Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Golf-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Vorname: Thomas

Auto: Golf II GTI

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Februar 2012, 12:35

Golf 2 GTI Wertschätzung

Hallo,

ich wollte meinen 2er Golf GTI mit defekter Kupplung verkaufen...
Hat 250 000km runter, Kupplung is im Eimer und es tritt Öl aus. Kann nicht genau definieren woher!
Hat auch seine Roststellen. Hat elektrische Fensterheber, el. verstell und beheizbare Spiegel, 2Türer in LA9V Brilliantschwarz
mit Schiebedach und H&R Sportfahrwerk
Was kann ich dafür verlangen? Wollte ihn hier im Marktplatz inserieren... Hab aber leider keinerlei Preisvorstellung
Weiss au nicht genau ob ich mit dem Thema hier richtig bin! OZ Felgen in weiß sind auch mit dabei oder gehen au einzeln...
Kann mir da jemand helfen ?

mfg Thomas
Signatur!? Aber wieso...?

2

Samstag, 4. Februar 2012, 13:22

Hi,

dein User-Name ist wohl auch schon ein bisschen in die Jahre gekommen :)

Also, eigentlich solltest du doch Wissen das ohne Foto´s eine Wert-Schätzung noch schwerer ist als sie es ohnehin schon ist. So wie du das KFZ gerade beschreibst, hört sich das für mich nach einen etwas lieblos im Alltag verschliessenden GTI mit ordentlich Wartungsstau an. Karosserie gammelt an diversen, nicht genauer spezifizierten, Stellen vor sich hin und bei der Maschine kann es von Ölpeilstabaufnahme bis ZKD iüberall m Argen liegen. Rest-TÜV? Sachen drangebastelt die da Original nicht waren wie GL-Stossies &CO.? Ohne mehr Info´s liegt der zu erzielende Erlös wohl irgendwo zwischen 300-1500€ würde ich mal sagen.

.
91´ GII NZ

golfler2

16V Cruiser

(523)

Beiträge: 4 493

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Auto: Golf 2 16V Edition One

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Februar 2012, 13:33

Ein paar Fotos und mehr Details wären wünschenswert.


  • »Golf-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Vorname: Thomas

Auto: Golf II GTI

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Februar 2012, 13:50

Ja war noch vorsichtig weil ich nichtmal genau sicher war ob ich in der richtigen Abteilung gelandet bin xD
Also ich flitz ma schnell runter zum Auto und mach bilder!
Flexrohr/Hosenrohr wurde vor 4 Wochen ein Nagelneues reingebaut in der Werkstatt. Batterie ist ca. 1 Jahr alt 54Ah
Wurde bis vor einer Woche gefahren, Motor lief ruhig bzw müsste immernoch laufen! Das Auto fing auf der Autobahn an zu qualmen und die Kupplung rutschte dann wie ich auf der Landstraße war ab 2500/3000 upm durch! Fahren konnte ich mit dem Auto aber noch. Die Frage ist nur wie lange noch! Rosten tut er an der Beifahrertür und am Beifahrerschweller.
Rost am Tankloch und in der Einstiegsleiste Fahrerseite ist ein ca. 1-2€-großes Rostloch!
Dachhimmel schwarz, el.FH wurden nachgerüstet von mir. Mit Original VW Teilen, Teppich schwarz, Polster dunkelgrau/schwarz also die originale GTI
Motor ist PF mit 249.xxx km. Tüv hat der gute bis 2012 im Oktober oder November bin mir nicht mehr sicher! Also wie gesagt mir ist die Reperatur zu teuer... Bilder besorg ich euch jetzt also in ner halben Stunde dürfte es dann soweit sein!
mfg Thomas

EDIT: Hier die Bilder:

http://imageshack.us/photo/my-images/864/img1305g.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/585/img1306t.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/692/img1303r.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/855/img1294pk.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/718/img1296mi.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/535/img1302u.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/51/img1299q.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/513/img1292w.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/443/img0889ss.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/842/img0448u.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/716/img0447lh.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/215/img0450lx.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/72/img0449jw.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/846/img0386k.jpg/

Sollte alles eigentlich gut zu erkennen sein!

LG Thomas

Signatur!? Aber wieso...?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Golf-Neuling« (4. Februar 2012, 16:51)


Marcüs8090

der mit dem holz fanzt

(22)

Beiträge: 252

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

Auto: golf 2 gti golf V 2.0 tdi

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Februar 2012, 17:27

hallo

sorry
dafür wirst wohl nicht viel verlangen können mit den Durchrostungen von Tankblech und seitenschwellern und den technischen Macken ist das schon ne menge für das Auto.

ungesehen nur an Hand der Bilder kannst du von 300-500€ ausgehen ich denke mehr wirst nicht bekommen können

Hattest du schon mal die seitenschweller runter, es besteht die große Möglichkeit das sich dort noch mehr Rostherde verstecken könnten?

wahrscheinlich kommste mit schlachten besser bei weg dauert halt nur länger als das ganze Auto zu veräußern

Unwesentliche Abweichungen und uneindeutige Rechtschreibung bzw. Grammatik unterliegen dem Copyright und dürfen nur unter Quellenangabe verwendet werden.

6

Samstag, 4. Februar 2012, 17:51

Hi,

ist jetzt nicht böse gemeint, aber dein GTI ist in meinen Augen schon ganz schön abgerockt.

Also bei dem Rost hinten am Tankstutzen, dahinter gibt es jedemenge Arbeit, das kann bis hin zum Dom gehen, grusel. Die restlichen Roststellen lassen vermuten das es noch mehr Nester gibt die selbst du noch nicht gesehen hast (z.b. Radlaufverbreiterung, Fensterrahmen usw.)

Die halbherzig nachgerüsteten e-Fensterheber, also Türpappen mit offenen Kurbellöchern & fehlender Spiegelverstellknopf sprechen auch nicht gerade für ein geliebtes Fahrzeug…….
Die Kupplung & ungeklärte Ölverluste ziehen den Preis dann noch weiter in den Keller.

Ungepflegte aber echte PF GTI´s fangen so um die 700€ wenn sie den voll fahrbereit sind. Fahrzeuge ohne große Baustellen und original Gehalten sollten von 1800€ aufwärts zu finden sein.
Mit der Kupplung und den enormen Ölverlust (Pappe unterm Auto) geht der wohl nur noch als Bastlerfahrzeug/Teileträger durch da ja sogar eine Testfahrt ausfallen muss.

Fazit, 300-400€
91´ GII NZ

7

Samstag, 4. Februar 2012, 18:32

wäre das mit dem tank rost nicht hätte ich interesse gehabt, schweller ist erstmal egal und die tür, aber tank ist etwas was überhaupt nicht geht. ist einfach zu aufwendig mit dem repblech. wenn du glück hast bekommst 500€ von einen der den tüv noch runter fährt und dann schlachtet.

der manta im hintergrund ist auch ein schönes auto :]

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

GOLFGTI8V

OEM- Fetischist

(29)

Beiträge: 889

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2004

Vorname: André

Auto: Golf 2 GTI / Golf 3 Variant

Modelljahr: 90/ 95

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Februar 2012, 20:56

Hey Thomas..

was denn nu los? Warum verkaufen? Hab Dich mal in Facebook geadded...

______________
gruß
André

Signatur "entfallen ohne Ersatz" :cursing:

GTI Status:... It's rollin
Variant Status: Sommerschlaf :D :]

  • »Golf-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Vorname: Thomas

Auto: Golf II GTI

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Februar 2012, 05:51

Ja der Traum vom 2er is geplatzt! Bin ja noch Azubi bis Juni un ja mit 550€ im Monat sin mir die Reperaturen übern Kopf gewachsen... In den 15 Monaten die ich den jetzt hab hab ich bei meiner Werkstatt 1800€ gelassen un der war sehr kulant... Mitteltopf, Endtopf, Neue Lambdasonde, Krümmerdichtung,Tüv, neues Hosenrohr... Usw und sofort... Und da kam ich finanziell halt kaum noch zu was anderem... Un jetz hat auch mein Dad gedrängt die "alte Schrottkiste" zu veräußern... Soll jetzt was neueres holen! Bzw hab seit gestern was neueres!
Zu den Reperaturkosten hab ich selbst dann noch en neuen Kühler eingebaut weil viel war geringster Mittel kaum zu machen :( Mich kotzts so an :( Tut weh den jetzt so zu sehn! Hab au noch ne blaue GL für vorne un ne silberne für hinten! Andre kennst du jmd von euch der den gebrauchen kann? Muss man halt schleppen oder mit nem Hänger!

Lg

Signatur!? Aber wieso...?

octirolf

Golfer aus Leidenschaft

(612)

Beiträge: 5 702

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Vorname: Rolf

Auto: Skoda Octavia Combi TDI;19E PF;19E RP;19E 2E

Modelljahr: '02/'89/'89/'92

Renommeemodifikator: 24

* * *
-
* * * *
* * *
-
* * * * *
* * *
-
* * * *
  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Februar 2012, 12:30

Selbst auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt unbeliebt mache, aber hierfür würde ich nicht mehr als 200,- EUR geben.
Bei aller Liebe zu Golf 2, aber der bedarf viel Arbeit.

Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • »Golf-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Vorname: Thomas

Auto: Golf II GTI

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:02

Hahahaa :D 200€
Dafür bau ich dir die Originalen elektrischen Fensterheber aus un mit viel Glück noch die elektrisch verstellbaren Spiegel aber dafür bekommst du kein Auto xD
Ich weiss es is asozial viel Arbeit! Ich kann ihn halt leider nicht selber ausschlachten, aber aus den Teilen die da vorhanden sind hol ich dir da locker aus dem Auto 500€ Warenwert raus! Also wenn du den für 200€ kaufst holst du da locker 500€ an Teilewert raus! Das heisst selbst wenn dich das Auto einen feuchten Furz interessiert kannst du da 300 € Gewinn dran machen xD Also veräppeln kann ich mich alleine...

Lg Thomas

Signatur!? Aber wieso...?

Marcüs8090

der mit dem holz fanzt

(22)

Beiträge: 252

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

Auto: golf 2 gti golf V 2.0 tdi

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:16

sind die Alufelgen die OZ - Superturismo WRC 6,5x15 dann hätte ich Interesse

Unwesentliche Abweichungen und uneindeutige Rechtschreibung bzw. Grammatik unterliegen dem Copyright und dürfen nur unter Quellenangabe verwendet werden.

octirolf

Golfer aus Leidenschaft

(612)

Beiträge: 5 702

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Vorname: Rolf

Auto: Skoda Octavia Combi TDI;19E PF;19E RP;19E 2E

Modelljahr: '02/'89/'89/'92

Renommeemodifikator: 24

* * *
-
* * * *
* * *
-
* * * * *
* * *
-
* * * *
  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:37

Hahahaa :D 200€
Dafür bau ich dir die Originalen elektrischen Fensterheber aus un mit viel Glück noch die elektrisch verstellbaren Spiegel aber dafür bekommst du kein Auto xD
Ich weiss es is asozial viel Arbeit! Ich kann ihn halt leider nicht selber ausschlachten, aber aus den Teilen die da vorhanden sind hol ich dir da locker aus dem Auto 500€ Warenwert raus! Also wenn du den für 200€ kaufst holst du da locker 500€ an Teilewert raus! Das heisst selbst wenn dich das Auto einen feuchten Furz interessiert kannst du da 300 € Gewinn dran machen xD Also veräppeln kann ich mich alleine...

Lg Thomas

Jetzt mal langsam junger Freund!

Du hast gefragt was das Auto Wert ist und hast entsprechend Antworten bekommen.
ICH würde dir max. 200,- EUR für das Auto geben, Punkt!

DU kannst mit deinem Auto machen was du willst und wenn du die Karre auseinander rupfst, kannst du ja die Teile verkaufen. Dann bekommst du auch das was du willst!
Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

sciroccobenz

Koordinator

(17)

Beiträge: 268

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. September 2011

Auto: Golf 2

Modelljahr: 91

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:46

Schließ mich da mal Octirolf an, dein Auto ist in dem Zustand eben den genannten Preis wert, was einer in entsprechendem Zustand bringt hast du ja in Erfahrung bringen können.
Kann man also ausrechnen wer so einen will zahlt einfach den höheren Betrag und kann fahren ohne die Kosten zu berappen den dein Auto mit sich bringt.
Also musst du dich entscheiden ob du im ganzen 200 - 300,- bekommst, oder zerlege die Kiste und verkaufe einzeln mit entsprechendem höheren Erlös.

Wir hätten alle gern den höchstmöglichen Erlös für unsere Autos, aber es ist eben auch ein Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage, die sieht eben derzeit noch ungünstig für dich aus, da noch entsprechend bessere Autos verfügbar sind.
Wenn du so sehr daran hängst, was ich verstehen kann, vielleicht kannst du ihn ja unterstellen und bei besserem Budget nochmal in Angriff nehmen. Ansonsten hast ja schon mal Kaufinteressenten für Teile... :]


  • »Golf-Neuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 162

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Vorname: Thomas

Auto: Golf II GTI

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:57

Das war ja jetzt au net böse gemeint! Ich werd sehn was jetzt dabei rumkommt! Klar häng ich dran aber am Dienstag bekomm ich dann meinen 5er GTI und das is doch auch mal ein guter Ersatz :) Bin nun ja au bald ausgelernt und kann mir den dann leisten und meine Eltern greifen mir noch bischen unter die Arme :)
Also muss der 2er eben weg! Hab schon 2 Angebote/Interessenten! Also in 15 Minuten kommt ein Kumpel mit seinem Kumpel vorbei der Interesse hat und mal sehen was bei rauskommt! Hab ja auch noch en Stall voll Teile usa! Iwie werden wir uns dann da einig! Weg musser eben :(

Signatur!? Aber wieso...?

GOLFGTI8V

OEM- Fetischist

(29)

Beiträge: 889

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2004

Vorname: André

Auto: Golf 2 GTI / Golf 3 Variant

Modelljahr: 90/ 95

Renommeemodifikator: 11

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. Februar 2012, 21:22

Hi,

ich geb jetzt zum Abschluss nochmal meinen Senf dazu.

Ich denke 200€ für einen 89er GTI mit Sonderaustattung ist wohl mehr als lächerlich. Klar ist an dem Golf einiges zu tun, aber man muss sich die aktuellen Preise für originale GTI (damit mein ich nicht unverbastelte, sondern ab werk ein "PF, PB, RD, EV" usw an Board) anschauen. Die Autos werden solangsam immer seltener, die wenigen werden immer verbastelter etc.

Jetzt kann wieder jeder sagen.."Ebaypreise sind ja eh keine normalen Preise", aber schaut doch mal in dem großen Auktionshaus. Da werden die größten Grotten.. und damit meine ich nur GTI's.. keine 16V und schon erstrecht keine G60 für 7-800€ aufwärts verkauft. Und da wird dann oftmals noch einiges hübsch geredet. GFK, Megadoorboards und diverse Kirmessbeleuchtung etc sind dann meistens mit dabei :D .. Dafür fehlen dann halt die schwarz/ roten Rückleuchten.. der schöne GTI Grill wurde gegen einen 7€ "Ichwillnichtpassen"- Grill getauscht und und und
Jeder hat seine eigene Meinung, aber die Zeiten wo man an der Ecke.. vom Nachbarn nebenan einen Golf 2 GTI für 300€ kaufen kann sind vorbei.

______________
gruß
André

Signatur "entfallen ohne Ersatz" :cursing:

GTI Status:... It's rollin
Variant Status: Sommerschlaf :D :]

sciroccobenz

Koordinator

(17)

Beiträge: 268

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. September 2011

Auto: Golf 2

Modelljahr: 91

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. Februar 2012, 06:51

Ich verweise nochmal auf Angebot und Nachfrage. Der TE kann ja das Auto einfach bei EBAY und Konsorten einstellen. Wenn einer so was sucht wird er auch entsprechend bezahlen. Es ist doch schlichtweg die Frage wer kann was an dem Auto selbst reparieren, wer das in Werkstätten machen lassen muss, wird da nicht mehr zahlen können und wollen.

Der Golf Zwei

unregistriert

18

Montag, 6. Februar 2012, 11:40

Hallo,
also 150 gibt schon mein Schrotthändler. Wäre das nicht so schweineweit weg würde ich schon anhand der Bilder 500 geben. Ich brauch die vordere Stoßstange und mein Nachbar den Fahrersitz. Rest wäre dann mindestens ne 0-Nummer.

Grüße, Der Golf Zwei


Golf 1.3

VW-Fortgeschrittener

(10)

Beiträge: 462

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. September 2010

Vorname: Christopher

Auto: Volvo 850 GLT 2.5 20V

Modelljahr: 1992

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Februar 2012, 12:53

Also ums mal Realistisch zu sehen, 900-1200€ werden in den wagen nochmals Einfließen müssen zur Reperatur, bei den massiven Rostproblemen ?(

Man sollte den ein Oder anderen ''Notgroschen'' mit einplanen 8)

Restwert so wie er auf den Fotos zu sehen ist, 250-450€.

Elektrische Fensterheber scheinen aber nicht Original gewesen zu sein ?(


20

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:18

bei einer fachgerechten und ordentlich karosserie arbeit wirst du mit deinem geld nicht hin kommen. das lackieren kostet schon schweine geld wenn es anständig aussehen soll. dann das repblech fürn tank, den einbau usw. da bekommt man nen guten fahrbaren gti ohne dieses massive rostproblem.

klar bekommt man beim schlachten mehr, aber das kostet zeit, nerven usw.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks