln?

Ich werde auch mal Fotos hochladen komme nir gerade nicht dazu heute Abend dann, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt.

Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2


5

Samstag, 16. März 2013, 10:47

So in der Art. Aber nicht schrubben.

VG

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

Mk2lover

VW-Fortgeschrittener

(10)

  • »Mk2lover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 231

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 1. November 2012

Vorname: David

Auto: Golf 2 GTI

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 7

S U L
-
R 9
  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. März 2013, 21:17

@ Paddybstyle Warum putzt der seine Radkappen mit dem Zeug? Ich mein ich muss ja bloß wissen ob jemand Reiniger Zuhause hat und polierte Alus auf die er den Reiniger schon die ganze zeit anwendet und noch keine Schäden aufgetaucht sind auf der Felge.


Ähnliche Themen

Social Bookmarks