Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kartfire

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 38

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 1. März 2013

Vorname: Sven

Auto: Golf

Modelljahr: 1990

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

1 121

Samstag, 3. August 2013, 21:13

Für das Geld find ich den recht günstig
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…2570?ref=search

nähmaschine

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 69

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 18. Mai 2012

Auto: Golf II CL, Polo 86c Fox STH

Modelljahr: 1990, 1994

Renommeemodifikator: 5

  • Nachricht senden

1 122

Montag, 5. August 2013, 15:41

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…5081?ref=search Schöner Jetta mit blauer Ausstattung dazu noch 1984er EZ

GolfMK2GX

VW-Fortgeschrittener

(23)

Beiträge: 450

Showrooms: 3

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

Vorname: Uli

Auto: Golf 2 CL , Fiat 500C

Modelljahr: 1990 , 2016

Renommeemodifikator: 7

---- O H V
-
  • Nachricht senden

1 123

Sonntag, 11. August 2013, 12:48

VW Golf 2 Sondermodell 10 Millionen
pflegebedürftig aber ein guter Preis für so ein Modell finde ich

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…1522?ref=search

Elmex

VW-Fortgeschrittener

(32)

Beiträge: 329

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Vorname: Thorben

Auto: T3 LLE

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 4

  • Nachricht senden

1 124

Sonntag, 11. August 2013, 21:13

VW Golf 2 Sondermodell 10 Millionen
pflegebedürftig aber ein guter Preis für so ein Modell finde ich

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…1522?ref=search

Schon weg!
Spaß kostet!

WOLF3

The original Wolf

(253)

Beiträge: 1 859

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

Renommeemodifikator: 16

  • Nachricht senden

1 125

Freitag, 16. August 2013, 18:15

nen Unfall 2er - mir leider zu weit weg:

1,8er Automatic mit 76tkm in 96342 Stockheim (Bayern)

http://www.bugnet.de/markt/marktbild.pl?173345


1 126

Freitag, 16. August 2013, 21:40

Der wär doch mal was. Scheint nicht schlecht zu sein, ist vollständig und derberes geht auch noch:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…Features=EXPORT

Oder noch was: wer fährt nümit mir an den Ballermann oder meinethalben auch Loret de Mär, so dass ich am Ende dieses Schätzchen mitnehme kann:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…Features=EXPORT


Ist schon schade, wozu die Wirtschaftskrise so zwingen kann. Nen Haufen Angebote von Schätzchen aus Spanien sind jetzt schon seit Ewigkeiten drin. Das kommt nicht von ungefähr ...



So, hier habe ich aber noch ein Schätzchen gefunden. Damit ihr auch wisst, wie wertvoll die beiden zuvorbgelisteten Angebote sind, hier jetzt mal etwas für Feinschmecker :D

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…Features=EXPORT



Super, gelle? :thumbsup:

VG

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HerrDoktor« (16. August 2013, 21:58)


Bernd68

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 314

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Auto: Golf gti 16 v

Modelljahr: MJ 87

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

1 127

Samstag, 17. August 2013, 04:55

Moin,

Oder noch was: wer fährt nümit mir an den Ballermann oder meinethalben auch Loret de Mär, so dass ich am Ende dieses Schätzchen mitnehme kann:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…Features=EXPORT


Ist schon schade, wozu die Wirtschaftskrise so zwingen kann. Nen Haufen Angebote von Schätzchen aus Spanien sind jetzt schon seit Ewigkeiten drin. Das kommt nicht von ungefähr ...

der G60 aus Spanien sieht ja wirklich gut aus, bestimmt ist Rost keine Thema und für den Preis in D schwer bis nicht zu bekommen.

Wobei man auf den Bildern sieht das der Beifahrersitz Flecken hat - also ist die Beschreibung mit "Interior like new" vielleicht bissle optimistisch.

Wie ist es mit der Ausstattung etc. Weiß jemand wo die Unterschiede liegen zu den in Deutschland ausgelieferten Modellen?

Gibt's da nicht Speditionen mit denen man Autos verschicken kann und was kostet so was aus Spanien?

Gruß Bernd

TheGreg46

Colonel Greg

(164)

Beiträge: 2 092

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Vorname: Gregor

Auto: VW Golf 2 CL 1991, VW Golf 2 CL 1983, Sachsenring Trabant 601 K 1987, Zündapp SportCombinette KS (Mokick) 1962

Modelljahr: 1991, 1983, 1987, 1962

Renommeemodifikator: 12

S U
-
* * * * *
S U
-
* * * * * *
  • Nachricht senden

1 128

Samstag, 17. August 2013, 09:13

ist zwar kein g2, aber so ein derby ist ja auch was feines :D KLICK

ich hab das auto schon in augenschein nehmen können. hat ein paar dellen und ein paar stellen wo er am rosten ist, aber keine durchrostung!
ein bisschen schleifen, spachteln und beilackieren, dann dürfte das gut sein :wink:
My car is oldschool! It has 4 on the floor
91er Golfi
83er Golfi

tom-tom-go

VW-Fortgeschrittener

(14)

Beiträge: 279

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2011

Vorname: Tom

Auto: Golf 2 GT

Modelljahr: 89

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

1 129

Samstag, 17. August 2013, 10:07

http://otomoto.pl/volkswagen-golf-gti-wo…-C30101945.html



Hier mal was von unseren Nachbarn. :] Ca. 1200 euro.

1 130

Samstag, 17. August 2013, 10:58

Moin,

Oder noch was: wer fährt nümit mir an den Ballermann oder meinethalben auch Loret de Mär, so dass ich am Ende dieses Schätzchen mitnehme kann:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…Features=EXPORT


Ist schon schade, wozu die Wirtschaftskrise so zwingen kann. Nen Haufen Angebote von Schätzchen aus Spanien sind jetzt schon seit Ewigkeiten drin. Das kommt nicht von ungefähr ...

der G60 aus Spanien sieht ja wirklich gut aus, bestimmt ist Rost keine Thema und für den Preis in D schwer bis nicht zu bekommen.

Wobei man auf den Bildern sieht das der Beifahrersitz Flecken hat - also ist die Beschreibung mit "Interior like new" vielleicht bissle optimistisch.

Wie ist es mit der Ausstattung etc. Weiß jemand wo die Unterschiede liegen zu den in Deutschland ausgelieferten Modellen?

Gibt's da nicht Speditionen mit denen man Autos verschicken kann und was kostet so was aus Spanien?

Gruß Bernd
Austattungsunterschiede sind mir keine bekannt, was natürlich nicht heißt, dass es sie nicht gibt. Aber gravierend wird es nicht sein. ABS sollte sowieso an Bord sein.

Transport habe ich keine Ahnung, aber in Augenschein sollte man das Ding sowieso nehmen. Die Funktion von Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie den Zustand der Karosse. Auch 4Teur sind eben kein Pappenstiel. Und wenn man da ist, kann man ihn auch gleich mit zurück nehmen. Mit ADAC Plus sollte das nicht so schlimm werden...
"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

Bernd68

VW-Fortgeschrittener

(20)

Beiträge: 314

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Auto: Golf gti 16 v

Modelljahr: MJ 87

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

1 131

Samstag, 17. August 2013, 15:52

Und wenn man da ist, kann man ihn auch gleich mit zurück nehmen. Mit ADAC Plus sollte das nicht so schlimm werden...



Einverstanden damit. Mit welcher Nummer würdest Du das machen? Fünf-Tage Kennzeichen könnte knapp werden und es gibt auch verschiedene Meinungen ob das überhaupt zulässig ist.

Deshalb die Frage oder Idee mit der Spedition.

Gruß Bernd

Biertrinker

unregistriert

1 132

Samstag, 17. August 2013, 16:32


Einverstanden damit. Mit welcher Nummer würdest Du das machen? Fünf-Tage Kennzeichen könnte knapp werden und es gibt auch verschiedene Meinungen ob das überhaupt zulässig ist.

Deshalb die Frage oder Idee mit der Spedition.

Gruß Bernd
5 Tage Schild ist nur innerhalb D. versichert. Kannst zwar die Schilder mitnehmen, aber ob ADAC Plus ein so immernoch abgemeldetes Auto dir heim holt wage ich zu bezweifeln. Man sollte trotz allem Entgegenkommen einen Schutzbrief eines Pannenhelfers nicht als Autospedition mißbrauchen. Gut das der ADAC bei bestimmten Sachen sein Veto einlegt, ist ja im Sinne der ehrlichen Mitglieder.

1 133

Samstag, 17. August 2013, 16:48

Hi,

Zitat

Austattungsunterschiede sind mir keine bekannt, was natürlich nicht heißt, dass es sie nicht gibt. Aber gravierend wird es nicht sein.

Die spanischen G60 waren doch allesamt ohne KAT und zur Nachrüstung muß einiges getauscht werden.

.
91´ GII NZ

1 134

Sonntag, 18. August 2013, 11:04

Hi,

Zitat

Austattungsunterschiede sind mir keine bekannt, was natürlich nicht heißt, dass es sie nicht gibt. Aber gravierend wird es nicht sein.

Die spanischen G60 waren doch allesamt ohne KAT und zur Nachrüstung muß einiges getauscht werden.

.



Ups. Wenn dem so ist wäre das dann ja wohl ein KO-Kriterium bzw. es wäre genau zu kalkulieren, was da noch an Arbeit u. Kosten kommt.

Wegen des Kurzzeitkennzeichens würde ich mich dann mal schlau machen beim Straßénverkehrsamt. Zwar ist es grundsätzlich richtig, dass diese eigentlich nur in Deutschland - also 'national' - verwendet werden. Allerdigns handelt es sich bei dem Kurzzeitkennzeichen ja um einen hoheitlichen, deutschen Verwaltungsakt mit dem Inhalt, dass das betroffene KfZ für kurze Zeit zugelassen ist zum Straßenverkehr. Durch Harmonisierungen innerhalb der EU und die gegenseitige Anerkennung von Verwaltungsakten der Staaten untereinander sollte dieses Kurzzeitkennzeichen m. E. daher innerhalb der EU auch anerkannt werden. Dennoch empfehle ich, dass Du Dich vorher einmal schlau machst, d. h. mit dem Straßenverkehrsamt telefonieren bzw. dort vorsprechen. Die sollen Dir dann eine definitive Aussage geben, d. h. klar und deutlich 'ja'; mit einem 'das müsste so sein' würde ich mich nicht zufrieden geben.

Bei www.strassenverkehrsamt.de habe ich auf die schnelle Folgendes gefunden:

[Ziftat Anfang]
Kurzzeitkennzeichen im Ausland
Da die Zuteilung eines Kurzzeitkennzeichens ein nationaler Verwaltungsakt ist, ist es nicht gestattet, dieses für Fahrten ins oder aus dem Ausland zu verwenden (verbotene Fernzulassung). Da Kurzzeitkennzeichen und entsprechender Fahrzeugschein keine offiziellen Zulassungsdokumente darstellen, müssen diese im Ausland auch nicht akzeptiert werden. Allerdings existiert innerhalb der EU-Mitgliedstaaten seit 2007 eine Anerkennungspflicht für das deutsche Kurzzeitkennzeichen. Somit ist die Nutzung eines Kurzzeitkennzeichens auch über die deutschen Grenzen hinaus innerhalb der EU-Mitgliedstaaten möglich.
Auch außerhalb der EU existieren Staaten, die das deutsche Kurzzeitkennzeichen tolerieren (ohne Rechtsanspruch). Dazu gehören:
[Zitat Ende]

Das klingt für mich plausibel. Wäre dann nur noch zu klären, wie das mit der Versicherung läuft. Da sollte man auch eine Aussage zu bekommen können von der jeweiligen Versicherung. Aber mit diesen Kurzzeitkennzeichen kenne ich mich in der Praxis nicht wirklich aus. So etwas hatte ich noch nie. ich denke aber schon, dass es innerhalb der EU eine Lösung geben muss.

EDIT: Ich habe da bei MT eine gute Diskussion gefunden zu den Unterschieden D-E beim PG. Wenn das so stimmt, dann hielten sich Umbaukosten möglw. in Grenzen (wenn alles so stimmt, wie es da steht):

http://www.motor-talk.de/forum/unterschi…0-t3761283.html

VG
"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HerrDoktor« (18. August 2013, 11:27)


Beiträge: 55

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Vorname: Andreas

Auto: VW Golf GTI 16V, 1990 VW Golf 1 GTI, 1977

Renommeemodifikator: 4

B I
-
A L 6 5
B I
-
E Z 7 7 H
  • Nachricht senden

1 135

Sonntag, 18. August 2013, 16:02

GT Special

Hi an alle,

Schöner Special:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…Features=EXPORT


Sollte der Zustand so gut sein, wie die Bilder das andeuten, ein schöner 2er.
Nur die Rostfrage müsste geklärt werden....

Andreas


19e-pg

VW-Fortgeschrittener

(40)

Beiträge: 458

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Januar 2012

Auto: golf 2 g60

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

1 136

Sonntag, 18. August 2013, 20:29

G60

Zu den spanischen g60 könte man auch fragen ob eventuell der Verkeufer ihn noch mahl zum überführen auf seinen Namen zuläßt .Oder ob man 5 tages kenzeichen auch in Spanien bekomt .In D gabs doch auch immer Ausfuhrkenzeichen (mit roten Rand was beim 5 Tages Kenzeichen Gelb ist ) gibt es die eventuel in Spanien auch.


GolfII88

Golffahrer

(374)

Beiträge: 1 492

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Auto: Golf II GL NZ (ex MH)

Modelljahr: 1988

Renommeemodifikator: 14

  • Nachricht senden

1 137

Sonntag, 18. August 2013, 20:55



Viel zu teuer! Für das Geld müsste er mindestens noch ABS und Klima haben, was er ganz offensichtlich nicht hat (auch nach den Fotos zu urteilen). Außerdem: erstmal überprüfen, was das für ein Verkäufer ist.

GolfMK2GX

VW-Fortgeschrittener

(23)

Beiträge: 450

Showrooms: 3

Registrierungsdatum: 18. Februar 2013

Vorname: Uli

Auto: Golf 2 CL , Fiat 500C

Modelljahr: 1990 , 2016

Renommeemodifikator: 7

---- O H V
-
  • Nachricht senden

1 138

Montag, 19. August 2013, 11:57

Volkswagen Golf GTI,Klima,orig. 52.804 km,V.A.G.Service lückenlos!
und das für 10999,-EUR

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…6721&asrc=pl|as

hatten wir den schon

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…Features=EXPORT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GolfMK2GX« (19. August 2013, 12:09)


team-nordschleife

hat keinen Plan vom Nürburgring

(255)

Beiträge: 2 002

Showrooms: 12

Renommeemodifikator: 15

H S
-
* * * *
G M
-
* * * * *
G K
-
* * *
  • Nachricht senden

1 139

Montag, 19. August 2013, 19:12

Der 1. GTI mit 52tkm hat so wie es aussieht vorne rechts mal einen abbekommen.

Spaltmaß der Stoßstange sieht schief aus, kann aber auch täuschen. :?:

100% Sauger... nur halbtote müssen beatmet werden !
und bald zusätzlich
100% Geladen... weil es Spaß macht ! Brumm...zisch und weg :D

1 140

Montag, 19. August 2013, 20:34

den GTI mit 52 tkm hatten wir vor einiger Zeit ja schon mal. Stand der da nicht sogar noch etwas höher? Oder vertue ich mich da mit dem GTI, der in Berlin stand (für 15 T€).

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks