Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Biertrinker

unregistriert

1

Dienstag, 30. August 2011, 23:40

Gestohlene Golf

Das Golf V und VI gern mal Nachts verschwinden scheint ja schon normal zu sein. Selten erwischts nen IVer und noch seltener einen IIIer. Bei uns war gut zwei Jahre Ruhe was IIer anging. Nur dieses Jahr sind im Umkreis schon fünf Stück verschwunden was ich für ein Auto was immer seltener wird für viel halte, noch dazu wo im selben Zeitraum fast ausschließlich neuere Autos gestohlen wurden, zwei Audi 80 sind wohl noch verschwunden und ein alter Escort. Wer um alles in der Welt hats auf unsere 2er abgesehen?

Wie siehts bei euch in der Gegend aus? Kann man da als Golffahrer noch ruhig schlafen?


Beiträge: 1 370

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 10. Juli 2008

Vorname: Gerrit

Auto: Bora

Modelljahr: 1999

Renommeemodifikator: 10

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. August 2011, 00:49

nicht wenn man etwas im auto liegen hat das irgentwie erwertbar aussieht. Mir wurde schon verscht die stoßstange zu klauen und das radio ohne bedienteil.

War aber eh nur nen übergangs auto (golf 2)

Aufgebrochen werden die halt gern genauso wie die 3er. Beim 4er siehts besser aus da werden nur die scheiben eingeschlagen und das scheint recht schwer zu sein. Da hat son Drogi echt viele anläufe für gebraucht und die tür ging dennoch nicht auf. Hab ihn aussem Fenster gesehen und verscheucht.


GrauerWolf

Blechpirat auf Kaperfahrt!

(51)

Beiträge: 648

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Auto: 1989er Postgolf, 1991er Postgolf, 1984er Golf CL, 1989er ADAC Golf, 1991er Post-T3

Modelljahr: 1991/92/92, 1984, 1991

Renommeemodifikator: 8

* *
-
* * * * *
  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. August 2011, 02:10

Ich hab am Tür-Rahmen ne Stelle da hats einer mit ner Brechstange versucht. Keine Ahnung wie blöd er sich anstellte aber mein Golf gab nicht nach. Hat wohl doch gereizt das man bei mir hinten nirgendwo reingucken kann wegen Blechscheiben und schwarzer Folie...
Ansonsten ists was 2er angeht oder allgemein alter Autos ruhig.

Guuuut... mein T3 andersrum wurde alleine hier in der 1. Nacht als ich ihn hatte aufgebrochen und nur wegen kaputter Batterie nicht geklaut. In Köln stand er hinterm Hotel auf dem Hof. Die machten sich tags sogar die Mühe den Bewegungsmelder vom Licht abzukleben. Am ende scheiterte es wieder wegen kaputter Batterie. Stattdessen haben sie sich beide Spiegel beim rausfahren an der Durchfahrt vom BMW abgebrochen. Bin vom Lärm wach geworden und fand es faszinierend wie die Herrschaften aus dem Land mit Ü ihren BMW da durchschoben. Lautes quietschen und viel geschreie. Unauffällig ist anders. :huh:

Schöne Grüsse,
Wolf

„Die Japaner haben eine raffinierte Art, ihren Stahl in die Vereinigten
Staaten zu schmuggeln. Sie malen ihn an, stellen ihn auf vier Räder und
nennen das ganze Auto.“
Henry Ford


Suche:
Teile von Kamei X1 + Dynamite, CL-Kotflügelemblem alte Bauform, Chromstossstange vorne+hinten, Braune Velour-Austattung Alte Ausführung, Embleme aller Art...
:whistling:

Shelby

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 41

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. August 2011

Vorname: Toni

Auto: Golf 2

Modelljahr: 91

Renommeemodifikator: 6

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. August 2011, 02:30

Sauerei so was!! also sollte ich mal ein erwischen der mein 2er mit der Brechstange vergewaltigen will der frisst danach aber sein Brechstange sowas von

Golf II das macht spaß

5

Mittwoch, 31. August 2011, 05:29

ist doch langsam normal, kam oft genug auf spiegel tv usw das immer mehr youngtimer gestohlen werden.



im audi board ist letztens mitten am tag vor der haustüre ein audi urquattro gestohlen worden, das war in bonn also westdeutschland. der wurde dann nochmal beim tanken an der a2 gesehen, die rechnung wurde nicht bezahlt. sollte ja bekannt sein wo die a2 hinführt. der ist für immer weg.



also so autos wie audi coupe, golf 2 gti, 16v usw kann man nicht mehr vor der türe stehen lassen. die werden auf bestellung geklaut oder halt für ersatzteile.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

GrauerWolf

Blechpirat auf Kaperfahrt!

(51)

Beiträge: 648

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Auto: 1989er Postgolf, 1991er Postgolf, 1984er Golf CL, 1989er ADAC Golf, 1991er Post-T3

Modelljahr: 1991/92/92, 1984, 1991

Renommeemodifikator: 8

* *
-
* * * * *
  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. August 2011, 09:40

Ohja... Jedesmal wenn ich in Polen bin fahr ich auch die Schlachthöfe ab und guck ob da was steht was mich interessiert bzw wo ich hinterher ne Erinnerung hätte falls der wem geklaut ist. Versuch sowas etwas im Auge zu halten. Ich weiss z.B. auch wenn ich mein Auto irgendwo parke das er immer im Licht steht, immer an der Balkonfront und nicht vom Bäumen bedeckt.

Sogar meine Garage wo der Golf drin steht und meine Teile lagern wurde mehrmals versucht aufzubrechen. Dafür wurde sogar die Leuchte vorne die mit Bewegungsensor ist zerschlagen.
Hab die Befürchtung das warn die 3 netten Herrschaften die während ich unterm Auto lag hinter mir langschlichen in meine Garage nachgucken. Ich schmiss sie dann raus aber sie wollten mein Auto haben...

Schöne Grüsse,
Wolf

„Die Japaner haben eine raffinierte Art, ihren Stahl in die Vereinigten
Staaten zu schmuggeln. Sie malen ihn an, stellen ihn auf vier Räder und
nennen das ganze Auto.“
Henry Ford


Suche:
Teile von Kamei X1 + Dynamite, CL-Kotflügelemblem alte Bauform, Chromstossstange vorne+hinten, Braune Velour-Austattung Alte Ausführung, Embleme aller Art...
:whistling:

RallyeGolfer

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 71

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Vorname: Patric

Auto: Golf 3 GTi Edition

Modelljahr: 1995

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. August 2011, 12:33

Also ich muss sagen hier isses eich recht ruhig, obwohl wir ja auch in der Nähe von Ludwigshafen/Mannheim wohnen. Hört man kaum was davon, scho garnet das 2er oder 3er aufgebrochen oder gestohlen werden. Hier gibbet intressanteres zu klauen ^^ die vielen Amis und Olditmer ;) aber auch da hab ich no nix gehört oder bekomm es eifach net mit.... Unser Hof is zu kann keiner reinschauen das is schonmal nen Vorteil ;)

Der GOLF krieg hat erst begonnen !!!

3er Edition wird grad geschlachtet 5-Türer...
3er GTI Edition...

golfler2

16V Cruiser

(523)

Beiträge: 4 493

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Auto: Golf 2 16V Edition One

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 22

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. August 2011, 12:37

Hi,

Zitat

also so autos wie audi coupe, golf 2 gti, 16v usw kann man nicht mehr vor der türe stehen lassen. die werden auf bestellung geklaut oder halt für ersatzteile.

Gibt's da Erfahrungswerte?
Dann müsste ich mir so langsam Gedanken machen... :huh:

Bei uns ist es aber relativ ruhig und am Ort sind schon desöfteren die Fahrzeuge offen geblieben.
Obwohl auch ein A-Heim in der Nähe ist, ist da noch nie was weggekommen.

Ist schon ein starkes Stück, was man da hört!

Grüsse

RallyeGolfer

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 71

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Vorname: Patric

Auto: Golf 3 GTi Edition

Modelljahr: 1995

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. August 2011, 12:40

Achja passt auf eure Kat´s auf die werden grad auch geklaut wie doof... hier war no nix aber kam auch scho im TV ^^

Der GOLF krieg hat erst begonnen !!!

3er Edition wird grad geschlachtet 5-Türer...
3er GTI Edition...

Biertrinker

unregistriert

10

Mittwoch, 31. August 2011, 13:02



Bei uns ist es aber relativ ruhig und am Ort sind schon desöfteren die Fahrzeuge offen geblieben.
Obwohl auch ein A-Heim in der Nähe ist, ist da noch nie was weggekommen.

Ist schon ein starkes Stück, was man da hört!

Grüsse
Denke aber nicht das A-Heimbewohner alte Autos klauen. Spitzbuben haben wir ja genug eigne. Auf Bestellung klingt auch irgenwie professioneller.

Hotpack

Markenbotschafter

(115)

Beiträge: 2 096

Showrooms: 1

Renommeemodifikator: 15

N
-
C A 7 2 7 9
  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 31. August 2011, 13:53

Glaub nicht das da was bestellt wird von unsren *räusper* "Alten Karren".

Ich ließe es mir eingehen wenns ein Editon oder selteneres wäre.

Mir haben sie schon 2x das Auto aufgemacht (wovon ich weiss :whistling: ) .. einmal haben sie mir nen Karton Waschpulver aufgerissen, und schön hinten auf der Rücksitzbank verteilt, genauso meinen Handschuhfachinhalt rausgeschmissen und in den Fußraum gefeuert, Fahrersitz voll nach hinten geschoben? Gefehlt hat aber augenscheinlich nix. Auch wurde wieder abgesperrt ??!!

Beim zweiten mal fehlte mir ne Schachtel 5€ LM KIPPEN auf der Mittelkonsole und einige CDs aus der Ablage über dem Aschenbecher, ebenso mein passiv-Handy-halter abgebrochen? - Auto war wiedermals wieder zu ?!

Hab selber schon nem Freund seinen zweier aufgemacht, nachdem er seinen einzigen Schlüssel verschmissen hatte.. Ich bin ja kein Checker was das angeht, aber es waren keine 5 Sekunden :whistling:

Noch einfacher kommt man halt in kein andres Auto rein.. der zweier ist wie geschaffen dafür.. Absoluter Einbruch-Sicherheits-Supergau.. Totaler Gummibärchenclub.

Nem bekannten haben sie seinen 3B aufgemacht, alle Airbags geklemmt.. Klar bei einem Massenwagen wo tausende laufen geht immer was... dem haben sie sogar mitm Cuttermesser die ""BEIGEN LEDER-Hocker"" :cursing: aufgeschnitten und die Seitenairbags raus.. der war keine halbe Stunde daheim als er wieder ans Auto ging.. aber sowas dergleichen haben wir "ZUM GLÜCK" nicht im Auto. Auch der 3B war wieder ZUGESPERRT .. :[


12

Mittwoch, 31. August 2011, 16:49

beim coupe kenn ich ein beispiel.vaters coupe stand mal draussen als einer auf der haube saß, einer die hofeinfahrt beobachtet hat und einer der am schloss rumfummelte.



hatte das gesehen als ich zufällig in der küche ging. mein vater dann raus und 2 davon noch erwischt. laut deren auskunft sollte das auto für jemanden in albanien sein der genau soeinen suchte. war also eine bestellung.



da ja nun auch noch die grenzen offen sind, verschwinden noch mehr autos. das war echt der grösste fehler.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

geiler30er

VW-Meister

(38)

Beiträge: 2 693

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Vorname: René

Auto: Golf 2, Jetta, Passat B6 TDI 4motion

Modelljahr: 1988,91,90,96

Renommeemodifikator: 15

C O C
-
G T * *
-- C O C
-
R * *
C O C
-
G T * *
  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 31. August 2011, 21:10

Bei uns hab ich noch nichts gehört und bei mir hats sichs noch keiner gewagt dran zu gehen!
Ist aber auch gesünder, sonst könnten evtl starke verletzungen die folge sein 8)

SUCHE:Jetta 2 Rallye Grill (Mattig) vorzugsweise mit Emblem aber nicht zwingend!


Das Auto
ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat. :thumbsup: 8o
Lothar Schmidt deutscher Politologe und Schriftsteller (1922 -

corny_vr6

VW-Fortgeschrittener

(16)

Beiträge: 386

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. Mai 2011

Vorname: Daniel

Auto: Golf 2 3 Passat 3b

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. September 2011, 06:49

bei mir in der region Brandenburg sieht es leider so aus wie beschrieben - Golf 1 und Corrado ,aber als Täter vermute ich eher mal VW Fahrer Liebhaber,

um den 2er ist es noch ziemlich ruhig - liegt wohl auch daran das fast keiner mehr rum fährt ,außer paar Cl Kassen Modelle


reiden

VW-Profi

(10)

Beiträge: 1 613

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Vorname: Eric

Auto: Golf 2 GTI(Sommer)und Passat 35I( Alltagsauto )

Modelljahr: 1991 und 1996

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. September 2011, 09:32

bei uns in Ost-Sachsen siehts auch schlecht aus.

gerade in Görlitz wurden die meisten Autos geklaut.

einen Kumpel wurde auch sein Jetta 2 geklaut, er hat ihn dann in Polen mit defekten getriebe gefunden ...stand auf einen Feld rum...sehr frech :(

meiner Chefin wurde Ihr Audi A6 am Tag geklaut ?(

würde sagen, macht die Grenzen wieder dicht...so kanns nicht weiter gehen, da hat ja jeder Angst um sein hab und gut


Beiträge: 1 170

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 17. Juli 2010

Vorname: Lukas

Auto: 86C

Renommeemodifikator: 9

O L
-
G T * * *
O L
-
C W * * *
  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. September 2011, 14:15

Also hier hab ich davon noch nichts gehört.
Na gut sind 50 km nach NL aber was wollen die Holländer mit unseren alten Karren?
Mein Polo steht öfters mal unabgeschlossen rum, beim Astra achtet man aber schon eher drauf, *werweißwerweiß*


Jettadeluxe

King vor der Eisdiele

(16)

Beiträge: 214

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 21. November 2008

Vorname: Chris

Auto: Jetta 2 Coupé 1,8T, Leon 1P Cupra R, 3BG Variant TDI

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

17

Freitag, 2. September 2011, 14:23

Einem guten Freund von mir haben sie neulich alle schmalen Seitenleisten vom 2er runtergeklaut.........von einer Bekannten wurde vor kurzem der mattschwarze PN-2er mit 0,0 Ausstattung geklaut und zu Klump gefahren....

Ich hab schon Angst, meinen neuaufgebauten 16V Jetta irgendwo rumstehen zu lassen........Verbreiterungen, Schweller, Zierleisten, Embleme, da kommen schon ein paar Hunderter zusammen an Teilen.

Von Felgen, Fahrwerk, 16V Motor gar nicht zu sprechen.

Die krankeste Story aus unserer Gegend:

Vor ich glaube 6-8 Jahren wurde nachts auf einem Diskothekenparkplatz (mehr oder weniger hell erleuchtet und es laufen 5-6 Einweiser rum) aus einem 2er der komplette VR6 Motor geklaut 8o

Beiträge: 112

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

Vorname: T Jey

Auto: Golf II

Modelljahr: 1989

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. Oktober 2011, 20:45

zu dem thema diebstahl auf bestellung kann ich nur die story erzählen, die hier bei uns im kreis anfang des jahres passiert ist.

itzehoe ist eine stadt, wo die gewerbegebiete ziemlcih verstreut liegen. da haben wir zB. den freundlichen vw und audi händler mitten im ort, 200m weiter ford und opel, am rande kommen dann die ausländer: toyota, nissan, hyundai. peugeot und renault sind auch nah anliegend. der hyndai verkäufer beobachtete eines tages 3dunkel gekleidete männer, die ein zettel in der hand hielten und um 2 autos herumschwänzelten. am abend machte er dann die entdeckung, dass an den reifen gelbe striche auf dem gummi bis auf dem boden gezogen waren mit reifenkreide. er dachte sich aber nix dabei. zeitgleich entdeckte der audi verkäufer auf seinem a6 im verkaufsraum ein gelbes x auf der rückleuchte, dachte sich aber ebenfalls nix dabei. bei peugeot wurde die heckklappe eines 407 mit einem o versehen. bei toyota ebenfalls ein x auf der rückleuchte. bei ford wurden gleich 2 wagen mit strichen an den reifen versehen.

am nächsten tag waren weg:

Hyundai Alufelgen im wert von 800euro,

Audi A6 combi im wert von knapp 45000euro (hinzu kommen noch die durchbrochene verkaufsraumscheibe),

aus dem peugeot 407 fehle die lederausstattung,

bei toyota wurde ein land cruiser geklaut (das komische daran war eben nur, dass neben dem gestohlenen ein land cruiser 150 stand und der geklaute ein 100er war; sorry dass ich das so schreibe, aber ich arbeite bei dem laden, 100er ist kleiner und älter),

und bei ford fehlten ebenfalls 2 satz alufelgen.



3tage später fand man die fahrzeuge in rumänien wieder, die alufelgen von hyundai und ford lagen im land cruiser und die lederausstattung wurde im a6 verfrachtet.

man erkannte die wagen auf dem transporter nur an den makierungen auf den rückleuchten und auf den alufelgen.

einen tag später fand man im mülleimer des fastfood restaurants in itzehoe einen zettel mit vielen fahrzeugen drauf. darunter auch einige durchgestrichene. eindeutig die "einkaufsliste" der diebe.

die mussten echt die ruhe weg haben, wenn sie nach dem raubzug noch was futtern konnten.

nach der liste gehend wurden im umkreis alle autohäuser, die im besitz dieser gesuchten fahrzeuge waren gewarnt und besonders stark unter beobachtung gesetzt.

besonders gut hatte es der audi händler in elmshorn. der hatte den bestellten r8 und bekam deswegen eine polizeistaffel für einen monat zur verfügung mit ich meine 4hunden.

und ich meine das passiert im etwas weiter entfernten s-h.

also so abwegig ist das nicht mit dem diebstahl auf bestellung.



und wenn ein osteuopäer golf2/3 mag, denn bekommt er auch die!

suche für mein projekt:

- Passat 35i facelift vordere türen am besten komplett
- stahlschiebehubdach
- jemanden, der sich mit kunststoffschweißen auskennt


bitte infos und angebote per pn;)

19

Freitag, 21. Oktober 2011, 20:51

letzte woche wieder ein audi aus dem audi board verschwunden.



http://web.me.com/a.schwien/Mein_Audi_90…ntwicklung.html



http://web.me.com/a.schwien/Mein_Audi_90…_gestohlen.html



wo der gelandet ist kann man sich ja denken.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

19e-vw

fährt jetzt 53i

(32)

Beiträge: 1 935

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. November 2005

Vorname: Sören

Auto: Corrado 2.0

Modelljahr: 06/1994

Renommeemodifikator: 14

S E E
-
S G *
  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. Oktober 2011, 21:02



wo der gelandet ist kann man sich ja denken.


Also im nahen Polen mit hoher Wahrscheinlichkeit eher nicht, dort sind zur Zeit u.a. eher Touran und 3BG Passat gefragt.
Gruss Sören

Ähnliche Themen

Social Bookmarks