Sie sind nicht angemeldet.

DW Treffen 2017

    30.6. - 2.07. Edersee
   Infos zum Treffen
   Anmeldeliste

Info

AutoDoc

autodoc.de besuchen

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cl_Flow

Moin ausm Süden

(16)

  • »Cl_Flow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 539

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 17. März 2006

Vorname: Florian

Auto: Golf 2 GTI

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Mai 2006, 16:09

ABE Für 28er Momo

Hey!!!
Wo kann ich eine ABE für ein 28er Momo Lenkrad herbekommen?

Drauf steht "F.1 Concept" und hinten auf der Nabe steht" L 8014"

Typ= D 28
KBA 70239

Wär echt nett, weil Poilzei dumm gemacht hat deswegen, jetzt hab ich en 32er drin, von VW "Gti". Und ich möcht mein geliebtes omo wieder:(


Gruß, Flo!!!


manipro

VW-Meister

(11)

Beiträge: 1 920

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Vorname: Bene

Auto: Golf 1 Cabriolet, Golf 2 GL, Golf 2 GTI [A4 2.5 TDI, C 30 CDI AMG]

Modelljahr: 1993, 1991, 1989 [1999, 2004]

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Mai 2006, 19:00

soweit ich das weiß,gibts keine abe für 28er lenkräder und wenn doch,dann steht da auch ausdrücklich drin,dass die nur mit servo gefahren dürfen.und eingetragen kriegste die meistens auch nur,wenn du servo hast

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »manipro« (23. Mai 2006, 19:01)


Cl_Flow

Moin ausm Süden

(16)

  • »Cl_Flow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 539

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 17. März 2006

Vorname: Florian

Auto: Golf 2 GTI

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Mai 2006, 09:00

Genau, das wär meine nächste Frage gewesen. Ich kann ja eigentlich auch zum Tüv gehen unhd die sollen es mir eintragen oder??? Auch wenn ich keine ABE hab. Und Servo- Lenkung hab ich drin.


gruß, Flo!!!


Ironfist77

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 32

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Auto: Golf 2 G60

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 9

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Mai 2006, 21:27

Also ich hatte mein 28er Momo Team schon in meinem 2er Polo und denn gabs ja nie mit Servo und hatte es eingetragen bekommen. eine ABE gibt es auch dafür die gilt aber nur in Verbindung mit orig. Rad/Reifen Kombination.


manipro

VW-Meister

(11)

Beiträge: 1 920

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Vorname: Bene

Auto: Golf 1 Cabriolet, Golf 2 GL, Golf 2 GTI [A4 2.5 TDI, C 30 CDI AMG]

Modelljahr: 1993, 1991, 1989 [1999, 2004]

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Mai 2006, 01:50

die richtlinien für sowas werden ja fast jedes jahr geändert,von daher kann man sich nie wirklich sicher sein.und von tüv zu tüv ist das auch wieder unterschiedlich,die einen machen das noch und die anderen nicht :rolleyes:

@ cl_flow
klar,kannst einfach hingehen,das lenkrad hat ja ne kba nummer und anhand von der suchen die dann das gutachten raus :D


Cl_Flow

Moin ausm Süden

(16)

  • »Cl_Flow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 539

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 17. März 2006

Vorname: Florian

Auto: Golf 2 GTI

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Mai 2006, 10:33

@manipro:

Des heisst dann also, dass ich zur Dekra gehen kann und die holen mir dann des Gutachten oder wie. Weil ich auch schon bei der Dekra angerufen hab und die haben gemeint, dass sie es nur eintragen, wenn ein Teilegutachten oder ne ABE dabei ist. Ansonten macht des nu der Tüv.
Gruß, Flo


manipro

VW-Meister

(11)

Beiträge: 1 920

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Vorname: Bene

Auto: Golf 1 Cabriolet, Golf 2 GL, Golf 2 GTI [A4 2.5 TDI, C 30 CDI AMG]

Modelljahr: 1993, 1991, 1989 [1999, 2004]

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Mai 2006, 13:29

stimmt schon so,wie die von der dekra gesagt haben.nur der tüv hat zugriff auf die datenbank vom kba und somit auf die gutachten


Cl_Flow

Moin ausm Süden

(16)

  • »Cl_Flow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 539

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 17. März 2006

Vorname: Florian

Auto: Golf 2 GTI

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Mai 2006, 13:32

Achso okay, alles klar, weil ich habs jetzt gestern wieder eingebat, weil ich echt kein Bock auf en 32er hab:)

Naja ich denk ich werd mal anfang nächsten Monat zum TÜV gehen und eintragen lassen.
Ma noch ne Frage:
Sollt ich des lenkrad schon eingebaut haben, oder muss ich mit einem anderen Lenkrad im Auto vorbei kommen?


MFG


manipro

VW-Meister

(11)

Beiträge: 1 920

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Vorname: Bene

Auto: Golf 1 Cabriolet, Golf 2 GL, Golf 2 GTI [A4 2.5 TDI, C 30 CDI AMG]

Modelljahr: 1993, 1991, 1989 [1999, 2004]

Renommeemodifikator: 15

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. Mai 2006, 16:43

du musst das lenkrad,das du eintragen willst natürlich eingebaut haben und du darfst auch damit zum tüv fahren...da darf auch fc grün-silber nix sagen 8)


Cl_Flow

Moin ausm Süden

(16)

  • »Cl_Flow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 539

Showrooms: 1

Registrierungsdatum: 17. März 2006

Vorname: Florian

Auto: Golf 2 GTI

Modelljahr: 1991

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. Mai 2006, 12:03

Subber, dankschön, jetzt weiss ich genau das, was ich wissen wollte, vielen Dank mal.
Gruß, Flo!


Social Bookmarks