Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

VW Monopoly

VW Monopoly

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

781

Samstag, 23. Februar 2013, 07:27

Der weiße GTD ist ja mal interessant, wenngleich da schon einiges zu machen sein wird.

Hier mal ein Rallye, der bei mir umme Ecke steht. Die Farbe gefällt mir zwar entsprechend unserem Zeitgeist, aber auf dem Rallye gab es die nicht, oder? Das wär schon wieder ein Grund ihn nicht zu kaufen:


http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…2880000000&asrc


Edit: oder vielleicht doch lieber den Engländer mit Linkslenker, wenn der Schaden korrekt behoben worden ist:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…0000&asrc=st|fs



Bei beiden erscheinen mir die Preise schon hoch. Oder ist das für Rallyes normal?

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

Der Golf Zwei

unregistriert

782

Samstag, 23. Februar 2013, 09:44

>>Der weiße GTD ist ja mal interessant, wenngleich da schon einiges zu machen sein wird.<<

Die Innenausstattung ist vom Pasadena, und dem Kilometerstand traue ich auch nicht so recht. Interessieren würde mich die eingetragene Leistung, 1988 hatte Oettinger m.W. nur eine 90 PS Version im Programm.

checker703

VW-Schüler

(10)

Beiträge: 147

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 25. September 2009

Auto: Golf 3 GT Special

Modelljahr: 1997

Renommeemodifikator: 8

--- P I R
-
X
  • Nachricht senden

783

Samstag, 23. Februar 2013, 11:14


vespa1993

VW-Profi

(23)

Beiträge: 982

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 30. November 2011

Auto: Passerati 32B

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

784

Samstag, 23. Februar 2013, 22:40

Beim Aussteigen bitte Knöpfchen runter drücken!!! :thumbsup:

785

Montag, 25. Februar 2013, 12:31

ein wenig liebe reinstecken und er steht doch wieder gut da.

könnte man sich glatt mal anschauen und für 1500€ mitnehmen :D

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…0000&asrc=st|as

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

dreckzugold

hat bald Urlaub und Zeit!

(10)

Beiträge: 57

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. Juni 2010

Auto: GTI 16V // GTI Edition One // F&I TD LLK // G1C Sportline

Modelljahr: 1990 // 1991 // 1991 // 1993

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

786

Dienstag, 26. Februar 2013, 13:31

Hmmm, wo ist da der Haken? Stünde ja gleich ums Eck...

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…MAGE_UNREPAIRED

Gölfe! Alles voller Gölfe!

dreckzugold

hat bald Urlaub und Zeit!

(10)

Beiträge: 57

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 14. Juni 2010

Auto: GTI 16V // GTI Edition One // F&I TD LLK // G1C Sportline

Modelljahr: 1990 // 1991 // 1991 // 1993

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

787

Mittwoch, 6. März 2013, 07:54

der erste seit langem, den meines wissens nach ein ein vag-partner anbietet. die haben jetzt auch schon reichlich unpäpstliche preisvorstellungen...

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…AfterCreation=1

Gölfe! Alles voller Gölfe!

788

Samstag, 9. März 2013, 07:08

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Der Golf Zwei

unregistriert

789

Samstag, 9. März 2013, 09:14

Du mußt dich mal ausloggen bevor du was verlinkst. Oder uns dein Mobilepasswort mitteilen :) .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Golf Zwei« (9. März 2013, 09:27)


790

Samstag, 9. März 2013, 09:20

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Der Golf Zwei

unregistriert

791

Samstag, 9. März 2013, 09:30

Jetzt geht es. Wie kann man denn ein Auto für fast 10 Riesen anbieten und dann nur mit 4 Fotos, 3 davon von links? Wenn ich schon "Innenausstattungsfarbe grau" lese beim E1 hätte ich doch gern ein Innenraumfoto...


Beiträge: 998

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 3. August 2008

Vorname: Lukas

Auto: Golf 2 GTI Edition One

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 14

* *
-
* * * *
  • Nachricht senden

792

Sonntag, 10. März 2013, 21:52


Jetzt geht es. Wie kann man denn ein Auto für fast 10 Riesen anbieten und dann nur mit 4 Fotos, 3 davon von links? Wenn ich schon "Innenausstattungsfarbe grau" lese beim E1 hätte ich doch gern ein Innenraumfoto...
Mit dem innenraumfoto hast wohl recht, ja. Aber ganz ehrlich, ich find der kerl macht das richtig. Er umschreibt das fahrzeug mit den wichtigsten fakten (2 jahre dran gearbeitet, neulack, motor neu abgedichtet Usw) und stellt 4 ordentliche fotos rein. Somit verhindert er, dass ihn 1000 bildersammler und "was ist letzte preis - anrufer" aufn sack gehen.
Wer interesse hat, soll anrufen und sich genauere bilder zuschicken lassen. Er schreibt ja davon, dass es eine fotodokumentation von den arbeiten gibt. Wenn das ok ist, dann hilft eh nur ansehen und probefahren.
10.000 euro sind ein stolzer preis, allerdings gingen in der vergangenheit schon g60 modelle für 10k und mehr weg. Irgendwo ist es konsequent, dass top 16v modelle (in dem fall wohl ein seltener e1 16v mit 5 türen) jetzt auch langsam an dieser schwelle ankommen.
Es macht halt auch nen unterschied, ob es sich beim fahrzeug um nen kompletten neuaufbau handelt, oder ob man bei nem originalen mal nen zahnriemen tauscht und den lack aufpoliert, schicke felgen drauf und fertig ist der "top" gti. Dass allerdings die technik darin ne tickende zeitbombe ist und laufend was sein kann, ist manchen leider offenbar fremd.

Ich sehs ja selber an meinem e1, was so ein neuaufbau von technik und lack so kostet, bis wirklich alles passt. Dabei habe ich die achsen nicht ausgebaut, sondern nur neu gelagert und den unterboden unangetastet lassen. Habe also keine 100%ige technik-restauration durcheführt. Trotzdem kann ich langsam sagen, dass trotz hoher eigenleistung und unterstützung durch schrauberkollegen die kosten dafür ziemlich exakt den wert wiederspiegeln, den das auto hinterher haben wird. Ohne kaufpreis, nur restauration!

Deshalb sind 10.000 euro richtpreis für nen restaurierten 5türigen e1 16v meiner meinung nach absolut gerechtfertigt.

Lg lukas

19e-pg

VW-Fortgeschrittener

(40)

Beiträge: 458

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 23. Januar 2012

Auto: golf 2 g60

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

793

Sonntag, 10. März 2013, 22:16

Hat wohl nen schlechten zustand aber wohl absolut selten.Da lohnt sich auch eine komplett Restauration .http://www.ebay.de/itm/Vw-Golf-Gti-G60-S…330882533690%26 würd aber am ende einiges kosten .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »19e-pg« (10. März 2013, 22:30)


794

Sonntag, 10. März 2013, 22:16

Zu dem 16v EO: Der Preis ist shon hoch, und zwar gerade weil er restauriert ist. Für ein makelloses Exemplar in unrestauriertem Zustand und mit echten 103 tkm für Karosse und Motor kann man darüber nachdenken. Aber hier würde ich schon sehr sehr genau hinsehen und überlegen ...

VG

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

Adam19e

VW-Profi

(70)

Beiträge: 621

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 20. Juli 2012

Vorname: A

Auto: mit sicherheit nie wieder ein VW

Modelljahr: 2014

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

795

Sonntag, 10. März 2013, 23:58

Also ich glaube da eher an folgende Preisgestalltung: man liest einiges in Auto..dKlassik (neulig Art. über GTi 16V), denkt sich ´n Preis zwischen 5.500,-€ und 10k€ aus und inseriert. Diese tendenz habe ich bei einigen anderen Modellen, die in der Fachpresse samt Preisprognosen beschrieben wurden, beobachten können. Nun wenige Monate später erinnert sich keiner an den Artikel und Preise fallen. Merkwürdig.

Schaut ihr euch bitte das Foto wo die Beifahrerseite drauf ist, und da den Koti genau an, was hat das matte auf neu lackierter Karosse zu suchen? Außerdem wäre ein Wertgutachten wesentlich interessanter/ wichtiger, als ein paar Bilder von der Restauration. Das hätte ich als erstes nach der teuren Restauration gemacht, damit im Fall der Fälle die Versicherung entsprechenden Betrag zu zahlen hat.

Klar, sind sehr gute und seltene Exemplare wie dieser 5Trg. Edi1 wesentlich mehr Wert als ein GT oder GTD, aber ob solche 10k€ Wert sein sollen, bezweifle ich einfach. Ich vermisse bei dem auch die SV, der Grill sollte keine rote Umrandung haben, Seitenembleme sollten rund mit WOB-edit sein, Stoff: Mauritiusblau, auch das Schriftzg auf der Motorhaube ist nicht zu sehen. Und woher hat er im G2 eine Wegfahrsperre??

Wenn ich so ein Auto zum verkauf hätte, würde eben die besondere Ausstattung anpreisen, und die besonderheiten am Auto zeigen wollen, hier fehlt das alles, und das bei aufgeruffenen 10k€ :?:


796

Montag, 11. März 2013, 07:05

zwar nicht ganz original, aber richtig schön gemacht.

http://www.ebay.de/itm/281076448596?ssPa…984.m1423.l2649
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Der Golf Zwei

unregistriert

797

Montag, 11. März 2013, 08:21

>>und stellt 4 ordentliche fotos rein<<

Von mir aus sind die Fotos qualitativ "ordentlich", aber bei 4 Stück braucht man nicht 3x von links. Dann hätten auch 2 gereicht. Und es sind zuviele Fragen ob es überhaupt ein E1 ist, bei nur einem Innenraumfoto hätte er sich nicht nur die Bildersammler, sondern auch die Diskussion E1 ja/nein ersparen können.

Adam19e

VW-Profi

(70)

Beiträge: 621

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 20. Juli 2012

Vorname: A

Auto: mit sicherheit nie wieder ein VW

Modelljahr: 2014

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

798

Montag, 11. März 2013, 08:29

Add. der golf zwei:

genau, und bei Mobile kann man es auch mit 4 Bildern gute Annonce hinkriegen: 1 aussen li., 1 aussen re., 1 innenraum, 1 Motor.

Add Golf1.6 Derselbe auch zum sofortkauf:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…9451?ref=search

Und noch einer der interssant erscheint:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…2218?ref=search

799

Montag, 11. März 2013, 13:13

Was ist eigentlich mit dem hier:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw-…Features=EXPORT

Der steht schon seit Ewigkeiten drin. Von der Ausstattung her und vom Zustand sieht der auf den Bildern gar nicht so schlecht aus. Steht aber, wie geschrieben, schon seit Ewigkeiten drin, obwohl der Preis auch nicht zu abgehoben wirkt. Kennt den jemand bzw. hat ihn sich mal angeschaut?

VG

"... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)

"Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

Mein Calypso-GTI16V

800

Montag, 11. März 2013, 16:54

die farbe ist natürlich der knaller fürn edi one, super selten. ich denke viele wird die 5 hand abschrecken. ein liebahber wird das auto länger fahren und wenn ihn jetzt 5 leute hatten wird jeder nur drauf rumgeritten sein. also ich würde mir sowas nicht kaufen wollen, lieber erste oder zweite hand.


der umgebaute 2l 16V hat schon was, schade das der soweit entfernt steht, denn der macht nen richtig guten eindruck.

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks