Sie sind nicht angemeldet.

Info

VW Heritage

AutoDoc

autodoc.de besuchen

SIXT Gutschein

Werbung

DW Aufkleber

Lieber Besucher, herzlich willkommen auf: Doppel WOBber. Hier dreht sich alles um das Thema "VW Golf".

Um sich kostenlos auf unseren Plattform zu registrieren- und somit alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können - benutzen Sie das Registrierungsformular. In der Hilfe kann sich über den Registrierungsvorgang informiert werden.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VincentLiesener

VW-Anfänger

(10)

  • »VincentLiesener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

Auto: Golf3 Cabrio

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Oktober 2010, 22:18

welche achsen passen an ein Golf 3 Cabrio

Guten Tag

Ich bin normal aus der honda szene und suche hier nach informationen zu einem golf 3 cabrio für mein cousin.


Er hatte ein unfall und die achsen vorne sind platt.

Daher wollt ich fragen welche achsne vorn ohne ergend welche bremsverstärker oder sowas zu tauschen dran passen.

Können wir auch wleche aus dem stink normalen golf 3 nehmen

oder wozu würdet ihr uns raten

vielen dank für die antworten


DerDachs

VW-Anfänger

(10)

Beiträge: 13

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 12. Mai 2010

Auto: Golf3

Renommeemodifikator: 7

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Oktober 2010, 14:34

Hallo,
also eigentlich könnten sie passen wenn Motor und so der gleiche ist. Jedoch wärt ihr auf der sicheren Seite wenn ihr die Teilenummern auf den Umtauschteilen vergleicht, wenn ihr die einbaut, die ihr auch drin habt, dann passen diese.

MFG

Carpe Diem

8V-Savoy

Golf 3 16VT

(10)

Beiträge: 1 193

Showrooms: 0

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Vorname: Lars

Auto: Sommer: Turbo; Winter: Hubraum

Modelljahr: 94

Renommeemodifikator: 12

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Oktober 2010, 09:22

Wenn man keine Ahnung hat... 8o

Es gibt 2 verschiedene Achsen für den Golf. Einmal das Plusfahrwerk und dann das normale. Man erkennt den Unterschied am einfachsten an den Querlenkern, Traggelenken und Koppelstangen.

Hier mal ein Thread aus einem anderen Forum. Ab dem 6. Post wird es interessant.

Also nichts mit Teilenummern vergleichen und so n Quatsch. Finde raus, welche Achse das Cabrio hat und schon kannst du losziehen und dir die passende Achse+Zubehör kaufen.


Social Bookmarks